Ungewollte und irreführende E-Mail Werbung für Disclaimer-Produkte durch gangl.de

Mitglied: ukulele-7

ukulele-7 (Level 2) - Jetzt verbinden

02.03.2016, aktualisiert 08:46 Uhr, 1298 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich möchte hier eine Warnung vor meiner Meinung nach ungesetzlicher (da nicht erwünschter) E-Mail Werbung mit irreführenden Behauptungen aussprechen.

Zitat aus der Werbemail: "für viele unbemerkt ist am 24.02.2016 ein neues Gesetz in Kraft getreten.
Jeder Webseitenbetreiber benötigt ab sofort eine korrekte und aktuelle Datenschutzerklärung.
Ohne diese können Sie sofort abgemahnt werden. Weitere Informationen…(Quelle: e-Recht24)

Was für Impressum und Datenschutz auf der Webseite gilt, stellt auch die Herausforderung für Signatur und Disclaimer im täglichen Mailverkehr dar, wofür wir auch passende Lösungen [Link entfernt] bieten."

Ich kann nicht sagen wieso der Empfänger angeschrieben wurde und vermute mal es liegt keine Einwilligung vor, womit sich der Anbieter hier meiner Meinung nach schon disqualifiziert und macht sich ggf. selbst abmahnfähig ( http://www.unternehmer.de/recht-gesetze/163287-unerwuenschte-e-mail-wer ... ). Eine Möglichkeit sich vom einem Newsletter abzumelden fehlt ebenfalls.

Der Author der E-Mail bezieht sich vermutlich auf das "Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts" vom 24.02.2016 http://dipbt.bundestag.de/extrakt/ba/WP18/651/65144.html das tatsächlich einige relevante Änderungen für Betreiber vom Online-Shops und Webseiten mit sich bringt, der erste Absatz ist also Korrekt.

Im zweiten Absatz wird ein Zusammenhang zwischen dem Gesetz und angeblich notwendiger Disclaimer suggeriert den ich dem Gesetz nicht entnehmen kann. Ich lasse mich hier aber auch gerne eines besseren belehren. In Deutschland sind Disclaimer meist unwirksam oder in einigen Fällen sogar eine Rechtsverletzung.
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.03.2016, aktualisiert um 08:58 Uhr
Und was ist Deine Frage?

ljs

PS: Für solche Mails gibt es eine Rundablage. Und wenn man sich ärgert und Streitlustig ist, Abmahnanwälte.
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
02.03.2016 um 09:07 Uhr
Es handelt sich nicht um eine Frage, sofern nicht noch jemand Hinweise hat das das Gesetz tatsächlich im Zusammenhang mit Disclaimern steht. Es handelt sich aber auch nicht wirklich um Fachwissen, daher habe ich es einfach so eingestellt.

Ich würde sehr gerne sowas mal Abmahnen, aber ich glaube darauf verwenden wir hier keine Zeit.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.03.2016 um 18:49 Uhr
Hallo,

Zitat von @ukulele-7:
Es handelt sich nicht um eine Frage
Aha.
Aufgrund deines Titels
Ungewollte und irreführende E-Mail Werbung für Disclaimer-Produkte durch gangl.de
nehme ich an das ihr Gangle Software nutzt und ihr deshalb von Ihm Post bekommen habt, oder?

Ich würde sehr gerne sowas mal Abmahnen, aber ich glaube darauf verwenden wir hier keine Zeit.
Brauchst du viel Geld, viel Zeit und viel Langeweile.

Das kommt normal zum Altpapier und gut ist. Ihr macht aber keinerlei Werbung, oder?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
03.03.2016 um 08:52 Uhr
Zitat von @Pjordorf:
nehme ich an das ihr Gangle Software nutzt und ihr deshalb von Ihm Post bekommen habt, oder?
Nein haben wir noch nie. Die Empfänger Adresse ist auch noch eine alte Domain die wir seit einigen Jahren nicht mehr aktiv nutzen, ich kann nicht nachvollziehen ob sich der Empfänger mal irgendwo eingetragen hat. Dazu müsste man mal seinen Auskunftsanspruch gegenüber dem Anbieter geltend machen aber auch das kostet Zeit und Nerven :) face-smile

Zitat von @Pjordorf:
Das kommt normal zum Altpapier und gut ist. Ihr macht aber keinerlei Werbung, oder?
Doch im gesetzlichen Rahmen, daher nicht per E-Mail sofern derjenige nicht eingewilligt hat.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic22 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1048 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)14 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 20 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 17 StundenErfahrungsberichtMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Cloud-Dienste
Cloud PBX bzw. IP Telefon für Ausland
decehakanVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich suche Cloud Telefon ( Cloud PBX, IP-Telefon), sodass ich von Ausland aus über eine deutsche Rufnummer auf mein Handy erreichbar bin. ...

E-Mail
Office 365 mit Wordpress nutzen
gelöst tobitobsnVor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Wir nutzen einen Webhoster, wo wir eine Wordpress Webseite betreiben und haben vor einiger Zeit zu Office 365 gewechselt. Unser Webhoster erlaubt innerhalb von ...