Suche: webbasiertes System zur Auftragserteilung und Verteilung im Netzwerk

sojos
Goto Top
Hallo,

ich suche für unsere Firma ein System, das folgendes kann:

webbasierte, anpassbare Kundenformulare zum Beantragen von Arbeitsaufträgen

[workflow]
-> diese Aufträge sollen per System (e-Mail Benachrichtigung) an die Auftragsannahme gesendet werden
-> Weiterverteilung an die entsprechende Abteilung (bei uns: Mediengestalter | Druckerei | Fotografen | Videoteam)
-> Zuweisung vom Abteilungsleiter an entsprechende Personen/Teams

-> Zurück leiten zum Abteilungsleiter
-> Zurück leiten zur Auftragsannahme
-> Abschliessen des Auftrags und Benachrichtigung des Auftraggeber

[weitere Anforderungen]
- automatische Auftragsnummernvergabe
- speichern der Aufträge in Datenbank
- LDAP Anbindung (Kunden und Mitarbeiter in einer Domäne)
- Windows host (IIS7)
- eigene Administration => keine Cloud
- möglichst Open Source / Freeware

Momentan verbiegen wir das osTicketsystem. Aber das ist leider etwas buggy, sonst würde es für die Anforderungen gut reichen
- OTRS / KIX => sehr umfangreich und aufwendig in der Konfig
- Bugzilla => keine Formulare und eigentlich ein Bugtracker

Für kreative Vorschläge wäre ich echt dankbar, leider konnte mir goolge bisher nicht wirklich weiterhelfen

Content-Key: 373522

Url: https://administrator.de/contentid/373522

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 11:07 Uhr

Mitglied: SeaStorm
SeaStorm 09.05.2018 um 16:56:37 Uhr
Goto Top
Evtl. ein bisschen zu viel für das was ihr vor habt, aber das Workflowsystem Camunda kann das alles.
Hat eine recht steile Lernkurve und um Java kommt man kaum herum, aber das könnte sowas. Und noch viel mehr face-smile
Mitglied: sojos
sojos 09.05.2018 um 17:12:25 Uhr
Goto Top
Danke, probier ich aus.
Mitglied: BirdyB
BirdyB 10.05.2018 um 00:06:34 Uhr
Goto Top
Hi,

schau dir mal nuclos an, damit kannst du deine Workflows nach Wunsch abbilden...
Mitglied: McBinz
McBinz 10.05.2018 aktualisiert um 13:28:43 Uhr
Goto Top
Hierfür könnte auch Jira (Core) von Atlassian interessant sein. Lässt sich bei Bedarf auf durch diverse Addon`s erweitern.

P.S: Hierzu gibt es auch bereits eine große Community und findet viele Templates.