Eine System-Geschützte Datei via Batch Command überschreibbar machen

Mitglied: bangboomben

bangboomben (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2011 um 12:06 Uhr, 3844 Aufrufe, 8 Kommentare

Die geschützte Datei "authui.dll" durch eine veränderte (aber gleichnamige dll) ersetzen.

Hallo Community,

es geht um die oben gennante Datei. Diese habe ich verändert und möchte sie nun gerne ersetzen.
Bei mir am Rechner (als Admin angemeldet) funktioniert das aber nur, wenn ich die Berechtigung ändere (Schreiben/Lesen/Vollzugriff etc.)
Da ich aber später über einen batch Befehl, bei jedem User in der Domäne, diese Datei ersetzt haben möchte. Bräuchte ich irgendeinen Parameter o.ä. der mir es ermöglicht, die komplette Berechtigung für diese Datei zu erlangen um diese dann im weiteren Verlauf durch eben die anderen/veränderte .dll zu ersetzen.

Geht das? bzw. hat das evtl. was mit xcacls.exe zu tun?

Danke schonmal.

Ben
Mitglied: Ravers
21.11.2011 um 12:19 Uhr
Moin Moin,

das siehst du richtig, mit xcacls sollte dies zu bewerkstelligen sein!
Auch nach dem Ersetzen die Berechtigungen wieder zurückschrauben!

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2011 um 12:38 Uhr
@Ravers: Er möchte die Batch mit den Rechten des Nutzers ausführen... da kann xcacls natürlich nicht erfolgreich ändern.
@Ben: nimm ein Domänenstartskript (das läuft mit Systemrechten) oder mach es über GPPs (Gruppenrichtlinien, Bereich Einstellungen).
Bitte warten ..
Mitglied: bangboomben
21.11.2011 um 13:57 Uhr
danke für die schnellen antworten.

Also der Hintergrund ist folgender. Es geht um die Anmeldemaske von Win7.
Diese habe ich optisch verändert. Diesen ganzen Vorgang (ein regestry eintrag und ein bild kopieren) liegt bereits in einer Batch file und wurde per GPO an die Domänen-User verteilt.
Und diese Datei von der ich spreche, die ich ersetzt haben möchte, sorgt dafür dass der Win7 Schriftzug bei der Anmeldemaske im unteren Bildbereich verschwindet.

Und mein Anliegen wäre es jetzt, dass in die bereits bestehende Batch file mit einfließen zu lassen. Grundsätzlich ist das ja auch kein Problem, nur kann ich die .dll datei eben nicht ersetzen, weil man die Berechtigung für diese .dll Datei erst noch setzen muss.
Wie ich die verstehe @DerWoWusste ist es nicht möglich einfach an einen xcopy-Befehl den ein oder anderen Parameter ranzuhängen der diese Berechtigung erteilt, bzw. die Beschränkung löst?
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
21.11.2011 um 14:26 Uhr
ne, mit xcopy wird das nix mit den Berechtigungen.
Du könntest xcalcs mit runas zusammen verwenden, oder die beste Möglichkeit ist die von DerWoWusste. Ist kein "gepfusche" wie es eher mit xclalcs und runas wäre.
Hier stellt sich halt die Frage, hast du ne Domäne, welche Version?

Greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2011 um 14:39 Uhr
@Ravers
Verzeih bitte, wenn ich wieder rumnörgle, aber:
hast du ne Domäne, welche Version?
Wofür soll das erheblich sein? Man kann das mit allen "Domänenversionen" (=Funktionsleveln?) machen, egal, ob man GPPs oder Startskripte nutzt.

@Ben
Ich weiß nicht, was Du an dem Posting nicht verstanden hast :) face-smile . Nimm ein Startskript, da kannst Du xcopy nutzen. Da es mit Systemrechten läuft, brauchst Du keine Berechtigungen ändern. Auch GPPs (computergebundene) können das ohne Weiteres lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
21.11.2011 um 14:57 Uhr
Moin!

@DerWoWusste
Habe gerade meine NT4-Domäne abgelöst! In der konnte ich mich GPO`s echt wenig anfangen!
Erst ab 2k gabs ActiveDirectory.

Weiterhin meine ich, das die Datei auch wenn es als Systembenutzer geändert werden soll, auch dem Schreibschutz etc. etc. unterliegt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2011 um 15:08 Uhr
Aha. Du gehst von der Möglichkeit aus, dass er noch NT4 fährt. Gut... ;)
Wenn als Systembenutzer geändert wird, soll er welchem Schreibschutz unterliegen?
Bitte warten ..
Mitglied: bangboomben
21.11.2011 um 16:09 Uhr
Zitat von @DerWoWusste:
@Ben
Ich weiß nicht, was Du an dem Posting nicht verstanden hast :) face-smile . Nimm ein Startskript, da kannst Du xcopy nutzen. Da es mit
Systemrechten läuft, brauchst Du keine Berechtigungen ändern. Auch GPPs (computergebundene) können das ohne
Weiteres lösen.



habs geschnallt ;-) face-wink
merci


greetz
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
gelöst NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic4 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 6 StundenFrageMikroTik RouterOS25 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 712 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...