gelöst T-DSL 16000 Speedport W 701 V - Linksys WAG54GX2

Mitglied: 52695

52695 (Level 1)

28.08.2007, aktualisiert 03.09.2007, 17087 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo allerseits,

ich habe im August 2007 von T-DSL 1000 auf T-DSL 16000 gewechselt (Call & Surf Comfort Plus).

Zunächst habe ich versucht mit meinem vorhandenen Linksys WAG54GX2 den "neuen" DSL-Speed zu genießen. Ist leider nicht so wirklich möglich. Synchronisieren auf 16000 macht der Linksys (ist eingestellt auf ADSL 2+), auch kann ich ins Internet - allerdings super langsam. Mir scheint die Ethernet-Verbindung der Verursacher zu sein.

Schließe ich das von T-Com mitgelieferte Speedport W701V an ist alles supi.

Unser Sohn geht über den Router per WLAN ins Netz. Aufgrund unserer Erfahrungen mit seinem Surfverhalten haben wir uns vor ca. einem 3/4 Jahr den WAG54GX2 zugelegt, da man hier für die Clients diverse Einschränkungen einstellen kann (Limit der Onlinezeiten, Portsperren, Bandbreitenbegrenzung etc.) Leider sind diese Einstellungen beim Speedport nicht möglich.

Nun ist mir folgende Idee für den Anschluß der Hardware gekommen:

Der Speedport dient als Modem an welchen unser Rechner per Ethernet angeschlossen wird. Weiterhin soll das Linksys über Ethernet an den Speedport gehangen werden und unserem Sohn den Zugang über WLAN mit den eingestellten Einschränkungen ermöglichen.

Splitter -> Speedport W701V -> unser PC über Ethernet
.......................... |
................ Linksys WAG54GX2 -> Sohnemanns PC über WLAN

Ist dies grundsätzlich möglich und wenn ja kann jemand bei der notwendigen Konfiguration Hilfestellung geben oder hat andere Tips?.

Die TCP-Einstellungen wurden schon mit TCPOptimizer bearbeitet!

aktuelle Daten:

Zugang über Speedport W701V (Ethernet)
IP 192.168.2.1

WIN XP Prof. SP2
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : Rabe
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung 8:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : D-Link DFE-528TX PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-17-9A-37-C5-20
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.100
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1

Für Eure Antworten schon mal vielen Dank

und Grüße

Andreas
Mitglied: leroy196
28.08.2007 um 13:48 Uhr
Wenn, dann würde ich das Speedport W701 V erst einmal gegen ein normales Modem tauschen (z.B. Speedport 200) .
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.08.2007 um 16:41 Uhr
Du musst den Speedport über den Konfig Parameter PPPoE Passthrough nur als dummes DSL Modem einstellen. damit verlierst du aber alle Router Funktionalitäten auf dem Speedport (ist ja nun nur Modem...) mit Ausnahme der Telefonie die separat zu sehen ist.
Die ganze Zugangs Einstellung machst du dann wie gewohnt auf dem Linksys. Dies Tutorial sollte deine restlichen Fragen beantworten:

https://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html
Bitte warten ..
Mitglied: 52695
29.08.2007 um 08:23 Uhr
Hallo,

zunächst an alle herzlichen Dank für die Tips.

Da ich bereits zwei Router mit eingebautem Modem habe kommt zumindest für mich diese Variante nicht in Frage - zumal sich meines Wissens beide vorhandenen Geräten auch im "nur Modembetrieb" betreiben lassen.

Aber trotzdem vielen Dank für Deinen Rat und Gruß

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 52695
29.08.2007 um 08:39 Uhr
Zunächst auch Dir herzlichen Dank für den Tip.

Ich habe die verlinkte Anleitung zunächst nur überflogen.

Meine Überlegungen scheinen sich mit der Alternative 3 aus der Anleitung zu decken:

Wenn ich den Speedport allerdings als Router+Modem laufen lasse, kann ich dann meinen PC und das Linksys an den Speedport über Ethernet anschließen, so daß mein PC über den Speedport ins Netz geht und der Linksys unserem Sohn den Zugang per W-LAN ermöglicht?

Ich möchte mich nur nochmal vergewissern, bevor ich mit der Konfiguration anfange, um dann festzustellen - es geht nicht.

Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe und Grüße

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.08.2007 um 13:03 Uhr
Das ist richtig !! Wenn beide Router ein integriertes Modem haben, das sich nicht abschalten lässt hast du keine Chance !!!

Den Speedport kannst du auch als dummes normales Modem über LAN 1 Port betreiben, aber das nützt dir nichts, da dein Linksys dann einen DSL Anschluss ohne Modem haben müsste um ihn am Speedport betreiben zu können. Diese Kombination musst du immer haben, das sagt auch das o.a. Tutorial deutlich !

Also entweder einen Router betreiben oder dir bei eBay für ein paar Euro ein passives DSL Modem ersteigern !!!

Wenns das war bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: 52695
03.09.2007 um 08:29 Uhr
Hallo aqui,

vielen Dank für die Hilfe. Habe die Variante 3 aus dem Tutorial umgesetzt. Bisher funktioniert alles ohne Probleme.

Viele Grüße

Andreas
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup26 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Speedport W724 V, Sonicwall VPN
KisteFrageNetzwerke3 Kommentare

Hallo zusammen, an einem ADSL Anschluss der Telekom soll ein SiteToSite VPN zu einer Sonicwall TZ 205 aufgebaut werden. ...

Windows Server

Windows 2011 SBS Server und DSl Hybrid Speedport IPV6 DNS

gelöst tordiFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich suche nach einer Lösung für das Problem, dass sich auf dem Hybrid Router der Telekom IPV6 DHCP-> ...

Router & Routing

Zyxel USG WAN1 mit T-DSL und WAN2 mit Glasfaser

tobivanFrageRouter & Routing13 Kommentare

Hallo, an der Zyxel USG 50 hatten wir bislang auf dem WAN1 Port den kostenlosen TelekomSchool TDSL-Anschluss laufen (VLAN ...

DSL, VDSL

Kein DSL-Sync mit FritzBox, aber keine Probleme mit SpeedPort

SarekHLFrageDSL, VDSL41 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte in einer Kirchengemeinde (All-IP mit VDSL 50) heute den Speedport W724V (Typ A) durch eine ...

MikroTik RouterOS

Speedport W 724V + MikroTik Routerboard 450G + VDSL (all IP) + MagentaTV Entertain v2

loggedinFrageMikroTik RouterOS13 Kommentare

Hallo, ich hatte damals folgendes Problem Speedport W 724V + Routerboard 450G + VDSL (all IP) + Entertain und ...

Switche und Hubs

LinkSys SRW248G4 v1.1 Factoryreset

al1tyyFrageSwitche und Hubs7 Kommentare

Hallo Zusammen, habe durch einen Bekannten diesen Switch bekommen LinkSys SRW248G4 v1.1 Leider ist das Administrator Passwort für die ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud