Serverdienst startet nicht auf Server 2008 R2 - Das System kann die angegebene Datei nicht finden

Winfried-HH
Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nach der Deinstallation eines Antivirenprogramms startet der Serverdienst auf unserem Server nicht mehr. Er meldet:

Der Dienst "Server" wurde mit folgendem Fehler beendet:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Leider steht da nicht (auch nicht im Eventlog) welche Datei er nicht finden kann. Da steht nur:


SFC /SCANNOW hat keine Fehler gefunden ...


Hat jemand eine Idee??


Gruß von der Elbe!
Winfried

Content-Key: 379173

Url: https://administrator.de/contentid/379173

Ausgedruckt am: 21.01.2022 um 03:01 Uhr

Mitglied: 136588
136588 04.07.2018 aktualisiert um 16:53:20 Uhr
Goto Top
eines Antivirenprogramms
Merkwürdig, ich dachte es gibt nur ein einziges auf dieser Welt ....?! :-D face-big-smile Glaskugel zeige dich.
Mitglied: certifiedit.net
certifiedit.net 04.07.2018 um 16:51:38 Uhr
Goto Top
Hallo,

dein PC war verwanzt und die AV SW hat die verwanzte (oder false positive) Datei in gänze gelöscht.

Aber wie immer, kaum Infos...

Backup einspielen!

Viele Grüße
Mitglied: certifiedit.net
certifiedit.net 04.07.2018 um 16:52:22 Uhr
Goto Top
Zitat von @136588:

eines Antivirenprogramms
Merkwürdig, ich dachte es gibt nur ein einziges ....?!

bei Ihm gabs nur das eine, also passt das schon und wäre doch witzlos, wenn man gleich alle Infos liefert.
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 04.07.2018 um 16:53:26 Uhr
Goto Top
Zitat von @136588:

eines Antivirenprogramms
Merkwürdig, ich dachte es gibt nur ein einziges ....?! Glaskugel zeige dich.

Wenn ich jetzt sage "AntiVirus Plus" bringt Dir das vermutlich auch nichts, da da ein von Time for Kids über den Schulrouter vertriebenes, aber vermutlich im Original anders heißendes Programm ist.
Mitglied: 136588
136588 04.07.2018 aktualisiert um 16:55:03 Uhr
Goto Top
Time for Kids
:-D face-big-smile Also ein Kinderserver, gibst du dem auch schön sein Fläschchen?
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 04.07.2018 um 16:54:56 Uhr
Goto Top
Zitat von @certifiedit.net:

wäre doch witzlos, wenn man gleich alle Infos liefert.

Manche können das Lästern nicht lassen :-( face-sad

Mir wäre schon geholfen, wenn ich wüßte, welche Datei gemeint ist. Das muss doch irgendwo stehen, in der Registry oder so.
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 04.07.2018 um 16:55:34 Uhr
Goto Top
Zitat von @136588:

Time for Kids
:-D face-big-smile Also ein Kinderserver, gibst du dem auch schön sein Fläschchen?

Gehts auch ernsthaft?
Mitglied: certifiedit.net
certifiedit.net 04.07.2018 aktualisiert um 17:00:03 Uhr
Goto Top
Zitat von @Winfried-HH:

Zitat von @certifiedit.net:

wäre doch witzlos, wenn man gleich alle Infos liefert.

Manche können das Lästern nicht lassen :-( face-sad

Mir wäre schon geholfen, wenn ich wüßte, welche Datei gemeint ist. Das muss doch irgendwo stehen, in der Registry oder so.

Du kannst dich beschweren, wenn dein Systemhaus, dass deinen Fall kennt sowas sagt. Hier, unter den Umständen, dass wir nicht wissen
a) welcher Server/Dienste
b) welches AV
c) ob dort was in der Quarantäne war
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 04.07.2018 um 17:00:41 Uhr
Goto Top
Moin,

Stellt der Rechner denn Datei-, Drucker- oder NamedPipe-Freigaben im Netz bereit? Wenn nein, dann brauchst du den Server dienst eh nicht :) face-smile

Ansonsten: Backup einspielen, neues Image aufspielen, oder per Hand neu installieren geht i.d.R. schneller als Fehlersuche und Gefrickel mit unbestimmten Ausgang. (Und einem System das dann doch nicht mehr stabil läuft)

Oder evtl. hilft auch eine Reperatur Installation oder ein "Refresh my PC"

lg,
Slainte
Mitglied: SoulEater
SoulEater 04.07.2018 um 17:01:51 Uhr
Goto Top
Moin,

Du kannst dich beschweren, wenn dein Systemhaus, dass deinen Fall kennt sowas sagt. Hier, unter den Umständen, dass wir nicht wissen
a) welcher Server/Dienste
b) welches AV
c) ob dort was in der Quarantäne war

Schätzungsweise geht es um den Dienst "Server", der Rest bleibt ein Rätsel.

Soul
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 04.07.2018 um 17:03:05 Uhr
Goto Top
Zitat von @certifiedit.net:

Du kannst dich beschweren, wenn dein Systemhaus, dass deinen Fall kennt sowas sagt.

Systemhaus? Wir sind eine Schule, nicht Krösus :( face-sad

a) welcher Server/Welches OS

Steht dick in der Überschrift!

b) welches AV

siehe oben ...

c) ob dort was in der Quarantäne war

Keine Ahnung.

Auf welche Dateien greift denn der Serverdienst (LANMANSERVER) normalerweise zu? Dann könnte ich ja nachsehen, ob die da sind.
Mitglied: 136588
136588 04.07.2018 aktualisiert um 17:07:41 Uhr
Goto Top
Ich rate mal ins Blaue, schau dir die TCP/IP Protokoll-Bindungen auf den Netzwerkadaptern an, ob da Leichen vom Virenscanner (verm. Bitdefender) drin hängen, genauso wie im Gerätemanager mit Einblendung von ausgeblendeten Devices (nonpresent), ansonsten Backup drup und nochmal wiederholen und Änderungen aufzeichnen.
Ach ja, ein net config server sagt was?
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 04.07.2018 um 17:05:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Winfried-HH:
Hat jemand eine Idee??
Kannst du denn sagen welcher Dienst nicht startet bzw. um welche Datei es geht oder ist es eine der anhängigen von anderen Diensten/Dateien?

Gruß,
Peter
Mitglied: 136588
136588 04.07.2018 aktualisiert um 17:15:05 Uhr
Goto Top
Zusätzlich zu meinem anderen Befehl was sagt die Ausgabe von netcfg -s n.
Vielleicht hat die Deinstallationsroutine hier ein nun totes Protokoll hinterlassen, das führt gerne zu solchen Meldungen wenn die Datei des Treibers entfernt wurde aber nicht die Registrierung aufgehoben wurde!


p.s.
Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn's so weh tut , die von der 112 helfen dir da gerne mit Schlauch und 50 Bar... ;-) face-wink
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 04.07.2018 um 17:25:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @136588:

Ich rate mal ins Blaue, schau dir die TCP/IP Protokoll-Bindungen auf den Netzwerkadaptern an, ob da Leichen vom Virenscanner (verm. Bitdefender) drin hängen, genauso wie im Gerätemanager mit Einblendung von ausgeblendeten Devices (nonpresent),

Wie sieht man diese Bindungen noch mal? Ich finde das gerade nicht,

ansonsten Backup drup und nochmal wiederholen und Änderungen aufzeichnen.
Ach ja, ein net config server sagt was?
screenshot1

>Zusätzlich zu meinem anderen Befehl was sagt die Ausgabe von netcfg -s n.
screenshot2
Mitglied: Penny.Cilin
Penny.Cilin 04.07.2018 um 17:58:25 Uhr
Goto Top
Hallo Winfried,

tja, das ist mal so was von Pech.
OK, mal ernsthaft, ich hoffe Ihr habt VOR der Installation des Antivirenprogrammes eine Datensicherung gemacht.
Dann kannst Du zu diesem alten Stand notfalls wieder zurück gehen.

Ansonsten nehme eine Datensicherung VOR der Deinstallation und versuche Dein Glück.
Vielleicht kommst Du so an die benötige Datei(en) ran.

Gruss Penny
Mitglied: Kraemer
Kraemer 04.07.2018 um 18:02:24 Uhr
Goto Top
Zitat von @Winfried-HH:
Nach der Deinstallation eines Antivirenprogramms ...
Ich denke, hier sollten wir erst einmal anfangen: Warum wurde die Software deinstalliert? Gabs Probleme? Einen Virenbefall? Erst einmal sehen, ob es sich überhaupt lohnt, über das Problem nachzudenken.

Gruß
Mitglied: Vision2015
Vision2015 04.07.2018 um 18:31:42 Uhr
Goto Top
Moin...
Zitat von @Winfried-HH:

Zitat von @certifiedit.net:

Du kannst dich beschweren, wenn dein Systemhaus, dass deinen Fall kennt sowas sagt.

Systemhaus? Wir sind eine Schule, nicht Krösus :( face-sad
aha.. deswegen machst du auch den den Job :-) face-smile

a) welcher Server/Welches OS

Steht dick in der Überschrift!

b) welches AV

siehe oben ...

c) ob dort was in der Quarantäne war

Keine Ahnung.
du bist ja richtig gründlich :-) face-smile

Auf welche Dateien greift denn der Serverdienst (LANMANSERVER) normalerweise zu? Dann könnte ich ja nachsehen, ob die da sind.
schau mal nach, ob die srvsvc.dll unter "%systemroot%\system32" zu finden ist!
und dann berichte...


Frank
Mitglied: Vision2015
Vision2015 04.07.2018 um 18:59:23 Uhr
Goto Top
oha...

nicht gleich so stürmisch bedanken :-) face-smile

Frank
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 04.07.2018 um 19:06:21 Uhr
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

nicht gleich so stürmisch bedanken :-) face-smile

Besteht auch noch kein Grund zu ... ich habe wohl die Senden-Taste mit "Zur Lösung beigetragen" verwechselt. Jedenfalls wollte ich geschrieben haben, dass die SRVSVC.DLL da ist.
Mitglied: Vision2015
Vision2015 04.07.2018 um 20:25:00 Uhr
Goto Top
hm...
was sagt ein get-smbconnection?
welche SMB version ist aktiv?

ist der sichertskonto-manager dienst aktiv?

Frank
Mitglied: St-Andreas
St-Andreas 04.07.2018 um 21:01:45 Uhr
Goto Top
Kontrollier system32/drivers/srv.sys ob vorhanden, wenn nicht aus Sicherung wiederherstellen und Server neu starten.

Hilft das nicht check die Abhängigkeiten des Serverdienstes über
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanServer\DependOnService.
Sind die dort erwähnten Dienste alle vorhanden und gestartet?
Siehst Du die selben Einträge in den Properties des Serverdienstes unter "Abhängigkeiten"?

Da was krumm ist: Screenshot machen und posten.

Falls das alles in Ordnung ist:

Geh ans Backup, hast Du keines schick mir eine Nachricht.
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 05.07.2018 um 06:25:54 Uhr
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

was sagt ein get-smbconnection?

Die Benennung "get-smbconnection" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausfü
hrbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten),
und wiederholen Sie den Vorgang.
Bei Zeile:1 Zeichen:18

back-to-topget-smbconnection <<<<

+ CategoryInfo : ObjectNotFound: (get-smbconnection:String) [], CommandNotFoundException
+ FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException


welche SMB version ist aktiv?

Das finde ich wo heraus?


ist der sichertskonto-manager dienst aktiv?

Ja ... und das ist auch der einzige Dienst, von dem der Serverdienst abhängig ist.
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 05.07.2018 um 06:31:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @St-Andreas:

Kontrollier system32/drivers/srv.sys ob vorhanden, wenn nicht aus Sicherung wiederherstellen und Server neu starten.

Ja, ist vorhanden


Hilft das nicht check die Abhängigkeiten des Serverdienstes über
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanServer\DependOnService.
Sind die dort erwähnten Dienste alle vorhanden und gestartet?
Siehst Du die selben Einträge in den Properties des Serverdienstes unter "Abhängigkeiten"?

Da was krumm ist: Screenshot machen und posten.

screenshot


Geh ans Backup, hast Du keines schick mir eine Nachricht.

Ich habe eins - aber trotzdem würde ich eine andere Lösung bevorzugen.
Mitglied: Vision2015
Vision2015 05.07.2018 um 06:55:29 Uhr
Goto Top
Moin...

Ja ... und das ist auch der einzige Dienst, von dem der Serverdienst abhängig ist.
kann eigentlich nicht sein, da sollten eigentlich auch mindestens Server-SMB-Treiber 1.xxx und 2.xxx
drinstehen, und davon ist dann der computerbrowser abhänig!

welche SMB version ist aktiv?
Das finde ich wo heraus?
rkennen, Aktivieren und Deaktivieren von SMBv1, SMBv2 und SMBv3 in Windows und Windows Server

Frank
Mitglied: St-Andreas
St-Andreas 05.07.2018 um 06:59:03 Uhr
Goto Top
Jede andere Lösung wird viel Zeit und vermutlich Geld kosten.

Der Hersteller Time for Kids Haraguchi keine Lösung, richtig?

Womit sicherst Du?
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 05.07.2018 um 07:03:28 Uhr
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Ja ... und das ist auch der einzige Dienst, von dem der Serverdienst abhängig ist.
kann eigentlich nicht sein, da sollten eigentlich auch mindestens Server-SMB-Treiber 1.xxx und 2.xxx
drinstehen, und davon ist dann der computerbrowser abhänig!

Dann sollten wir in die Richtung ermitteln. Die Abhängigkeiten kann ich ja mit dem Befehl SC definieren.
Aber welchen Namen haben diese Treiber?
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 05.07.2018 um 07:04:30 Uhr
Goto Top
Zitat von @St-Andreas:

Jede andere Lösung wird viel Zeit und vermutlich Geld kosten.

Zeit ist nicht das Problem, in den Sommerferien habe ich eh nicht viel zu tun.


Womit sicherst Du?

Das C-Laufwerk mit der Windows-Serversicherung
Mitglied: St-Andreas
St-Andreas 05.07.2018 um 07:15:37 Uhr
Goto Top
Um so länger Du mit dem Restore wartest, um so mehr Probleme wirst Du bekommen.

Kannst Du das Backup in ein (virtualisiertes) Testsystem zurücksichern? Wenn ja, dann mach das umgehend und vergleich, wenn Du unbedingt basteln willst.
Ich kann Dir aber nur vom basteln abraten, Du kannst jetzt die offensichtlichen Probleme vielleicht lösen, aber was ist mit eventuellen Problemen die Dir bisher nicht aufgefallen sind? Was ist wenn das erste wieder unter Last am Schuljahresbeginn auffällt und Dir alles zusammenbricht?
Kannst Du dann immer noch auf eine Sicherung von einem Zeitpunkt vor der Deinstallation zurückgreifen oder sind dann schon alle Backups überschrieben?
Mitglied: Kraemer
Kraemer 05.07.2018 um 07:50:06 Uhr
Goto Top
Wahnsinn - was für eine Ratestunde hier... über Ursachen nachzudenken, um dem Problem auf die Schliche zu kommen, wäre ja auch zu einfach
Mitglied: St-Andreas
St-Andreas 05.07.2018 um 08:13:41 Uhr
Goto Top
Ursache ist offenbar ein amokgelaufener Deinstallationsvorgang eines AV-Produktes das relabelt wurde und wo keiner weiß was dahinter steckt.
Mitglied: Kraemer
Kraemer 05.07.2018 um 08:17:29 Uhr
Goto Top
Zitat von @St-Andreas:

Ursache ist offenbar ein amokgelaufener Deinstallationsvorgang eines AV-Produktes das relabelt wurde und wo keiner weiß was dahinter steckt.
und genau das denke ich nicht. Deswegen habe ich nach dem Grund der Deinstallation gefragt...
Mitglied: Vision2015
Vision2015 05.07.2018 um 14:03:04 Uhr
Goto Top
moin....

und genau das denke ich nicht. Deswegen habe ich nach dem Grund der Deinstallation gefragt...
sehe ich ja auch so....

allerdings...was soll der ganze murks, mit einem restore (ordenliche datensicherung vorausgesetzt) wäre die sache nach 15 min erledigt gewesen!

Frank
Mitglied: it-frosch
it-frosch 05.07.2018 um 16:49:37 Uhr
Goto Top
Hallo Winfried,

ich würde so rangehen:

1. Unter Services schauen, welcher Dienst auf automatisch starten steht aber nicht gestart wurde.
2. in der Registry unter HKLM\System\CurrentControlSet\Services diesen Dienst suchen.
3. In dem Eintrag des Dienstes gekommst du auch den Pfad zu Datei angezeigt.

Grüße vom it-frosch
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows XP: IE 8 zeigt keine Seiten mehr an :-) gelöst altmetallerVor 1 TagFrageWindows XP21 Kommentare

Huhu, ich habe hier tatsächlich noch einen Dell Dimension 9100 (Pentium IV, 3Ghz) stehen, den ich mit einer NVIDIA Quadro FX 540 und 4GB RAM ...

question
Datensicherung nach Geschäftsaufgabefboy33Vor 1 TagFrageBackup8 Kommentare

Guten Tag liebe (ex) Kollegen, nun nach 50 Jahren EDV, habe ich meine Firma abgemeldet und bin in den Ruhestand gegangen. Mein Problem, was mache ...

question
Ethernet über Telefonleitung gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin! Ich suche einen Konverter, mit dem ich auf eine Telefonleitung (2 Draht) ein Netzwerksignal legen kann. Geht darum, dass ich beim einem Kunden einen ...

question
PLEX bricht im HEIMNETZ nach 1 Minute Film abStrahlemann-69Vor 1 TagFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo an alle, ich hab mir den Plexserver auf Proxmox installiert und mein NAS eingebunden. Er ließt auch alles ein und funktioniert. Nun laß ich, ...

question
O365 Outlook + Teams sperren gelöst sraL91Vor 20 StundenFrageMicrosoft Office17 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben in unserer Firma Office 365 ausgerollt und ich stehe nun vor folgendem Problem. Unsere Firma sind in 50 Standorte unterteilt und ...

question
MFA mit Microsoft?cseVor 17 StundenFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Von unserer Gruppe (central IT im Ausland) verlange ich (im Zuge TISAX Audit) auf unseren ...

question
Image auf zweiten Laptop kopierenmario28Vor 1 TagFrageWindows Installation5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir für daheim zwei Mal den gleichen Laptop bestellt (Schenker Via 15 Pro M20) und nach Erhalten mit dem ersten begonnen, ...

question
PC - Komplettsicherunggreenhorn1Vor 21 StundenFrageBackup10 Kommentare

Hallo, welche Möglichkeit gibt es an Sicherungen, wo man das gesamte System Win10 sichern kann? Sodass ich mit einer Sicherung einen neuen PC 1 zu ...