VMWare 16 startet nicht nach Installation unter Win 11

zockervogel
Goto Top
Hallo,
ich habe einen neuen PC :-) face-smile

Hier ist Windows 11 vorinstalliert.

Ich nutze VMWare 16 auf meinem alten PC, dieser hat Windows 10 installiert ohne Probleme.

Nun habe ich meine VM-Software auf den Win 11 Computer installiert.

Nach der Neu-Installation und neu gebootetem Rechner erhalte ich den Fehler, dass die Anwendung nicht korrekt gestartet werden kann.
(siehe Bild)

Was mache ich denn da falsch?
Wir noch irgendetwas zusätzliches für das korrekte Laufen von der VMWare benötigt ?

mfg
Peter
vm-fehler

Content-Key: 2753083888

Url: https://administrator.de/contentid/2753083888

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 03:07 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 12.05.2022 um 05:45:49 Uhr
Goto Top
Moin,

da die Informationslage wieder etwas dünn ist, könntets Du zunächst auf der Win11 Kiste mal in die VMWare Logs schauen, da sollte etwas mehr drin stehen.

Ist das VMWare auf der Win11 Kiste auf aktuellem Stand - alle Updates installiert?

Vielleicht hilft Dir auch das: https://communities.vmware.com/t5/VMware-Workstation-Pro/Windows-11-host ...

Da wir keine Hardware-Eckdaten der verwenmdete PCs haben, ist Dir ansonsten schwer zu helfen.
Ggf. müssen auch noch Einstellungen im BIOS vorgenommen werden.

Gruß

cykes
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 12.05.2022 um 08:23:51 Uhr
Goto Top
Moin,

Vermutlich hast Du die Virtualisierungsfeatures des Prozessors (vt-d & co.) im BİOS nicht eingeschaltet. Das aktuelle VMware läuft nämlich ohne (größere) Probleme unter Windows 11.


Aber Du solltest Dir angewöhnen, etwas mehr Infos als Mein Auto springt nicht an VMware geht nicht zu liefern, wenn Du in einem Forum fragst.

lks
Mitglied: Zockervogel
Zockervogel 12.05.2022 um 17:15:28 Uhr
Goto Top
Der neue PC ist ein Mini-PC von CSL Computer.

Mini-PC CSL X300 mit Windows 11
Ryzen 7 5700G - 8x3800MHz
2000 GB M.2 SSD
32 GB DDR4-RAM
Radeon Vega 8 Grafik 4K@60Hz

Windows 11 ist vorinstalliert.

Microsoft .NET 6 und die letzte Visual C++ habe ich installiert.

Das Bios ist seeeeehr dürfig. Hier kann ich nicht viel einstellen.
Einstellungen für Prozessors (vt-d & co.) sind nicht zu sehen.

Bei Google habe ich gestern leider bisher nichts gefunden.

mfg
Peter
Mitglied: Zockervogel
Zockervogel 12.05.2022 um 20:26:05 Uhr
Goto Top
Also,
am Bios wird es wohl nicht liegen.

Ich habe nun zum Test Windows 10 installiert.
Hier läuft das installierte Programm VMWare 16 ohne Probleme.

Es hängt also irgendwie an Windows 11

mfg
Peter
Mitglied: cykes
cykes 12.05.2022 um 22:07:45 Uhr
Goto Top
Dann überprüf doch mal die anderen Tipps, die u.a. ich Dir oben gegeben habe.

Wie sollen wir jetzt bermitteln, wie das zustande kommt?
Mitglied: Zockervogel
Lösung Zockervogel 12.05.2022 um 22:09:39 Uhr
Goto Top
ich antworte mir nochmals selbst.

Nachdem ich Windows 10 instlliert hatte und VMWare konnte ohne Problem gestartet werden, habe ich nochmals Windows 11 Home installiert.

Alle Updates ausgeführt .net und Visuall C++ installiert.

Danach VMWare 16 nochmals... und siehe da.
Das Programm startet, warum auch immer, nun ohne Probleme.

Hat wohl an der vorinstallierten Version von Windows 11 gelegen.,

Egal..
danke für eure Hilfe

mfg
Peter