meinereiner
Goto Top

suche Gigabit Switch mit IP

Hallochen,

nachdem mir am WE zu Hause ein Switch abgeraucht ist, möchte ich mir nun einen Gigabit Switch zulegen. Da der Switch aber drei Stockwerke unter mir zum Stehen kommen wird, wäre es hübsch wenn man ihm fürs Troubleshooting eine IP verpassen könnte. Kennt einer von euch ein preisgünstiges Model, bei dem das geht? Ich schätze mal, wenn ich meiner Frau mit einem "normalen" managebaren Switch komme lässt sich mich doch in die Klapse einweisen... face-wink


Grüße
meinereiner

Content-Key: 8666

Url: https://administrator.de/contentid/8666

Printed on: February 4, 2023 at 11:02 o'clock

Member: Gerry
Gerry Mar 29, 2005 at 16:30:06 (UTC)
Goto Top
Nur mal eine kleine Anregung: Für Gigabit Lan braucht man einen Kat7 Kabel(hast du das).
Member: meinereiner
meinereiner Mar 29, 2005 at 17:08:12 (UTC)
Goto Top
nö, das geht auch über Kat5(e)
Member: Pretre
Pretre Mar 29, 2005 at 17:10:50 (UTC)
Goto Top
ist nicht richtig, cat5 reicht auch völlig aus. haben bei uns im Gigabit-Netzwerk nur Cat5 Kabel und haben auch übertragungsgeschwindigkeiten von teilweise bis 50MByte/sec. und mehr geben die festplatten eh nicht her.

greetz
Member: BartSimpson
BartSimpson Mar 29, 2005 at 18:15:11 (UTC)
Goto Top
Was andres wird aber nicht gehhen. denn so einem 0815 SW kannste numal keien ip zuweisen zum überwachen.
Member: meinereiner
meinereiner Mar 29, 2005 at 18:42:39 (UTC)
Goto Top
einem 0815 SW kannste numal keien ip
zuweisen zum überwachen.

Ich fürchte das ja auch, aber ich wollte doch mal fragen. Im Prinzip ist ja nicht viel dran. Jeder kleine Wlan Router kann das.
Ich hatte sogar schon gedacht ich hätte was..aber dann war der nur über die Console zu konfigurieren und nicht par Lan.
In der CT war letztens noch ein Bericht zu Vlans und da hiess es die Kisten sind so 100-150 Euro teurer. Nur gefunden habe ich nichts..Zumindest nichts mit Gigabit. face-sad
Member: Gerry
Gerry Mar 29, 2005 at 19:17:02 (UTC)
Goto Top
Die maximale Übertragungsrate von Gigabitlan ist teoretisch 125Mb/s.
Da die eingebauten Festplatte diesen speed sicher nicht bringen wird konnen die 50MB/s von Pretre denn Kat 5 Kabel noch nicht ausgereitz haben,wenn jetzt aber eine Höhere übertragung von den Festplatten möglich wäre könnte der Kat5 Kabel villeicht nicht ausreichen um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen wie mit Kat7 (vieleicht wäre auh ein Kat6 kabel genug
Also geht kat5 nur bedingt ,aber für meinereiner wäre es sicher genug
und ein großer Faktor Spiel auch die Länge.

Bin ich mit dieser Feststellung richtig, warte auf feedback
Member: BartSimpson
BartSimpson Mar 29, 2005 at 19:45:33 (UTC)
Goto Top
Mit den Intel Karte soll esd laut Intel auch mit CAT5 gehen. ich würde jedoch 5E Kabel benutzte.
Member: Gerry
Gerry Mar 29, 2005 at 20:06:20 (UTC)
Goto Top
Frage: ist Cat5E viel besser als der normale Cat5.Weil der normale Cat 5 habe ich gehört sollte nicht das beste dafür sein.
Member: BartSimpson
BartSimpson Mar 29, 2005 at 20:15:57 (UTC)
Goto Top
ja. 5E ist besser als 5 und viel billiger als 6.
Member: Gerry
Gerry Mar 29, 2005 at 20:25:45 (UTC)
Goto Top
Habe mich informiert Kat 5 ist wirklich genug nur für längere Leitunslängen ist ein Kat6 oder Kat5e vieleicht erforderlich. Das mit den Kat 7 hab ich nur mal so gehört war nur mal so ein gerücht. Habe einmal mit einer firma etwas zu tun gehabt und die hatt überall Kat 7 hineingelegt und gesagt das wäre notwendig.face-sad
Endschuldigung an alle wege meines falschen Postings.

übrigends ich hätte ein W-lan Kabel zu verkaufen. 10Euro
Hier noch mal was lustiges
http://forum.counter-strike.de/bb/thread.php?TID=60663
Member: BartSimpson
BartSimpson Mar 29, 2005 at 22:23:36 (UTC)
Goto Top
Irren ist Menschloich vergeben göttlichface-smile
Member: Janni
Janni Mar 30, 2005 at 07:43:42 (UTC)
Goto Top
das mit dem CAT 7 ist doch nicht verkehrt ... da hat halt jemand auch mal weiter gedacht, schliesslich dreht sich die Zeit ja weiter ... face-wink und bald haben wir 10 Gbit Backbones rumliegen.

MFG
Member: BartSimpson
BartSimpson Mar 30, 2005 at 08:02:14 (UTC)
Goto Top
Die 10 GB gibs schon. Aber haste mal geschaut, was die karten kosten?
Auserdem gibt es diese im Moment nur für LWL.
Member: Janni
Janni Mar 30, 2005 at 08:18:44 (UTC)
Goto Top
OK, haben nicht nur sehr reiche Unternehmen oder sehr große Unternehmen ihren 10 Gbit Backbone rumliegen, sondern auch der Homeuser (so wie heute der 100Mbit Netzkram).
Member: Pretre
Pretre Jun 12, 2005 at 21:28:43 (UTC)
Goto Top

also das ist ja wohl mal echt lustig, Der Beitrag zu dem Link ist schon fast ein Jahr alt, über 600 Eintraege und die Leute sind immer noch nicht am Ende face-smile

Echt spassig mal so zwischendurch....ich schmeiss mich grad weg face-smile

Greetz Pretre