Verknüpfungsziel nicht vorhanden. Abfrage nach Löschung der Verknüpfung unterdrücken ?

dasbrot
Goto Top
Hallo.


An einem Standort wo sehr häufig die Internetverbindung wegbricht, haben wir das Problem das Programmverknüpfungen sehr oft gelöscht werden.

Hintergrund ist das der VPN Tunnel zur Zweigstelle nicht steht, und Verknüpfungen mit Ziel ausserhalb des Netzes dann natürlich kurz nicht funktionieren.
Es erscheint die Meldung
Das Element "WasAuchImmer", auf das sich die Verknüpfung bezieht wurde verändert oder verschoben. soll die Verknüpfung gelöscht werden

Leider leider drücken Mitarbeiter immer wieder auf löschen, bzw. drücken den Dialog durch.
Gibt es eine Möglichkeit diese Meldung bzw. die Möglichkeit zum löschen der Verknüpfung zu unterbinden ? Via Richtlinie, oder lokal auf dem Client ?

lg Bernd

Content-Key: 2694094393

Url: https://administrator.de/contentid/2694094393

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 16:08 Uhr

Mitglied: Tezzla
Tezzla 05.05.2022 aktualisiert um 12:40:10 Uhr
Goto Top
Moin,

du könntest, statt direkt auf die URL zu verlinken, deinen favorisierten Browser öffnen und dort die Seite öffnen lassen. Dann geht bspw. der Firefox auf und zeigt ggf. die Seite oder halt 404, wenn das VPN down ist.

Bspw.:

VG
Mitglied: colinardo
colinardo 05.05.2022 aktualisiert um 13:26:15 Uhr
Goto Top
Servus,
platziere die Links an Orten an denen die User keine Schreibrechte besitzen. Wenn bspw. auf dem Desktop dann nutze stattdessen den "Public Desktop" (C:\Users\Public\Desktop), dort haben die User keine Schreibrechte. Oder wenn nicht möglich, setzte zumindest das ReadOnly Flag für die Links.

Grüße Uwe
Mitglied: DasBrot
DasBrot 05.05.2022 um 15:42:54 Uhr
Goto Top
@Tezzla es handelt sich um Programmverknüpfungen.
@colinardo Der Public Desktop wäre eine Möglichkeit für die Verknüpfungen die für alle gleich sind.
Die personalisierten leider nicht. Diese wären dann ja überall gleich.

Es gibt scheinbar keine Möglichkeit diesen "Löschdialog" zu unterdrücken, bzw nicht zu fragen.
Mitglied: colinardo
colinardo 05.05.2022 aktualisiert um 20:57:11 Uhr
Goto Top
Zitat von @DasBrot:
Es gibt scheinbar keine Möglichkeit diesen "Löschdialog" zu unterdrücken, bzw nicht zu fragen.
Machen könnte man das schon, aber unschön: Kleines Programm das im Hintergrund läuft die Fenster überwacht und genau bei den Fenstern dann den Button zum Löschen über ein SendMessage deaktiviert. Das wäre es mir aber ehrlich gesagt nicht wert.
Dann lass halt eine GPO oder Skript die Verknüpfungen beim Login wiederherstellen, oder eben ein cmd /c anwendung.exe in die Verknüpfung klöppeln.

p.s. mal schnell aus Spaß mit Powershell den Button abgeschossen :-P

screenshot
Mitglied: Tezzla
Tezzla 05.05.2022 um 19:19:20 Uhr
Goto Top
Zitat von @DasBrot:

@Tezzla es handelt sich um Programmverknüpfungen.

Dann schalte da die CMD oder Powershell zwischen: