alchemy
Goto Top

SWYX Rufgruppen Benachrichtigung Anruf in Abwesenheit

Hallo in die Runde,

wir haben SWYX 13.31 in Kombination mit Yealink T57W im Einsatz. Die Anlage läuft und tut grundsätzlich was sie soll. Nur wenn der Anruf auf der 0 ankommt, in die Gruppe abgeworfen wird und ein Teilnehmer den Ruf entgegen nimmt, bekommen alle Anderen aus der Gruppe einen Anruf in Abwesenheit angezeigt.

Es ist ein Problem, welches wir technisch bis jetzt nicht gelöst bekommen und beim Kunden ein organisatorisches Problem verursacht, da man nicht weiß ob man jetzt zurückrufen muss oder nicht.

Hier einmal Stichpunktartig:

- Kunde hat Einwahl 0, die soll auf 6 Teilnehmern in zufälliger Reihenfolge klingeln
- Gruppe 901 angelegt, Teilnehmer rein
- User zum verwalten der Gruppe angelegt und Regel im Call Routing Manager gebaut

Problem:

- Anruf kommt auf 0, wird auf Gruppe 901 weitergeleitet
- Telefone klingeln hintereinander -> Ein Teilnehmer nimmt den Ruf entgegen
- Alle anderen 5 bekommen nach beendigung des Gespräch einen Anruf in Abwesenheit

Wir haben den Effekt auch schon weg bekommen, indem wir im CRM den Ruf nach "Ruf beendet" einfach wieder in die Gruppe loopen. Allerdings erzeugt das mit der Zeit eine 100% CPU Auslastung, weil der Ruf damit nie wirklich beendet ist.

Ich kann mir nicht vorstellen das die Anforderung so weit weg ist, dass es keine Lösung in der SWYX geben soll. Das behauptet nämlich die Hotline.

Vielleicht kann jemand helfen. Danke an alle die es gelesen haben bis hierher.

Celle

Content-Key: 2799534648

Url: https://administrator.de/contentid/2799534648

Printed on: May 30, 2024 at 13:05 o'clock

Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 16, 2024 at 02:55:12 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Alchemy:
Vielleicht kann jemand helfen. Danke an alle die es gelesen haben bis hierher.
Was sagt SWYX zu euren 2 Problemen?

lle anderen 5 bekommen nach beendigung des Gespräch einen Anruf in Abwesenheit
Was ja auch (irgendwie) stimmt je nach betrachtungswinkelface-smile

Der Hersteller sollte eine Antwort haben

Und ob heute noch jemand der nicht Fernmeldehandwerker war/ist Wörter wie abgeworfen in Verbindung mit Telefonie (VOIP) versteht...

Gruss,
Peter
Member: dbru61
dbru61 Apr 16, 2024 at 04:00:17 (UTC)
Goto Top
Moin,

Ich kann mir nicht vorstellen das die Anforderung so weit weg ist, dass es keine Lösung in der SWYX geben soll. Das behauptet nämlich die Hotline.

Vielleicht kann jemand helfen. Danke an alle die es gelesen haben bis hierher.

Das ist eine Systemfunktion, eigentlich Standard bei System-TK-Anlagen. Mit Endgeräten von Fremdherstellern klappt sowas i..d.R. nicht.
Grüße
Michael
Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 16, 2024 at 05:09:15 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @dbru61:
Das ist eine Systemfunktion, eigentlich Standard bei System-TK-Anlagen. Mit Endgeräten von Fremdherstellern klappt sowas i..d.R. nicht.
Dann hat der Fragesteller das/die Handbücher und Anleitungen nicht gelesen oder verstanden, auch wenn sein AG laut seiner Homepage zu seiner Firmengeschichte schreibt
1992 - Vertrieb und Wartung von Telefonanlagen sowie Kopier- und Drucktechnik
aber auch damals gab es schon mehr Drucker und Kopierer als Telefonanlagen face-smile

Gruss,
Peter
Member: Alchemy
Solution Alchemy Apr 16, 2024 at 11:03:10 (UTC)
Goto Top
Hallo,

es gab früher schon mal ein REG Eintrag der unser Problem gelöst hätte, der ist aber in der aktuellen Version umgezogen.

Die Lösung war auf dem Server unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Swyx\IpPbxSrv\CurrentVersion\Options

den REG_DWORD "WritePhoneCallListEntryOnGroupCall" mit Wert 0 zu setzen.

Zitat aus der Beschreibung:

Legen Sie fest, ob Gruppenanrufe im Rufjournal registriert werden.

Danke an alle die hier mehr oder weniger lösungsorientiert mitgedacht haben.

Celle