TokenRing Karten mit Crosslink verbinden?

deratze
Goto Top
Hallo erstmal :) face-smile

1. Post.

Mir ist gerade unsere Token Ring MAU abgeschmiert, geht gar nichts mehr, nicht mal die Power Leuchte.

Ich weiß das TR normalerweise eine MAU benötigt aber wir haben nur noch 2 Geräte im TR Netzwerk. Den Ethernet - TR Router und ne AS/400.

Wird selbst bei 2 Geräten eine MAU benötigt?
Oder reicht in diesem Fall ein CrossLink Kabel?

Ich denke das ne MAU benötigt wird, möchte aber noch mal Nachfragen.
Einfach ein Crosslink zwischen schalten möchte ich es nicht sonst sind die Karten auch noch im Ar...

Danke im vorraus für die Antworten!

Content-Key: 68393

Url: https://administrator.de/contentid/68393

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 06:05 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 11.09.2007 um 11:49:38 Uhr
Goto Top
Wäre ja wohl eher was für die Rubrik Netzwerke - LAN, WAN, Wireless - Token Ring wo es doch extra ein Board für das tote Rind gibt...

Es kommt darauf an...du musst ja nur wieder eine Ring Struktur hinbekommen. Als alter Token Ring Mann weisst du ja sicher das es sowas komisches wie Crossover in der TR Welt gar nicht gibt...
Wenn die AS/400 einen RI/RO (Ring IN, Ring OUT) Anschluss hat benötigst du eine MAU. Da die AS/400 aber ein Endgerät ist hat sie das vermutlich nicht sondern ein normales Typ1 Kabel mit einem IVS (Hermaphroditen) Stecker, oder ?
2 Endgeräte kann man z.B. so verbinden indem man IVS auf IVS steckt. Bei TR war sowas alles möglich ;-) face-wink und man hat den Ring wiederhergestellt.

Die Herausforderung ist sicher euer Eth - TR Router (Cisco ?), der wird sicher eine Sub-D 9 Buchse haben, oder ??? Wenn ja ist das gut...!
Das könnte aber auch klappen, da das dann auch ein TR Endgerät ist aus Sicht einer MAU.
Wie du oben gelesen hast kannst du damit die beiden Geräte dann mit dem IVS Stecker einfach zusammenstecken und hast die verbindung hergestellt.
Deshalb heisst er ja auch Hermaphroditenstecker weil, wie du ja weisst, ein Hermaphrodit Frau und Mann zugleich sein kann....und diese Stecker so immer zusammenpassen ;-) face-wink
Hast du die TR Verkabelung allerdings auf RJ-45 Basis hats du erstmal ein Problem....
Mitglied: jato11
jato11 11.09.2007 um 12:32:46 Uhr
Goto Top
Hallo deratze,
lass doch die Bastelei.
Ich habe noch eine Olicom Token-Ring STP MAU OC 3628 hier liegen.
Wenig gebraucht. Gegen Spende in die Kaffeekasse abzugeben.

Viele Grüße
Torsten
Mitglied: deratze
deratze 11.09.2007 um 12:38:30 Uhr
Goto Top
upps hatte das Unterforum nicht gesehen, sorry.

Ich glaube ich habe ein Problem :( face-sad

Der Router ist ein Linux ich glaube ein altes RedHat, mit nem Pentium mit 133 Mhz.
Die Kiste reicht für das routing gerade noch so ^^

Die AS400 und auf die TR Karte im Linux Router sind beides RJ-45, denke dann benötigen wir
wohl nen neuen/alten Hub/Mau.

Trotzdem danke für die Hilfe :) face-smile
Werd hier mal öfters rein schauen
Mitglied: deratze
deratze 11.09.2007 um 13:44:28 Uhr
Goto Top
Jato11,

Das hört sich gut an :) face-smile, so wie ich gesehen hat die MAU RJ45 Anschlüsse.
Denke mal das sie auch noch funktionstüchtig ist oder ?

Du bist nicht zufällig auch aus Berlin ;)?

Sag an was deine Kaffekasse so benötigt und ich denke wir kommen in Geschäft.


Mehr per PM oder Mail?

Gruß deratze