Server mieten - wo?

Hallo zusammen,


suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens:
256GB SSD
32GB Ram


Welche Anbieter eignen sich am besten?
Und muss es unbedingt ein physischer Server sein?


Danke Gruß!

Content-Key: 667562

Url: https://administrator.de/contentid/667562

Ausgedruckt am: 27.07.2021 um 13:07 Uhr

Mitglied: maretz
maretz 14.06.2021 um 09:25:27 Uhr
Goto Top
Naja - das sollten die meisten Provider (wie Hetzner usw.) bieten -> da du ja da den Server mietest und denen erst mal egal is was du da installierst solang du die Lizenz hast... Ob es ein phys. Server sein muss kannst nur du beantworten, bei der Anforderung vermute ich aber mal ja, nen vServer wird da eher nich reichen...
Mitglied: Delphivolker
Delphivolker 14.06.2021 um 09:43:50 Uhr
Goto Top
Gucken und lesen...

https://all-inkl.com/
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 14.06.2021 um 09:54:28 Uhr
Goto Top
Zitat von @ZZaaiiggaa:

Hallo zusammen,


suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens:
256GB SSD
32GB Ram


Welche Anbieter eignen sich am besten?

Die üblichen verdächtigen: Strato, United Internet (1&1), Hetzner, Telekom, Microsoft, Amazon, etc. je nach Budget und Service-Anforderungen.

Und muss es unbedingt ein physischer Server sein?

Das solltest Du entscheiden und nicht wir.

Du fragst ungefähr so:

Ich brauche ein Auto um mindestens 5 Personen und 2 Zentner Gepäck zu transportieren. Welches Auto könnt ihr mir empfehlen?

Da würde ich demjenigen antworten "das blaue".

lks
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck 14.06.2021 um 10:12:18 Uhr
Goto Top
physische Server verzehnfachen den Preis :-) face-smile

Und nimm lieber das grüne Auto.
Mitglied: NordicMike
NordicMike 14.06.2021 um 11:05:35 Uhr
Goto Top
SQL installiert man eigentlich dort dazu, wo auch die Serveranwendung läuft.

Wenn die Clients direkt auf den SQL zugreifen, wäre es nicht so günstig, wenn dieser direkt im öffentlichen Netz erreichbar ist.

Erzähle doch mal was du damit vor hast, dann liesse es sich genauer beurteilen.
Mitglied: maretz
maretz 14.06.2021 um 11:47:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @NordicMike:

SQL installiert man eigentlich dort dazu, wo auch die Serveranwendung läuft.

Wenn die Clients direkt auf den SQL zugreifen, wäre es nicht so günstig, wenn dieser direkt im öffentlichen Netz erreichbar ist.

Das ist nicht immer so - z.B. wenn du Cluster-Anwendungen hast oder verteilte Anwendungen mit Microservices,... Da gibt es div. Beispiele bei denen der DB-Server eben nich auf derselben Maschine läuft und erreichbar (zumindest von bestimmten IPs) ist.

Wenn natürlich nen Client direkt auf den SQL geht - viel Spass, verkauft nen Kissen zum Client weil idR. kann man sich beim Anmelden dann auch schlafen legen...
Mitglied: NordicMike
NordicMike 14.06.2021 um 11:52:44 Uhr
Goto Top
Soweit klar, deswegen auch "eigentlich" und die Frage nach Details.

Wer solche Clusteranwendungen plant und baut und einsetzt, weiss in der Regel wo er seine Server mietet :c)
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 14.06.2021 um 15:10:09 Uhr
Goto Top
Hallo,

wir mieten nur noch virtuelle Server.
Diese meist als skalierbar und hochverfügbar.

Physikalische Server sind meist leistungsstärker und günstiger, aber wenn man mal so einen im RZ stehen hat der alle 2-3 Tage abstürzt und man die Ursache nicht findet ist das schon nervig. Von Anbietern wie Hetzner bekommen man dann meist reicht einfach einen neuen leeren Server. Viel Spass wenn das ein Produktiv-System ist.

Ich empfehle:
VM manged, HA und skalierbar = Max-Cluster
VM unmanaged HA und skalierbar = Profitbricks
VM unmanged und nix = Netcup
PM unmanged = Hetzner

Stefan
Mitglied: Daemmerung
Daemmerung 14.06.2021 um 17:57:24 Uhr
Goto Top
Es eignen sich alle Anbieter, bei denen du Server mit deinen Voraussetzungen findest...

Sollen wir dir vielleicht auch das Essen vorkauen?
Mitglied: Cloudrakete
Cloudrakete 15.06.2021 um 19:41:29 Uhr
Goto Top
Ohne groß bla bla: contabo
Sind komischerweise nicht wirklich bekannt, hosten aber in DE (Ebenso in DE ansässig)
Gute Preise, Top Leistung und 1a Sahne Support. Ich bin seit Jahren Kunde und kann mich absolut nicht beschweren.
Mitglied: sk-softworks
sk-softworks 23.06.2021 um 10:23:08 Uhr
Goto Top
Habe meinen Server (Windows Server 2019, phys. Maschine) ebenfalls bei Contabo im RZ Nürnberg stehen.
Preis ok.
Bin sehr zufrieden.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 16 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 16 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 9 StundenFrageWindows Server24 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...