hannes.hutmacher
Goto Top

Server Hyper-V 2016 mit 2008 R2 VM (Erweiterter Sitzungsmodus geht nicht)

Hallo zusammen,

aktuell löse ich gerade unseren alten (physischen) Server 2012 R2 durch einen neuen mit 2016 ab. Auf beiden läuft Hyper-V. Die VMs sollen nun umziehen, was ansich kein Problem ist. Die 2012er VMs laufen wie erwartet. Der erweiterte Sitzungsmodus natürlich auch.

Nun gibt es noch einen Server 2008 R2 mit einer VM (ebenfalls 2008 R2) drauf, die auch auf den 2016 Wirt umziehen soll (exportieren -> importieren). Heute stelle ich fest, dass der erweiterte Sitzungsmodus nicht funktioniert. Haken in der VM (Integrationsdienste -> Gastdienste) ist gesetzt. Der erweiterte Sitzungsmodus soll, laut Kollege, auf der 2008er VM funktioniert haben. Habe trotzdem
die vmguest.iso heruntergeladen. Gast sagt aber, dass die Dienste schon drauf sind. Passt also. Leider bin ich nicht der Windows Server Experte und habe gerade keinen Schimmer warum das nicht funktioniert. Bei den anderen VMs auf dem Wirt funktioniert es.

Hat jemand eine Idee bzw. einen Hinweis wo ich mal schauen könnte?

Content-Key: 479039

Url: https://administrator.de/contentid/479039

Printed on: March 2, 2024 at 16:03 o'clock

Member: sabines
sabines Jul 29, 2019 at 07:34:25 (UTC)
Goto Top
Moin,

suche für den 2008R2 bitte mal manuell nach Updates bei MS, eventuell fehlen hier nur Updates.
Ggfs. noch das hier prüfen:
https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/virtualization/hyper-v/m ...

Gruss