mit shutdown befehl rechner im netzwerk herunterfahren

Mitglied: Butchersdead

Butchersdead (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2006, aktualisiert 10.07.2006, 61929 Aufrufe, 14 Kommentare

Hi leute,

ich soll bei uns im Rechner-pool 20 Rechner mit hilfe des shutdown-Befehls über das Netzwerk herrunterfahren
das ganze soll in eine batch-datei geschrieben werden damit diese datei immer zu einer bestimmten Uhrzeit
über den Windows taskmanager geladen werden kann.

Es sind alles Windows XP Rechner mit SP2.

Wäre toll wenn jemand helfen könnte.


mfg

Butchersdead
Mitglied: nimrod2k
06.07.2006 um 11:19 Uhr
shutdown \\rechnername sollte funktionieren....
Bitte warten ..
Mitglied: gregorbhv
06.07.2006 um 11:21 Uhr
Hallo,

shutdown -s -f -m \\RECHNERNAME

Gruß
Gregor
Bitte warten ..
Mitglied: gregorbhv
06.07.2006 um 11:22 Uhr
@nimrod2k
...funktioniert nicht!

Die Option -m ist notwendig, um den Befehl auf einem anderen Rechner auszuführen
Bitte warten ..
Mitglied: nimrod2k
06.07.2006 um 11:27 Uhr
danke für die Info.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
06.07.2006 um 11:29 Uhr
das ist mir schon klar,
das soll erweitert werden das die pc mit ip angeschprochen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: gregorbhv
06.07.2006 um 11:44 Uhr
Wenn du anstatt des Rechnernamens einfach die IP Adresse einträgst, sollte es auch funktionieren, aber getestet habe ich es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
06.07.2006 um 12:39 Uhr
Das klappt auch nicht,hab ich schon brobiert.
Liegt bestimmt an der tollen Windows Firewall.

trotzdem danke

mfg
Butchersdead
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
07.07.2006 um 00:31 Uhr
Wer führt den die Batchdatei aus? Ein User mit Adminrechten auf den entfernten Rechner oder ein lokaler User-Account?
Was passiert wenn Du nur einen PC mit dem entsprechenden Befehl über eine Eingabeaufforderung herunterfahren willst? Was kommt für eine Fehlermeldung?
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
07.07.2006 um 08:27 Uhr
Zuerst versuche ich die Batch Datei nur von meinem Rechner aus auszuführen, wenn das klappt soll diese Datei auf dem Server des Pools istalliert werden und mit hilfe der Taskplanners ausgeführt werden.
Wenn ich einen PC mit Namen anspreche kommt Netzwerkpfand nicht gefunden obwohl es der richtige Name ist. Wenn ich das selbe mit IP mache kommt erhalte ich genau das selbe.

mfg
Butchersdead
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
07.07.2006 um 08:51 Uhr
Ich fahre meine immer mit dem befehl 'Shutdown -i' runter.
Bzw es öffnet sich ein Fenster, dort sind dann die jeweiligen IPs drin und dann klick ich die an... einfach wunderbar praktisch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 10701
10701 (Level 1)
10.07.2006 um 08:42 Uhr
du musst auf dem zielhost entsprechende rechte habe und dich dann im script da anmelden.

versuch mal mit dem param -i, der ruft ein fenster auf, dann ist das alles einfacher.

und wenn du den pc nicht findest, dann trage in beiden einen dns-server ein. z.b. 192.168.x.x - es müssen auf beiden pcs die einträge gleich sein, egal welche zahlen du nimmst.

cya
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.07.2006 um 12:11 Uhr
Aber den Rechnernamen oder die IP anpingen geht?
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
10.07.2006 um 13:48 Uhr
joaaaaaa
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.07.2006 um 19:34 Uhr
Dann sollte aber ein Aufruf von shutdown -s -m \\WinSrv07 nicht den Fehler bringen dass er den Netzwerkpfad nicht findet.

Du kannst auch mal das Tool "psshutdown" aus den PSTools von www.sysinternals.com verwenden.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 15 StundenFrageLAN, WAN, Wireless37 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 11 StundenFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 12 StundenFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Windows 10
Windows 10 System Recovery Ordner fast 60 GB - Wie löschen?
Looser27Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, bei einem unserer Clients funktioniert scheinbar das automatische Aufräumen nach Updates / Upgrades nicht. Wie kann ich dem Kollegen auf die Schnelle ...

Windows 10
Windows 10 verliert die Druckertreiber
KMP1988Vor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Servus zusammen, wir haben bei einem Kunden folgende Konstellation: - Server2019 (AD, DNS, DHCP) - Server2019 (Print-Server-Rolle) - W10-Clients Die Drucker werden übers Logon-Scirpt ...

DNS
Opendns.com - Kosten?
cordialVor 1 TagFrageDNS2 Kommentare

Moin, Ich möchte gerne den OpenDNS Dienst mal verstehen. Hab da schon länger einen Account mit Filterung. Die "Free" Edition bei OpenDNS ist doch ...