Veeam B und R 11 Community Edition

unbelanglos
Goto Top
Hallo Gemeinde,

ich habe einer Freundin einen Mini-PC mit Veeam B&R CE 11 zu Hause hingestellt. Der PC fährt nachts hoch und die Clients in der Firma auch. Es sind fünf Windows-PCs im Moment.

Veeam macht dann Nachts ab 01:00 Uhr die Backups und ich habe nun die Wahl ob ich alle x Tage ein "Synthetic Full Backup" oder "Active Full Backup" mache. Die Hilfeartikel beziehen sich auf VMs. Alle fünf Windows sind Hardwares.
Was würdet ihr wählen an dieser Stelle und warum?
unbenannt

Content-Key: 3104107067

Url: https://administrator.de/contentid/3104107067

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 20:08 Uhr

Mitglied: Crusher79
Crusher79 18.06.2022 um 00:06:47 Uhr
Goto Top
https://helpcenter.veeam.com/docs/backup/vsphere/synthetic_full_backup.h ...

In dem Falle oben wäre es also immer Active Full, da beides auf einen Samstag fällt. Ist dort ebenfalls nochmal erläutert.
Mitglied: jstar5588
jstar5588 18.06.2022 aktualisiert um 00:20:13 Uhr
Goto Top
Bei Synthetic Full macht er kein Full Backup an sich sondern nimmt die bestehenden Backups aus der Kette und "presst" es zu einen Full-Backup.

Heißt:
Weniger Last auf dem Netzwerk, da er nur ein inkrementelles zieht und dann eben eines aus den letzten Sicherungen seit dem letzten "Full-Backup" zusammensetzt.
https://helpcenter.veeam.com/docs/agentforwindows/userguide/synthetic_fu ...

Du kannst ihm also sagen, mache von Mo - Fr ein Backup und am Samstag ein Synthetic Full.
Dann packt er sich deine Sicherungen der Werktage und erstellt am Samstag ein Full-Backup.
Dafür muss der Backup-Server natürlich eingeschalten sein.
Oder aber Mache von Mo - Fr ein Backup und mit dem inkrementellen vom Freitag direkt ein Full.
Damit geht dir dann halt das Freitags inkrementelle verloren, da er hierfür das Synthetic Full macht.

Beim Active Full wird eben ein Standaktuelles Full-Backup vom Client übers Netz gezogen.
https://helpcenter.veeam.com/docs/agentforwindows/userguide/active_full_ ...

Ich sichere in der Firma unsere 6 VMs und 12 Windows-Clients (PC, wie Notebook) allesamt per Synthetic Full.
veeam
Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 18.06.2022 um 07:15:08 Uhr
Goto Top
Ich habe im Moment nicht so eingestellt, dass beide am Samstag laufen, das Bild dient nur der Illustration. Wie lange ein Volles dauert weiß ich.
Ich werde es testen.
Mitglied: SuperNooby
Lösung SuperNooby 20.06.2022 aktualisiert um 12:24:31 Uhr
Goto Top
Wir haben bei uns bspw. Veeam so konfiguriert, dass von Mo-Fr abends jeweils ein inkrementelles Backup erstellt wird und Sa. ein ActiveFull-Backup gefahren wird.
Zuvor hatten wir samstags SyntheticFull-Backup eingestellt, wodurch es aber immer wieder zu Problemen kam, sodass kein Backup erstellt wurde.
Da das ActiveFull-Backup samstags spätabends gefahren wird, ist es egal, ob die Netzauslastung sehr hoch ist. Hauptsache, das Backup wird erstellt. Seit der Umstellung war dies jedenfalls immer der Fall. Sonntags ist Ruhetag.