Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Sicherheit hinter Linux server?

Mitglied: Skreap
hallo alle zusammen!
ich hätte mal so ne reine interessen frage. Also mein netzwerk verteilt die internet verbindung an mehrere pcs.Diese Verbindung wird von einem server hergestellt, doch ich bekomme trotzdem immer wieder würmer und viren auf die pcs. Meine frage nun wenn ich auf dem server z.b. linux 9.2 installen würde, währe es dan noch möglich dass alle pcs die internet verbindung des servers mitbenutzen und währe ich dann vor viren sicher ? Weil eigentlich hat linux ja den ruf, dass Sasser und co keine chance haben. Aber auf den anderen Pc "hinter" dem server müsste weiterhin Windows xp laufen ist das überhaupt machbar und bin ich dadurch sicherer ?
Mfg skreap

Content-Key: 5825

Url: https://administrator.de/contentid/5825

Ausgedruckt am: 25.07.2021 um 18:07 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 19.01.2005 um 19:57:50 Uhr
Goto Top
Es ist durchaus möglich, einen Linux-PC als Internetgateway zu benutzen, besser wäre da natürlich gleich eine freie Linux-Firewall-Distribution (z.B.: www.astaro.de oder IPCop). Davon hast Du allerdings keine Ruhe vor Viren oder Würmern, die durch's Internet oder über Mails verbreitet werden. Einen aktuellen Virenwächter benötigst Du trotzdem, bist allerdings vor Hackerangriffen von außen weitgehend geschützt,

Gruß

Atti.
Mitglied: fritzo
fritzo 19.01.2005 um 21:36:51 Uhr
Goto Top
Hi,

Frage hierzu - gibt es eigentlich einen Contentfilter für Linux, mit dem man ActiveX und den ganzen Müll gezielt wegfiltern kann? Wenn ja, wäre das doch eine ordentliche Lösung, oder?

Grüsse,
fritzo
Mitglied: stg78
stg78 19.01.2005 um 22:59:01 Uhr
Goto Top
Die Linuxmaschine ist zwar sicher vor Viren und Würmern die Rechner dahinter allerdings nicht.
Eine Möglichkeit wäre die Suse Firewall auf dem Server zu aktivieren um alle nicht benötigten Ports zu schliessen. Die meisten neuen Würmer versuchen ja Programmteile aus dem Internet nachzuholen.
Als Contentfilter fällt mir da nur der Proxyserver "Squid" ein, der die ein und ausgehenden Pakete nach Schlüsselwörtern durchsuchen kann.
Mitglied: fritzo
fritzo 20.01.2005 um 01:52:08 Uhr
Goto Top
Hm,

gibt es denn außer einem reinen Wortfilter nichts, was Scripts etc rausfiltern kann? Contentfilter müßte es doch auch unterm Pinguin geben, oder?

Grüße,
fritzo
Heiß diskutierte Beiträge
question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 1 TagFrageBenchmarks50 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

question
2U Home-Server Frage zur HardwaremossoxVor 1 TagFrageServer-Hardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in den letzten Jahren auf die Systeme von Synology gesetzt. Im Wesentlichen ging es immer nur um simple CIFS Dienste, nichts ...

question
Firmengelände Glasfaser mehrere GebäudeTonLichtVideoVor 1 TagFrageNetzwerke5 Kommentare

Hallo zusammen, Ist Zustand: Firmengelände mit mehreren großen Hallen die zentral per Glasfaser verbunden werden sollen. Längen zwischen 100 und 400 Metern. Aufgrund der Zukunftssicherheit ...

question
Powershell Ordner löschen die älter als x Tage sind gelöst sascha46Vor 1 TagFrageEntwicklung7 Kommentare

Hallo Ich würde gerne in einem Verzeichnis alle Ordner die älter als X Tage sind löschen. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Bisher habe ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose VertragsänderunganteNopeVor 7 StundenErfahrungsberichtFlatrates12 Kommentare

Hallo zusammen, natürlich ist es öffentlich bekannt, dass Vodafone nicht gerade der "beste" Anbieter ist. Für mich persönlich ist Vodafone an Inkompetenz nicht zu überbieten ...

question
Cisco 2702 Autonomous Mode gelöst interface31Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hi, habe gerade paar 2702 AP im Auto Mode an Netz gehängt. Mir kommt es vor das diese mit ihrer SSID aber nicht sichtbar sind. ...

question
Seltsame Dateisperrungen beim NASSarekHLVor 20 StundenFrageWindows 106 Kommentare

Hallo zusammen, ich gebe mal eine Anfrage aus unserem Gemeindebüro weiter: für einige Vorgänge, wie zum Beispiel das Erstellen des monatlichen Mitteilungsblattes, arbeiten Frau X ...

question
Aruba iAP Airwave aktivinterface31Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hi, habe ein paar Aruba iAP an denen der Airwave Management noch aktiv ist. Sprich nach ein paar Minuten zieht dieser sich die Info vom ...