Trouble Shooting

bella21
Goto Top
Hallo,

wie geht Ihr vor? Wenn ein Anwender eine Störung hat? Mit welchen Software Dokumentiert Ihr?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

liebe Grüße
Bella

Content-Key: 1806901730

Url: https://administrator.de/contentid/1806901730

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: RobDie12194
RobDie12194 01.02.2022 um 23:17:12 Uhr
Goto Top
Hi Bella

kommt darauf an was deine Anforderungen sind. Am besten ein TIcketsystem nutzen - dann hast du alle Kunden, Anfragen, Rechnerinventar usw gesammelt an einem Ort. Und der Kunde weiß immer Bescheid was der Status ist.

Soll es etwas kleiner sein reicht ggf auch die Doku über Word was das Problem war und wie es behoben worden ist oder ein Wiki.
Kommt ganz auf die Unternehmensgröße an.

Bzgl. "Wie geht ihr vor" - klingt doof aber:

"Have you tried turning it off and on again?" (Neustart gemacht??)
-Ging es vorher? Wenn ja - weißt du ob du was geändert hast? Wenn ja, was? Rückgänig machen.
Wenn nein hast du ggf gesehen dass Updates oder so kamen?
Wenn womit hast du gearbeitet zuletzt bevor das Problem auftrat?
Mitglied: maretz
maretz 02.02.2022 um 08:40:40 Uhr
Goto Top
Die Frage ist ein wenig generell, oder? Es macht ja schon einen Unterschied ob jemand anruft das sein Drucker nich geht - oder ob der halbe Serverraum schon in Flammen steht.

Und abhängig davon was da vorliegt entscheidet sich dann auch das vorgehen. Von: Auflegen und weiterschlafen bis "direkt losfahren und gucken was man machen kann" is so ziemlich jede Reaktion vorstellbar
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 02.02.2022 um 09:40:43 Uhr
Goto Top
Moin,

wie geht Ihr vor?
idR hangle ich mich (dort wo es sinn macht) an den OSI Layern entlang. Von L1 "Steckt das Kabel" bis L8 "Anwenderfehler".

Mit welchen Software Dokumentiert Ihr?
Jira

lg,
Slainte
Mitglied: 148656
148656 02.02.2022 um 09:51:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bella21:

Hallo,

wie geht Ihr vor?
Akribisch
Gewissenhaft
Nachvollziehbar
Transparent
Lösungsorientiert
Unvoreingenommen
Nie in der Geschwindigkeit, in der es der User gern hätte.

Gruß
C.C.
Mitglied: Penny.Cilin
Penny.Cilin 02.02.2022 um 13:58:49 Uhr
Goto Top
Hallo,

entschuldige, aber Deine Frage ist sehr blauäugig gestellt. @148656 hat die richtige Antwort gegeben.
In Deinem Profil schreibst Du als Nutzergruppe Administrator mit Schwerpunkt CAD / CAM.

Kann es sein, daß Du noch sehr jung bist, was die Administration betrifft? Dann ergibt Deine Frage Sinn, weil Du noch nicht genügend Erfahrung gesammelt hast, bezüglich Störungsbearbeitung. Sprich Du weißt nicht genau wo / womit Du anfangen sollst. - Sehe ich das richtig?

Die Dokumentation erfolgt im Tickettool ist ja wohl klar.

Gruss Penny.
Mitglied: 148656
148656 03.02.2022 um 11:30:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @Penny.Cilin:
... @148656 hat die richtige Antwort gegeben.
Naja, es fehlt noch "Hochmotiviert" face-big-smile

Gruss Penny.
Gruß
C.C.
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 03.02.2022 um 11:36:27 Uhr
Goto Top
Naja, es fehlt noch "Hochmotiviert"
Aber definitiv inklusiv der Anführungszeichen face-smile
Mitglied: 148656
148656 03.02.2022 um 13:20:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:

Naja, es fehlt noch "Hochmotiviert"
Aber definitiv inklusiv der Anführungszeichen face-smile

Und was fehlte bei dir noch? Bis zum Bingo face-wink
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 03.02.2022 um 13:23:30 Uhr
Goto Top
Und was fehlte bei dir noch? Bis zum Bingo
Nie zu den Kosten, die sich das Controlling wünscht face-smile