Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

über 2 verschiedene Emailadreesen von einenm Postfach aus versenden

Mitglied: Madbest
Hallo,

möschte einem Postfach zwei email adressen vergeben eine abc@xyz.de unde die andere cba@zyx.de
was ja sweit noch kein tehma ist.

nun möschte ich aber auch bestimmte emails über die eine adresse verschicken und adere über die andere.
dementsprechen soll auch der Anzeigename anderes sein.
Ist so etwas möglich.
Denn normal gehen alle emails ja über die primäre adresse raus.

Hofe ich habe sweit mein Problem erklären können wäre echt super wenn mir dabei jemand helfen kann

Gruß

Madbest

--keiner ist perfekt--

Content-Key: 101692

Url: https://administrator.de/contentid/101692

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 08:07 Uhr

Mitglied: education
education 13.11.2008 um 08:04:55 Uhr
Goto Top
daa thema war erst vor kurzen hier im forum.
so einfach wie du es dir vorstellst gerade geht es nicht.
du must mit pop postfächern arbeiten oder zusätzliche postfächer erstellen bzw einhängen.
Mitglied: Madbest
Madbest 13.11.2008 um 08:57:15 Uhr
Goto Top
also grundsätlich sind die adressen alle pop adressen
die von einen pop conector vom provider geholt werden und dann an die exchange popstfäscher verteilt werden
Mitglied: hitazcl
hitazcl 13.11.2008 um 11:35:34 Uhr
Goto Top
...oder man tarnt sich unter "Von:" als jemand anderes aus dem Adressbuch.
Das wäre vielleicht noch einmal eine Lösung, mit der man es probieren kann.
Mitglied: Driver401
Driver401 13.11.2008 um 12:32:52 Uhr
Goto Top
Welchen Mailclient setzt Du ein?
Inwieweit das mit Standard-Outlook-Konfiguration funktioniert, das ja voll auf dem Exchange-Server aufsetzt, kann ich aus dem Stegreif nicht sagen.
Die bereits beschriebenen Varianten wären sicher eine Möglichkeit.

Mit Pop oder IMAP-Konten am Exchange funktioniert es allerdings problemlos. Ich mache dies z.B. mit Thunderbird und einem IMAP-Konto am Exchange.
Du legst lediglich im Thunderbird weitere Konten an. Kann sein, daß das so auch im Outlook geht.

Aber Vorsicht:
Wenn der Empfänger spezielle Anti-Spam-Software laufen hat, kann Deine Mail als Spam klassifiziert werden, weil Deine Absenderadresse nicht mit dem absendenden Mailserver übereinstimmt.

HTH
Jürgen
Mitglied: Madbest
Madbest 13.11.2008 um 14:00:18 Uhr
Goto Top
Also wenn ich das richtig verstehe führt
kein weg dran vorbei für die andere email adresse noch ein zweites Postfach zu erstellen.
Es bringt also nicht dem einem Postfach zwei email adressen zuuweisen.

Gruß

Madbest

--keiner ist perfekt--
Mitglied: education
education 13.11.2008, aktualisiert am 18.10.2012 um 18:36:32 Uhr
Goto Top
nein du hast da jetzt was falsch verstanden:

du brauchst nicht unbedingt 2 postfächer.

1 postfach

OL -> normal an Exchange anhängen

dann den postfach zugriff per pop oder imap erlauben und die zugangsdaten von den postfast in Ol hinzufügen.

postfach heist xyz@ka.de
2. email xxz@ka.de
jetzt einfach mit der 2. email ans postfach xyz@ka.de connecten


https://www.administrator.de/forum/exchange-2007-ausgehende-mails-nutzer ...
Mitglied: Madbest
Madbest 14.11.2008 um 08:10:39 Uhr
Goto Top
Das hört sich ja ganeu nach dem an was ich will
werde es nachher mal gleich ausprobieren wenn ich wieder vor Ort bin

Gruß

Madbest

--keiner ist perfekt--
Mitglied: Madbest
Madbest 14.11.2008 um 18:21:41 Uhr
Goto Top
Kurze Frage ich muss beide Email adressen mit IMAP verbinden oder???
denn wenn ich mich ja connecten will mit der zweiten Email adresse muss ich das ja in dem ich ein KOnto unter OL anlege
oder versteh ich immer noch was noch nicht
Mitglied: Madbest
Madbest 17.11.2008 um 15:20:59 Uhr
Goto Top
so wenn ich mich mit IMAP verbinden will kommt immer der Fehler das keine Verbindung aufgebaut werden kann.

IMAP Dinest ist gestartet.
Benutzer Postfach hat die berächtigung über IMAP daruf zu greifen.

Telnet test geht. Banner bringt meldung das IMAP dienst rady ist

Frage was mus ich bei der IMAP Konfig eingeben
IMAP Servername ist doch der gleiche Servername wo ich eingbe wenn ich mich normal mit OL an den Exchange anmelde oder??? Genauso Postausgangserver oder???

Gruß

Madbest

--keiner ist perfekt--
Mitglied: Driver401
Driver401 19.11.2008 um 09:55:22 Uhr
Goto Top
Zitat von @Madbest:
Kurze Frage ich muss beide Email adressen mit IMAP verbinden oder???
>................
oder versteh ich immer noch was noch nicht

Nein!

Du hast ein Hauptkonto am Exchange. Dabei ist es egal was das für eins ist. ABER es muss POP3 freigeschaltet sein für das Konto (evtl. zusätzlich).

Eine reine Absenderadresse (ohne Konto) legst Du einfach als zusätzliche Adresse in Deinem Mailclient an - und zwar als POP3.
Du greifst aber damit auf Dein Hauptkonto zu - hast lediglich einen anderen Absendernamen/Adresse da drin.

Jetzt klar?
J.
Mitglied: Madbest
Madbest 19.11.2008 um 11:10:17 Uhr
Goto Top
Also versthe ich das jetzt richtig,

ich grife ganz normal mit OL auf dem Exchange zu, also ich richte in OL ein Exchange Konto ein.
Dem Postfach teile ich noch zusätlich die andre absender Adresse mit.
Und dann stelle ich mit OL noch zusätlich mit POP3 eine verbindung auf die zweite Absenderadresse her,oder???

Madbest
--keiner ist perfekt--
Mitglied: Driver401
Driver401 19.11.2008 um 13:15:41 Uhr
Goto Top
Zitat von @Madbest:
Also versthe ich das jetzt richtig,

Nein.

ich grife ganz normal mit OL auf dem Exchange zu, also ich richte in
OL ein Exchange Konto ein.

Ja.

Dem Postfach teile ich noch zusätlich die andre absender Adresse
mit.

Nein. Dem Postfach sagst Du, daß es ausserdem auch Pop3 können darf.

Und dann stelle ich mit OL noch zusätlich mit POP3 eine
verbindung auf die zweite Absenderadresse her,oder???

Du richtest im Outlook ein zweites Konto ein - Pop 3 - tippst eine andere Absenderadresse rein und greifst aber (und zwar nur zum VERSENDEN) auf das normale Postfach zu (Mailausgangsserver).
Du rufst da keine Mails ab - das machst Du ja über den Hauptaccount. Trag eine Fake-Adresse beim Posteingangsserver ein.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere StörunganteNopeVor 23 StundenAllgemeinInformationsdienste29 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Geplanter Server für Home LABraxxis990Vor 1 TagFrageServer-Hardware15 Kommentare

Guten Tag , Ich möchte gern meine aktuelle Hardware Tauschen. Im Einsatz ist ein kleiner Lenovo M93p ( Glaube ). Dort läuft ESXI mit 3 ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 20 StundenFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 20 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

question
CMS für Lebenslauf einer Maschine gelöst rrobbyyVor 1 TagFrageCMS10 Kommentare

Hallo zusammen, im Zuge einer Masterarbeit loten wir gerade ein paar Möglichkeiten aus, wie man die (alle) technischen Daten einer Anlage (Kran-Anlagen) strukturiert und nachvollziehbar ...

question
Domainbenutzer Passwort lokal ändern?gecekusuVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung9 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit das Benutzerpasswort von lokalen Benutzer am PC der in einer (nicht verbundenen) Domain ist zu ändern? Sprich, Benutzer ist ...