Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB-Stick defragmentieren

Mitglied: 136129

136129 (Level 1)

06.05.2018, aktualisiert 19:44 Uhr, 4548 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe einen 128 GB USB-Stick (keine SSD!) von SanDisk und habe diesen schon seit längerer Zeit mit NTFS formatiert.
Windows bietet mir hin und wieder mal an die Partition zu defragmentieren, was ich ab und zu bei größeren Datenmengen (beispielsweise einer neuen 6 GB ISO-Datei) gemacht habe.

Nun wollte ich gerne mal Fragen, ob es überhaupt Sinn macht einen USB-Stick zu defragmentieren?
Kann dies die Lebensdauer, Performance und/oder Zuverlässigkeit des USB-Sticks irgendwie beeinflussen?
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.05.2018, aktualisiert 07.05.2018
Zitat von 136129:

Nun wollte ich gerne mal Fragen, ob es überhaupt Sinn macht einen USB-Stick zu defragmentieren?

Nein.

Kann dies die Lebensdauer, Performance und/oder Zuverlässigkeit des USB-Sticks irgendwie beeinflussen?

Ganz sicher. Jeder unnötige Schreibzugriff verkürzt die natürliche Lebensdauer des Sticks. An der Performance eines Sticks ändert das hingegen gar nichts.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 136129
06.05.2018, aktualisiert um 19:06 Uhr
Erstmal Danke für die Antwort!

Das Problem ist nun aber, dass der Stick an verschiedenen Computern genutzt wird. Die Windowsrechner werden den Stick dann früher oder später automatisch "optimieren" oder defragmentieren (Wie es bei C: in regelmäßgen Abständen der Fall ist).

Kann man das irgendwie verhindern ohne jeden einzelnen Windowsrechner sagen zu müssen, dass dieser den Stick nicht defragmentieren soll?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.05.2018, aktualisiert um 19:11 Uhr
Zitat von 136129:

Erstmal Danke für die Antwort!

Das Problem ist nun aber, dass der Stick an verschiedenen Computern genutzt wird. Die Windowsrechner werden den Stick dann früher oder später automatisch "optimieren" oder defragmentieren (Wie es bei C: in regelmäßgen Abständen der Fall ist).

Kann man das irgendwie verhindern ohne jeden einzelnen Windowsrechner sagen zu müssen, dass dieser den Stick nicht defragmentieren soll?

Es wäre mir neu, das Windows Sticks/Wechselmedien ungefragt defragmentiert.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 136129
06.05.2018 um 19:14 Uhr
Bei dem Stick hier macht Windows anscheinend keinen Unterschied. Er wird als Festplatte erkannt … ich weiß nicht warum.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.05.2018 um 19:27 Uhr
Zitat von 136129:

Bei dem Stick hier macht Windows anscheinend keinen Unterschied. Er wird als Festplatte erkannt … ich weiß nicht warum.

Vermutlich ist dann das Bit für "Removable Media" (un-)passend gesetzt.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
USB-stick formatieren
Frage von Dave28Speicherkarten18 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Verschlüsselung & Zertifikate
USB-Stick, Verschlüsselung
Frage von mrserious73Verschlüsselung & Zertifikate15 Kommentare

Nabend zusammen, unser Geschäftsführer trägt einen USB-Stick mit sich herum, über den er auf seinen verschiedenen Geräten (u.a. zu ...

Windows 10
Aufgabenplanung USB-Stick
gelöst Frage von schicksalWindows 102 Kommentare

Hallo ich will mittels der Aufgabenplanung beim Anstecken eines USB-Stickes ein Event ausführen. Ich richtete mich nach dieser Anleitung: ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick Datenrettung
Frage von routermaxFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche ein Programm mit dem ich Daten von einem USB-Stick Retten kann, der langsam den Geist ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 StundenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 2 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 4 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Arbeitsangebot
gelöst Frage von CoffeeJunkieOff Topic27 Kommentare

Da meine Firma massiv Stellen abbaut, bin ich auf der Suche nach einem neuen Job Basis Fakten: Abschuß Fisi ...

Server
Verbindung zum Linux Server nicht möglich
gelöst Frage von it-fraggleServer13 Kommentare

Hallo zusammen, habe gerade ein sonderbares Problem auf dessen Lösung ich gerade nicht komme. Wir haben hier seit einigen ...

CPU, RAM, Mainboards
LED Lüfter und LED LEiste dunkel beim einloggen
Frage von uridium69CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Moin Ich habe einen PC mit einem ASUS RGB tauglichen Board, dort habe ich einerseits einen CPU Lüfter mit ...

Server-Hardware
Shop für Serverteile
Frage von thomas-hnServer-Hardware10 Kommentare

Hallo, als Privatanwender ist es oft nicht ganz so einfach professionelle Server-Hardware bzw. Zubehörteile zu kaufen. Welche seriösen Onlineshops ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...