Sudo APT Update geht auf einem Ubuntu 16 mit Jira 8.xx nicht

Mitglied: itnirvana
Hallo,

ich versuche auf einem Jira 8.xx Server einen Update. Ich habe in /etc/.... Netwerk Settings geprüft. DNS ist in Firewall offen
Die Datei ist die Resolve.conf

Ich möchte eben SSH auf dem Server aktivieren
da ich eine Datei auf einen SErver kopieren muss , um dann einen Installer zu starten:
https://confluence.atlassian.com/adminjiraserver/upgrading-jira-installe ...

Leider kommt immer keine Auflösung:
Ich möchte eben OPENSSH installieren

https://linuxize.com/post/how-to-enable-ssh-on-ubuntu-18-04/#:~:text=To% ...

Dann könnte ich per SSH connecten und DAtei uploaden und starten.
Mich wundert es warum es immer kommt unknown Host wenn ich www.google.com pinge
Aber in Resolve.conf steht Nameserver 8.8.8.8

Gruss
Jonas

Content-Key: 1259677559

Url: https://administrator.de/contentid/1259677559

Ausgedruckt am: 26.09.2021 um 01:09 Uhr

Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 14.09.2021 aktualisiert um 17:18:47 Uhr
Goto Top
Moin,

da steht doch nicht nur "Keine Auflösung" wenn Du "sudo apt update" eingibtst.
Was verwendest Du für einen Befehl und was für eine Ausgabe erscheint.

Was liefert denn ein "nslookup skittel.de" und ein "ping skittel.de" zurück?

Möglicherweise hast Du in der Liste der Update-Server einen Eintrag den es nicht mehr gibt.
Das sollte da aber stehen welchen er nicht mag.

Stefan
Mitglied: Looser27
Looser27 14.09.2021 um 17:17:12 Uhr
Goto Top
Hallo,

Was sagt denn ein einfacher Ping auf Google.de?
Funktioniert die DNS Auflösung?

Gruß Looser
Mitglied: itnirvana
itnirvana 14.09.2021 um 17:31:20 Uhr
Goto Top
Eben DNS stimmt. Habe in Firewall das auch geprüft.
Aber irgendwie mag er nicht raus.

In Resolv.conf habe nun wieder die internen DNS eingetragen.

screenshot 2021-09-14 173050

Gruss
Jonas
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 14.09.2021 um 17:38:18 Uhr
Goto Top
Hallo,

ok, die Namensauflösung funktioniert aktuell nicht.

Probier mal dies

Dies hilft, wenn die DNS-Server falsch oder nicht konfiguriert sind.

Damit schauen wir ob Du den DNS-Server mit Deiner Netzwerkkonfiguration (IP, Gateway, Subnetzmaske) erreichen kannst

Grundsätzlich kann natürlich auch der Provider DNS-Pakete filtern weil Du seinen DNS-Server verwenden sollst.
Habe ich in der Praxis aber noch nicht gesehen.

Testhalber mal die Firewall ausgeschaltet?
Mitglied: itnirvana
itnirvana 14.09.2021 um 17:39:28 Uhr
Goto Top
1234124

Wenn ich nun noch was warte kommt ein interner Verweis zu einem Server.

Gruss
Jonas
Mitglied: em-pie
em-pie 14.09.2021 aktualisiert um 17:41:56 Uhr
Goto Top
Moin,
funktioniert denn ein ping 1.1.1.1?

Wenn das klappt, hast du "nur" ein DNS-Problem - ICMP geht dann durch.
Wenn auch das nicht klappt, ist (obendrein) ICMP geblockt oder du hast ein anderes Problem.

Und nimm mal den Gockl-Server aus der Resolv.conf raus. Was ist denn dein (interner) DNS-Server?
Nimm den. Vielleicht darfst du mit DNS selbst gar nicht raus ;-) face-wink

edit: habt ihr einen eigenen Spiegelserver?
Falls ja: kennt google (8.8.8.8) den vermutlich nicht!

Gruß
em-pie
Mitglied: Looser27
Looser27 14.09.2021 um 17:40:24 Uhr
Goto Top
Poste mal bitte den Inhalt der

/etc/network/interfaces
Mitglied: itnirvana
itnirvana 14.09.2021 aktualisiert um 17:57:18 Uhr
Goto Top
Hallo,

das wäre die Datei
screenshot 2021-09-14 174437


Nur interne DNS.
Ping 1.1.1.1 geht

Gruss
Jonas.
Mitglied: em-pie
em-pie 14.09.2021 um 17:56:12 Uhr
Goto Top
Gut, sind die DNS-Server erreichbar?
kannst du andere Hosts in eurem Netzwerk erreichen?

Welche IP steckt hinter {{ubuntu-updates.corb.[company].com?
Kannst du den Namen von einem anderen System (Client/ Server) auflösen?
Mitglied: itnirvana
itnirvana 14.09.2021 um 18:00:32 Uhr
Goto Top
Hallo,

ja das ist eben komisch. Der Jira ist eine Kopie x.x.x.41 und der andere x.x.x.42
Will mit dem 42 einen Upgrade Test machen. HAbe in Firewall die gleichen Rules wie bei dem 41
Die internen DNS sind pingbar. Beide sind in einer Sandbox .
Der ubunto-updates , den hat es beim 41 er nicht in der Firewall benötigt. HAbe nun vom 42er zu Ubuntu Updates in FW Any eingestellt. Brachte eben auh nichts.

Gruss
Jonas
Mitglied: itnirvana
itnirvana 14.09.2021 um 18:18:17 Uhr
Goto Top
was mir mal auffiel ist. Das der 41er der geht . Erst ging als man in der etc Hosts einen Eintrag zum Marketplace mit IP machte. Erst dann connectete er dahin.
Kann wirklich DNS FW Problem sein. Oder DNS ab Server.

Gruss
Jonas
Mitglied: itnirvana
itnirvana 14.09.2021 aktualisiert um 19:02:33 Uhr
Goto Top
Wenn ich nun in der etc/hosts explizit die IPs eintrage kommt er raus.
Somit hat er ein Problem mit DNS.

Wo speichert eigentlich Ubuntu auch die Abfragen für die Ziel seiner Updates ?

screenshot 2021-09-14 174437

Gruss
Jonas
Mitglied: HanTrio
HanTrio 14.09.2021 aktualisiert um 19:09:55 Uhr
Goto Top
Wo speichert eigentlich Ubuntu auch die Abfragen für die Ziel seiner Updates ?
Du meinst, wo Ubuntu hinterlegt hat, welche Server bzw. Adressen es für die Updates abfragt?

Das wäre in
bzw. "irgendwo" unter

Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 14.09.2021 um 19:09:50 Uhr
Goto Top
Ubuntu 16.04 ist aus dem Support, gescheit wäre jetzt eine Neuinstallation mit 20.04 und dann rechtzeitig ein Upgrade wenn das Supportende naht.

Das weiter zu betreiben ist extrem risikoreich.
Mitglied: Looser27
Looser27 15.09.2021 um 08:29:05 Uhr
Goto Top
Der Jira ist eine Kopie x.x.x.41 und der andere x.x.x.42

Ich glaube hier liegt der Hund begraben. Evtl. ist die Netzwerkkonfiguration nicht korrekt geändert worden.
Sicher dass das Ethernet-Interface in der Kopie ebenfalls eth0 heißt?

Ansonsten mal die IP-Einstellungen auf DHCP für einen Test. Wenn alles korrekt ist, solltest Du danach sofort online gehen können.

Gruß

Looser
Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 15.09.2021 um 12:11:23 Uhr
Goto Top
Ich weiß nicht warum der TO noch son bockaltes EOL-OS nutzt, aber 16.04 nutzt Dnsmasq als Cache.
Dnsmasq liest dann den DNS aus /etc/resolv.conf aus. Man kann aber auch in der /etc/dnsmasq.conf (oder wie die heißt) einen spezifizieren.
Wenn man also weiterhin den Dino haben will das mal prüfen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Telefonanlage m. 100 Nebenstellen ohne Support?departure69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte19 Kommentare

Hallo. Wir haben seit 7 Jahren eine VoIP-Telefonanalge Aastra 470 (mittlerweile "Mitel") und betreiben 100 Nebenstellen daran. Wir hatten die Anlage damals mit laufendem Support ...

general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 20 StundenAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
BAT-Datei NetzwerkordnerDawi84Vor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wie müsste ich ein Batch Datei schreiben wenn ich aus einem Netzwerkordner gewisse Datei Typen löschen möchte z.B. ...

question
Backup-Server, welcher sich selber sichertludakuVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Moin Zusammen Stellen wir uns kurz folgendes Konstrukt vor: 1x Hypervisor mit 3 VMs: - DC & Fileserver - Webserver - Acronis Backup-Server Ist es ...

report
Arcronis True Image verliert Backupeinstellungen, ERNEUT!anteNopeVor 1 TagErfahrungsberichtSicherheits-Tools3 Kommentare

Hallo werte Kollegen, bei ein paar Kunden habe ich Acronis True Image in den Versionen 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 im Einsatz. Vor ca. zwei ...