Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMwareServer2 XP host kann nicht auf Samba zugreifen

Mitglied: EasyVdr

EasyVdr (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2010 um 18:14 Uhr, 3488 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Auf einem Debian Etch Server läuft VMwareServer2, als Virtueller-PC läuft ein Windows XP Pro.
Wenn vom XP auf die Samba Freigabe des Servers zugegriffen werden soll kommt "Verbindung mit localhost herstellen" und es wird Benutzername und Passwort verlangt

Hi
Ich habe einen Debian-Etch Server auf dem ich VMwareServer2 installiert habe. Dieser hat die IP: 192.168.0.99, und den namen easyvdr
Dort läuft ein Virtueller PC mit Windows XP Pro, die Virtuelle Maschine hat die IP: 192.168.0.101 und den namen RIP
Wenn ich bei diesem XP \\192.168.0.99\media\share im Arbeitsplatz eintippe um auf die Samba-freigabe des Servers zu gelangen geht ein Fenster auf in dem steht "Verbindung mit localhost herstellen" und er frägt nach Benutzername und Passwort.
Benutzername und Passwort sind aber keine eingestellt in der Samba.conf und auch bei den anderen Windows-Rechnern ist kein Benutzername und Passwort erforderlich um auf die Samba Freigabe zu kommen.

Meine Frage ist jetzt: Warum steht in dem Fenster "Verbindung zu localost herstellen" ??? die 192.168.0.99 ist doch für die Virtuelle Maschine nicht localhost sondern ein anderer Rechner!
Wenn ich in der Virtuellen Maschine auf meine NAS per Samba zugreifen will geht das problemlos!

Auch wenn ich \\easyvdr\media\share eingebe kommt das gleiche Fenster "Verbindun zu localhost herstellen"

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Oder zumindest einen Tip geben ob es ein XP oder Linux problem ist?
Vielen Dank!
Mitglied: GrEEnbYte
08.02.2010 um 20:21 Uhr
Hallo
was ist das denn für ein Fenster das da aufgeht??
Auf das Gateway kommst Du aber?
kannst Du den REchner anpingen? ping 192.168.0.99
Hast Du evtl einen proxy eingetragen?
Überprüfe doch mal was im Internetexplorer -Menü Extras-Internetoptionen-Verbindungen-(LanVerbindungen) steht.
NOrmalerweise müssen die Freigaben mit Benutzername und Passwort versehen sein sonst gibts nur Probleme.
Ich würde das mal ausprobieren.
ciao
GrEEnbYte
Bitte warten ..
Mitglied: EasyVdr
08.02.2010 um 21:22 Uhr
Ins Internet komme ich mit der Virtuellen Maschine, Von der Virtuellen Maschine komme ich auch auf Samba-freigaben der NAS. Und von anderen Rechnern komme Ich auch auf Samba-Freigaben des Debian-etch Servers. Der Debian-etch Server selbst kommt auch ins Internet.
Also sollten die soweit eigentlich alle richtig konfiguriert sein.

Ich habe auch bereits bei VMwareServer Bridge und NAT bei den Ethernet-Einstellungen versucht - jedoch beides ohne Erfolg.

Proxy habe ich keinen eingetragen. Den Gateway pingen kann ich auch - ich kann sogar die Virtuelle Maschine von einem anderen Rechner aus anpingen.

Das Fenster das im XP aufgeht ist dass, wenn man z.b. mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz klickt, und hier Netzwlaufwerk verbinden. Falls dann ein Benutzername nötig ist, geht ein Fenster auf und dann wird nach einem Benutzernamen gefragt.
Genau hier in diesem Fenster steht localhost.
Ich hoffe ich habs einigermaßen erklären können

Danke schon mal für deine Antwort!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Samba Authentifizierungsproblem
Frage von Phill93Samba7 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Samba Server der mir Kopfzerbrechen verursacht. Wenn ich mich von einem Windows Rechner (Domäne) ...

Backup

Verstädnissfrage Veeam On-Host und Off-Host Backup

gelöst Frage von Philipp711Backup6 Kommentare

Hallo Leute, eigentlich Dachte ich ja, ich hätte die Sache mit dem On-Host und Off-Host-Backup von Veeam verstandenaber ich ...

Server

NAS SAMBA Login

Frage von MarabuntaServer16 Kommentare

Hi, Bin gerade im Urlaub und habe festgetellt,dass ein SAMBA Login mit einer russischen IP erfolgreich war. Was ist ...

Server-Hardware

Planung Esxi Host

Frage von JuckieServer-Hardware1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben momentan folgende Ist-Situation: 2 Stück ESXi Hosts Fujitsu Primergy RX 200 S6 als HA-Cluster. In ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 1 StundeWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Viren und Trojaner

Staatstrojaner soll auch per Einbruch installiert werden können

Information von transocean vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Moin, Bundesinnenminister Horst Seehofer will dem Verfassungsschutz Wohnungseinbrüche erlauben, um den geplanten Staatstrojaner zu installieren. Gruß Uwe

Windows 7
Win7 Update scheitert KB4512506
Information von infowars vor 2 TagenWindows 7

Falls jemand auch das Problem hat mit dem: Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte-Systeme (KB4512506) Das scheint mit ...

Humor (lol)
Wenn hacken nach hinten los geht
Information von em-pie vor 3 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Moin, weil heute Freitag ist, nachfolgender kurzer Artikel zum schmunzeln:) l+f: NULL ist ein notorischer Falschparker

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Glasfaser-Anschluss Telekom muss verteilt werden
Frage von cansoniSwitche und Hubs29 Kommentare

Vorweg: Bin nur Anwender und kein Experte Die Situation: Der Vermieter stellt einen Glasfaseranschluss in der Wohnung bereit. Wir ...

Hyper-V
Bei Neuaufbau auf Core-Server setzen?
gelöst Frage von dertowaHyper-V19 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten die Verantwortung für eine EDV-Landschaft übernommen die seit Jahren von einem Dienstleister ...

Hyper-V
VMs von Hyper-V auf externer Festplatte
Frage von SnowbirdHyper-V18 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne von VirtualBox auf Hyper-V umsteigen und würde auch gerne weiterhin meine VMs auf der externen ...

Festplatten, SSD, Raid
SSDs durch Lagerung ohne Strom nach 6 Monaten defekt?!?
gelöst Frage von GlobetrotterFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Moin Gemeinde Ich hatte gerade nen Trauerspiel Habe hier etliche NAS-Geräte herumfahren welche ich mal auf die Seite gelegt ...