tracehard40
Goto Top

Vista vergisst Passwort zu Netzlaufwerken

Hallo,

erstmal zum Umfeld des Problems:

Ein privates Netzwerk mit
Vista Home Premium
WinXP Clients

Der XP-Client hat 3 Laufwerke freigegeben.
Der Vista-Client hat diese LW als Netzlaufwerke gemappt.

Leider werde ich nach jedem Abmelden/Neustart nach dem Passwort gefragt, gebe ich es ein funktioniert alles, nur der Vista-Client merkt sich das Passwort nicht.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

MfG,
TraceHard

Content-Key: 91980

Url: https://administrator.de/contentid/91980

Printed on: July 21, 2024 at 06:07 o'clock

Member: Nailara
Nailara Jul 14, 2008 at 18:02:35 (UTC)
Goto Top
Hi,

das ist dann wohl Absicht, weil es ja theoretische ein öffentlicher Rechner sein könnte und da wäre das mit dem Passwort merken ... kontraproduktiv.

Bau mal ein Batch, dass im Autostart angebunden wird. Da schreibste dann

net use k: \\server\freigabe xxx /user:xp-rechner\loginname

wobei server der Netbios-Name des XP ist und Freigabe der Freigabename und xxx das Kennwort von der XP-Kiste. Mit dem Batch sollte dann das Vergessen nicht mehr ganz so leicht gehen ...

Grüße Mathias
Member: TraceHard40
TraceHard40 Jul 14, 2008 at 18:41:54 (UTC)
Goto Top
Hallo,

danke für die Antwort.

weil es ja theoretische ein öffentlicher Rechner sein könnte

Dann bräuchte man ja keine Anmeldeinformationen mehr !

Es gibt ja die Option "Passwort speichern" (hab grad den genauen Wortlaut nicht im Kopf)
Diesen Haken setze ich jedesmal... ?!

Eine Batch kann ich schreiben, das möchte ich aber nicht, es muss so gehen... es geht doch bei Win2k und XP auch ohne Probleme.
Member: TraceHard40
TraceHard40 Jul 18, 2008 at 06:24:50 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also im Punkt Benutzerkonten gibt es ja den Punkt "Eigene Netzwerk-Kennwörter einrichten" oder so ähnlich. Hier kann man Verbindung zu Servern etc. mit Passwort hinterlegen.

Es gibt dort zwei Optionen:

Verbindung zu einem Server << Dieses Feld ist leider ausgegraut !!!
Verbindung zu einer Website
Member: N1ckNam3
N1ckNam3 Oct 20, 2008 at 13:31:36 (UTC)
Goto Top
hallo,

habe das selbe problem!

vista ultimate x64
xp professional


es ging IMMER, bis ich den xp-rechner neu aufsetzen musste - ich gehe davon aus, dass ich einen dienst zu viel deaktiviert habe - welcher dienst könnte das denn sein?


ich hab schon versucht die daten unter "eigene netzwerkkennwörter verwalten" selbst einzutragen und die vom sys angelegten zu bearbeiten: kein erfolg face-sad ---> also liegts bestimmt nich am vistarechner)


die pw-abfrage zeigt folgende fehlermeldung:

Falsches Kennwort oder unbekannter Benutzername für: 192.168.xxxxxxxxxx


die daten sind aber wie gesagt korrekt, gebe ich nun des pw ein werde ich verbunden und habe auch zugriff auf alle anderen laufwerke dieses netztwerkrechners (bis zur abmeldung oder neustart)


hat jemand nen tip, welcher dienst des sein könnte, oder evtl auch ne systemanwendung, welche ich evtl geblockt hab???


MfG