itisnapanto
Goto Top

Sophos UTM Service Priorisierung

Moin moin alle zusammen,

Eins vorweg, alle Standorte sind per Sophos SG Geräten mit UTM untereinander verbunden.
Soweit so gut . Ich hab an einem Standort einen Terminalserver stehen. An diesem Standort ist die Internetleitung ein wenig
begrenzt und da lässt sich erstmal auch nichts dran ändern .

Meine Frage ist nun, ob es möglich ist, den RDP Traffic zu priorisieren.
Und wenn ja, unter welcher Funktion ich das evtl. finden könnte . Bisher hatte ich es lediglich mit dem Download Throttling zu tun.

Vielleicht hat ja wer so 1-2 Ideen, womit ich das realisieren könnte.


Gruss Michael

Content-Key: 390307

Url: https://administrator.de/contentid/390307

Printed on: July 18, 2024 at 20:07 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
Solution falscher-sperrstatus Oct 22, 2018 updated at 12:05:35 (UTC)
Goto Top
Hallo Michael,

ganz einfach über den Nachbarn des Downloadthroatlings, des Bandbreitenreservierens.

Allerdings rate ich - ungesehen - dazu eine zweite Leitung hierfür zu beschaffen.

Viele Grüße,

Christian
certifiedit.net
Member: itisnapanto
itisnapanto Oct 22, 2018 updated at 12:37:29 (UTC)
Goto Top
Danke Christian ,

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Eine Zweite Leitung gibt es leider vorerst nicht. Das Gebiet soll Anfang nächsten Jahres noch ausgebaut werden.
Die paar Monate, muss es noch so gehen face-smile

Werde es diese Woche an nem Abend mal testen , wenn niemand arbeitet.


Noch einen schönen Wochenstart !

Gruss Michael