Standard-App per GPO mit gekürztem xml-File

Mahlzeit,

ich möchte eine Standard-App für den pdf-Reader setzen, jedoch weiß ich nicht, ob dies auch nur für ein einzelnes Programm über den XML-File über die GPO geht.
Der XML-File wäre in dem Fall quasi reduziert auf 4 Zeilen (inkl. Vor- und Nachgeplänkel).

Hat das schon mal jemand so gemacht?

Ich möchte nämlich nur diese eine App setzen, die restlichen Usereinstellungen aber behalten.

Gruß

Looser

Content-Key: 1317924280

Url: https://administrator.de/contentid/1317924280

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 19:10 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
Lösung SlainteMhath 28.09.2021 um 13:35:37 Uhr
Goto Top
Moin,

damit hatte ich auch schon mal zu kämpfen. Lies dir mal diesen Blog Artikel hier durch: https://kolbi.cz/blog/2017/10/25/setuserfta-userchoice-hash-defeated-set ...

lg,
Slainte
Mitglied: dertowa
dertowa 28.09.2021 um 13:50:11 Uhr
Goto Top
Hey,
warum soll das nicht gehen?
Meine AppAssoc.XML welche per GPO verteilt wird:

Mitglied: Looser27
Looser27 28.09.2021 um 13:55:40 Uhr
Goto Top
meine wäre dann nämlich nur:


Mitglied: dertowa
dertowa 28.09.2021 um 14:00:30 Uhr
Goto Top
Warum hast du Bedenken ob das klappt?
Mit der Datei setzt er für PDF dann den Edge ein, sonst bekommt er daraus keine Infos also bleibt alles wie am Client vorhanden.
Mitglied: Looser27
Looser27 28.09.2021 um 14:06:41 Uhr
Goto Top
Warum hast du Bedenken ob das klappt?

Microsoft macht in letzter Zeit viele seltsame Dinge.....

Ich werde das jetzt mal mit meinem Client ausprobieren.....wenns scheppert....so what....

Gruß

Looser
Mitglied: hacktor
hacktor 28.09.2021 aktualisiert um 14:53:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @Looser27:

Mahlzeit,

ich möchte eine Standard-App für den pdf-Reader setzen, jedoch weiß ich nicht, ob dies auch nur für ein einzelnes Programm über den XML-File über die GPO geht.
Der XML-File wäre in dem Fall quasi reduziert auf 4 Zeilen (inkl. Vor- und Nachgeplänkel).

Hat das schon mal jemand so gemacht?
Ja, kein Problem, was nicht in der XML vorgegeben ist wird ignoriert.
Mitglied: dertowa
dertowa 29.09.2021 um 08:59:01 Uhr
Goto Top
Zitat von @Looser27:
Microsoft macht in letzter Zeit viele seltsame Dinge.....

Naja aber das ist etwas, was die seit Ewigkeiten nicht angefasst haben und bis auf ein paar Bugs ist es zum Glück so, dass Bewährtes auch nach wie vor noch funktioniert. ;)
Mitglied: Looser27
Looser27 29.09.2021 um 09:06:46 Uhr
Goto Top
Scheinbar schon, denn der Weg über die XML funktioniert nicht. Wenn Du User einmalig mal einen Reader ausgewählt hat, wird dieser ab diesem Zeitpunkt gesetzt und die Einstellung der XML wird ignoriert.
Ist auch logisch, steht auch so in der Beschreibung, da die XML auf den Computer wirkt und nicht auf den User.

Somit kann ich dem User das Standard-Programm nicht vorgeben. Selbst der hier beschriebene Weg führt lediglich dazu, dass der User aufgefordert wird, ein Standardprogramm zu wählen.
Wird hier versehentlich das falsche gewählt, ist es vorbei mit der Auswahl und es bleibt nur der Weg über die Systemeinstellungen manuell.
Mitglied: SlainteMhath
Lösung SlainteMhath 29.09.2021 um 11:50:01 Uhr
Goto Top
es bleibt nur der Weg über die Systemeinstellungen manuell.
Stimmt nicht. Hast du den Artikel den ich gepostet habe durchgelesen? Mit dem Tool funktioniert das problemlos.
Mitglied: Looser27
Looser27 29.09.2021 um 11:56:06 Uhr
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:

es bleibt nur der Weg über die Systemeinstellungen manuell.
Stimmt nicht. Hast du den Artikel den ich gepostet habe durchgelesen? Mit dem Tool funktioniert das problemlos.

Zu meiner Schande, nein. Werde ich aber nachholen.
Ich finde es nur erbärmlich, dass man wieder mal nen Sonderweg gehen muss, nur weil MS meint, der Edge sei das einzig wahre Tool für pdf......
Mitglied: Looser27
Looser27 29.09.2021, aktualisiert am 30.09.2021 um 08:42:00 Uhr
Goto Top
Nachtrag:

Ich habe mir das Tool angesehen. Leider ist das für unsere Zwecke nicht zu gebrauchen, da die Notebooks im Homeoffice erst nach Useranmeldung den VPN-Tunnel via OpenVPN aufbauen.

Auch hat es an meinem PC innerhalb des Netzwerkes nicht funktioniert. Lag aber auch vielleicht an mir (Einstellungen wie auf der HP vorgegeben gemacht). Es lag an mir. Innerhalb des Netzwerkes (ohne VPN) läuft es.

Ich habe den Usern eine Anleitung gemacht, mit der sie die Einstellung manuell setzen können.

Trotzdem Danke an alle für den Input.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 1 TagFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Exchange Server - Wege, anonymes Senden zu verbietenDerWoWussteVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Ich grüße Euch! Ziel 1: Alle PCs sollen Warnmeldungen per E-Mail geskriptet und anonym versenden können. In diesen Skripten handelt das Computerkonto und im Skript ...

question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 14 StundenFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 23 StundenFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
SMTP Relay Server gelöst MacLeodVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Vorwort: Habe das hier bei Exchange eingeteilt, betrifft aber Mailserver Versand allgemein. Bei einem Kunden mit einem Kerio Mailserver werden neben dem üblichen ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 8 StundenFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 23 StundenFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...