Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

User automatisch nach 20 sec. von geoeffneten Dateien trennen?

Mitglied: Dennel

Wie kann ich mit hilfe eines Scriptes User automatisch nach 20 sec. von geoeffneten Dateien auf meinem Share trennen?

Hallo @all,

Ich habe folgendes Problem, dass bei mir die meisten User die Dateien vom Server aufrufen und sie auch dort bearbeiten.... Nur da mir bei fast 500 User dann irgendwann die Verbindung zu lahm ist, will ich dies mit hilfe eines Scriptes verbieten das z.b. ppt und doc Dokumente alle 20 od. 10 sec automatisch getrennt werden...
Vielleicht auch mit einer Fehlermeldung fuer den User...

Wenn ihr eine Idee habt wie ich das verwirklichen koennte waere ich sehr froh darueber....

Mfg Dennel

Content-Key: 2085

Url: https://administrator.de/contentid/2085

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 12:10 Uhr

Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 27.10.2004 um 18:49:14 Uhr
Goto Top
Man könnte auch den Server abschalten... ;-) face-wink


Sinn und Zweck eines Servers ist doch das zentrale Speichern und den gemeinsamen Zugriff auf Daten!
Vielleicht ist ja auch der Server zu klein, oder die Netzwerktopologie falsch ausgelegt.

Was für eine Verbindung ist denn zu langsam ?
Filme kopieren ?

Schon mal über optimale Einstellungen nachgedacht ?

Was für ein Betriebssystem, was für eine Hardware ?

Und bitte nicht zuviel Informationen, sonst könnten uns ja echte Tipps aus den Fingern flutschen...
Mitglied: 5274
5274 27.10.2004 um 20:54:52 Uhr
Goto Top
@BigWumpus
Da is was dran!!

@Dennel
Deine Idee umgesetzt und den Gedanken weitergesponnen....
Ein User (oder mehrere von den 500) öffnet ein Word-Dokument auf dem Server.
Dein Script trennt vorschriftsmäßig nach 20 sec. die Verbindung (wie? net use xx /d?).
Irgendwann möchte der User sein geändertes Dokument auch mal speichern.
Was passiert jetzt wohl??? Richtig, nachdem der arme User die Fehlermeldung weggeklickt hat muss er sich durch den ganzen Verzeichnisbaum klicken bis er endlich sein Dokument speichern kann. Falls Du das mit net use xx /d bewerkstelligt hast muss er sogar erst mal das Share mappen. Soviel zum Thema Effizientes Arbeiten und "Wie mache ich mir Freunde".
Zum anderen wird die Netzlast dadurch keineswegs weniger. Ganz im Gegenteil.

Spätestens beim zweiten Mal wird er das Dokument in seinen Eigenen Dateien speichern und anschließend den Admin lynchen ;-) face-wink

Außerdem...
Du kannst auch gleich noch ein Script schreiben, das die ganzen verwaisten Office-Sperrdateien auf dem Server wieder löscht.

Eine andere Möglichkeit wäre, jedes Dokument vor dem öffnen auf den Client zu kopieren und nach dem speichern wieder zurückzuschreiben. Allerdings bringt das Probleme wenn zwei User gleichzeitig ein Dokument öffnen. Von der Netzlast ganz zu schweigen.

Vorschlag falls die Netzlast wirklich so hoch ist (was ich nicht glaube):
Gigabit-Switch und im Server 2 Gigabit-NICs mit Loadbalancing.

Davon abgesehen:
Wenn ein User ein Dokument auf dem Server öffnet, verursacht das eine gewisse Netzlast beim öffnen. Und dann erst wieder, wenn er speichert oder die automatische Speicherung von Word.
Dazwischen eigentlich nicht. Was er bearbeitet, bearbeitet er im lokalen RAM.
Heiß diskutierte Beiträge
question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 20 StundenFrageZusammenarbeit30 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Suche einfaches Filesharing od. Sharing-CloudYan2021Vor 22 StundenFrageCloud-Dienste17 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) Chef hat mal wieder ne neue Idee. Wir wollen für Kunden anbieten, dass sie Dateien über Internet mit uns austauschen können. ...

tip
KB5006670 macht Drucker-ProblemeLochkartenstanzerVor 21 StundenTippWindows Update10 Kommentare

Moin, Seit Montag haben diverse Kunden Probleme mit dem Drucken. Nach Recherchen hat sich herausgestellt, daß KB5006670 dazu führt, daß statt einen Ausdruck nur noch ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Windows 11 verhindernpitamericaVor 6 StundenFrageWindows 1115 Kommentare

Hallo zusammen, verstehe ich es richtig, dass Windows 11 nur installiert wird, wenn man aktiv in der Suche bei Windows Update auf das Update klickt ...