wieoderwas
Goto Top

Softwareinstallation über GPO

Hallo,

ich muss bei einigen Systemen eine neue Version eines Programmes installieren.
Ich habe dafür aus der .exe ein .MSI Paket erstellt.

Das MSI Paket lässt sich mit doppelklick installieren.

Über die Softwareverteilung der Gruppenrichtlinie habe ich die Software für die Benutzer "veröffentlicht", so dass dieses Programm unter Programme und Features -> Programme vom Netzwerk installieren angezeigt wird.

Benutzerkonfiguration -> Softwareeinstellungen -> Softwareinstallation -> Neues Paket

Allerdings erhalte ich nun bei der Installation folgende Fehlermeldung:

NSIS Error: Error launching installer

Jemand eine Idee was ich falsch mache?

fehler

Content-Key: 71818997478

Url: https://administrator.de/contentid/71818997478

Printed on: March 2, 2024 at 07:03 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 27, 2023 at 13:38:00 (UTC)
Goto Top
Moin.

Geht es denn, wenn Computern zugewiesen?
Soll es überhaupt on-demand installiert werden und nicht verpflichtend?
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 27, 2023 at 13:47:02 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Moin.

Geht es denn, wenn Computern zugewiesen?
Soll es überhaupt on-demand installiert werden und nicht verpflichtend?

ich probiere das mal eben. Gleich wieder da face-smile

Bestimmte Computerrichtlinien sind aktiviert, die nur beim Neustart
ausgeführt werden können.

Soll ein Neustart durchgeführt werden? (J/N)
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 27, 2023 at 13:52:29 (UTC)
Goto Top
Ja, dafür muss neu gestartet werden. Deshalb bevorzuge ich immediate scheduled tasks dafür, die ich für einmalige Ausführung einstelle (als ausführendes Konto "system" einstellen).
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 27, 2023 updated at 13:56:39 (UTC)
Goto Top
Ich verstehe es nicht...

Eine Windows Installer-Transaktion wird gestartet: {10348e09-8c91-489a-b74f-067fd4a466f3}. Clientprozess-ID: 2128.
Eine Windows Installer-Transaktion wird beendet: {10348e09-8c91-489a-b74f-067fd4a466f3}. Clientprozess-ID: 2128.

Muss ich in der GPO unter Sicherheit den Domain Benutzern noch vollzugriff auf das Paket gewähren?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 27, 2023 at 13:59:18 (UTC)
Goto Top
Entweder authenticated Users oder Domain Computers. In jeden Fall nur Lesezugriff!
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 27, 2023 updated at 14:11:30 (UTC)
Goto Top
Funktioniert leider nicht face-sad

Liegt es daran, dass das Programm noch den Zielpfad usw. benötigt?
Habe gerade nochmal zum Test das MSI Paket installiert. Funktioniert einwandfrei.

fehler1

Hier wähle ist USE aus
und dann wähle ich das exe File
Als Parameter /$

und bei uninstall wähle ich ProgrammFilesFolder
fehler2
und dann die uninstall exe
Parameter /$
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 27, 2023 at 14:33:59 (UTC)
Goto Top
Benutzt du unc-Pfade?
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 27, 2023 updated at 14:38:10 (UTC)
Goto Top
Ja \\Server\Freigabe\msi Paket

Habe sogar das Netzlaufwerk nun gemappet, aber keine das hat auch nicht geholfen face-sad
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 27, 2023 at 14:49:09 (UTC)
Goto Top
Also ich bin ein Stück weiter. Ich habe gerade mal testhalber das MSI Paket von 7zip heruntergeladen und als Paket bereitgestellt. Das lässt sich ohne Probleme installieren.

Aber nun frage ich mich wieso das andere Paket sich nicht installieren lässt. Aber wenn ich mittels doppelklick es ausführe, funktioniert die installation...
Member: wieoderwas
Solution wieoderwas Nov 27, 2023 at 15:16:13 (UTC)
Goto Top
Ich habe es gelöst...
Nachdem ich die .exe Datei mit exemsi.com nochmal zum .MSI Paket gemacht habe, konnte ich die Installation erfolgreich durchführen.
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 27, 2023 updated at 15:46:37 (UTC)
Goto Top
Klappt doch nicht... wie kann ich es hinbekommen das die Software als Administrator installiert wird? Die Benutzer haben aus Sicherheitsgründen keine lokalen Berechtigungen.

Ich glaube hiermit müsste es gehen:
https://community.spiceworks.com/how_to/907-gpo-to-push-out-local-admini ...
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 27, 2023 updated at 16:57:37 (UTC)
Goto Top
So, nocheinmal:

Vergiss das Repaketieren.
Nimm eine GPO, wende die auf die passende OU an, pack in der Preferences Section der Computerkofig einen immediate Scheduled Task (Windows 7) rein.
Ausführendes Konto: System
Aktion: \\server\share\deinSetup.exe /S
Option "nur einmal ausführen" anhaken.

Fertig Beim nächsten GPUpdate wird installiert.
Member: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull Nov 27, 2023 at 20:08:42 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

So, nocheinmal:

Vergiss das Repaketieren.
Nimm eine GPO, wende die auf die passende OU an, pack in der Preferences Section der Computerkofig einen immediate Scheduled Task (Windows 7) rein.
Ausführendes Konto: System
Aktion: \\server\share\deinSetup.exe /S
Option "nur einmal ausführen" anhaken.

Fertig Beim nächsten GPUpdate wird installiert.

Das ist aus meiner Sicht tatsächlich der sinnvollste Ansatz.
Das Problem ist, dass viele Hersteller anstelle von MSI eigene Installer mit eigenen Updatemechanismen benutzen. Sowas in eine MSI umzusetzen ist der Mühe nicht wert, weil Du dann da nie wieder rauskommst.

Oder Du verwendest Script-Installation. Schau mal hier: https://psappdeploytoolkit.com/
Member: wieoderwas
wieoderwas Nov 28, 2023 updated at 07:43:41 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

So, nocheinmal:

Vergiss das Repaketieren.
Nimm eine GPO, wende die auf die passende OU an, pack in der Preferences Section der Computerkofig einen immediate Scheduled Task (Windows 7) rein.
Ausführendes Konto: System
Aktion: \\server\share\deinSetup.exe /S
Option "nur einmal ausführen" anhaken.

Fertig Beim nächsten GPUpdate wird installiert.

Ich kann dir hier irgendwie nicht ganz folgen.
Was meinst du mit "immediate Scheduled Task (Windows 7) rein"?
Läuft dann die Installation im Hintergrund komplett alleine durch? Wie verhält es sich dann an den Stellen wo man eingaben wie z.B. den Installationspfad hinterlegen muss?

Also meine Lösung oben hat sehr gut funktioniert.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 28, 2023 at 08:56:19 (UTC)
Goto Top
An Immediate Task is created under Computer Configuration | Preferences | Control Panel Settings. Then select New | Immediate Task to launch the New Task Wizard.
Da Du auch hier den Schalter /S übergeben kannst, läuft das Setup unattended ab.