samrein
Goto Top

Tracert in einer schleife

Moinsen,

ich würde gerne den tracert befehl in einer Schleife ausführen. Gibts da ein Befehl wie beim ping das -t ?

Wir habe alle 15-20 Minuten einen kleinen Aussetzer unserer Internetverbindung, deshalb möchte ich gerne einen Tracert über einen solchen Zeitraum in einer Schleife abschicken.
Beim Ping kann ich sehen das ich teilweise sehr lange Laufzeiten habe für ein paar Sekunden, aber ich weiß nicht wo.

Beim tracert sehe ich zumindest an welcher Stelle es hakt, allerdings muss ich genau den Punkt eines Aussetzers erwischen, deshalb mein Gedanke das Tracet mal über eine Stunde in einer Schleife laufen zu lassen .

Geht wahrscheinlich nur per Script oder?

Grüße
Stefan

Content-Key: 556143

Url: https://administrator.de/contentid/556143

Ausgedruckt am: 02.10.2022 um 02:10 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 10.03.2020 um 09:49:14 Uhr
Goto Top
Moin


lg,
Slainte
Mitglied: emeriks
emeriks 10.03.2020 um 10:05:37 Uhr
Goto Top
Hi,
ich würde das anders machen.
Einmal ein Tracert auf das gewünschte Ziel.
Dann Dauerpings auf jede einzelne Adresse, welche Tracert liefert.

E.
Mitglied: ITvortex
ITvortex 10.03.2020 aktualisiert um 10:46:49 Uhr
Goto Top
Du kannst eine for Schleife "missbrauchen"


oder wie oben schon beschrieben oder ...:


Edit: Um das ganze zu vervollständigen:

Mitglied: samrein
samrein 10.03.2020 um 10:47:22 Uhr
Goto Top
Großartig,

ich danke Euch allen recht herzlich!

Grüße
Stefan
Mitglied: LordGurke
LordGurke 10.03.2020 um 11:22:13 Uhr
Goto Top
Dafür gibt es bessere Tools:
Mitgeliefert wird "tracepath", alternativ auch WinMTR
Mitglied: livetosuffer
livetosuffer 10.03.2020 um 11:42:05 Uhr
Goto Top
Hallo Stefan,
wenn du es ganz genau wissen willst, empfehle ich dir die Testversion von PingPlotter http://www.pingplotter.com . Damit habe ich sehr gut Erfahrungen gemacht.

Gruß
Mitglied: samrein
samrein 10.03.2020 um 18:03:26 Uhr
Goto Top
danke, probiere ich aus...
Grüße
Stefan
Mitglied: samrein
samrein 10.03.2020 um 20:56:05 Uhr
Goto Top
Bin gerade das WinMTR am testen... großartig! Danke