Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung, dyndns

Mitglied: HanSolo

HanSolo (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2005, aktualisiert 05.06.2006, 30110 Aufrufe, 5 Kommentare

Habe ein dyn DNS eingerichtet, hanteam.dyndns.org. Benutze einen SMC Router der anzeigt, dass er eine verbindung zu hanteam.dynteam.dyndns.org hat, er bekommt immer die aktuelle ip. Der Router ist kein Server. Wie kommen jetzt die clients, hinter dem Router an diese domäne. Laut Fachzeitschriften muss ich mir eine entsprechendes Programm downloaden und installieren. Habe ich getan und installiert.leider komm ich nicht damit klar. Mir wird immer winsock error angezeigt.

beziehen jetzt, die clients hinter den Router die dyn IP von dem Router oder vom Internet dyndns.org?

was muss ich noch beachten?
Mitglied: 2P
16.02.2005 um 17:05 Uhr
Hallo!

Ich glaube, du bringst hier einiges durcheinander.
Aber bevor ich hier den Erklärbär spiele ( ) - eine Frage:

Warum hast du dir einen DYNDNS Account zugelegt, also was für Dienste willst du vom Internet aus zugänglich machen ?

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.02.2005 um 17:07 Uhr
sorry - ich hätte mal die Überschrift lesen sollen ...
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
16.02.2005 um 17:37 Uhr
Ich hab noch nicht die Gelegenheit gehabt, ein VPN zu installieren; aber das Prinzip kann ich dir erklären.
Also folgendes:

Dein Router wählt sich ins Internet ein.
Dort bekommt er bei jeder neuen Einwahl eine andere IP-Adresse zugewiesen (jedes mal eine andere - daher dynamische IP).
Jetzt meldet sich dein Router bei DYNDNS und gibt dort seine aktuelle IP bekannt. Dort wird deine momentane dynamische IP mit der von dir registrierten Domain "verknüpft". Das geschieht jedes mal, wenn du dich ins Netz einwählst.
So - von aussen bist du jetzt unter http://hanteam.dyndns.org erreichbar.

Jetzt betrachten wir das Ganze mal von innen - von deinem lokalen Netz aus.
Dein Router besitzt neben der "äusseren" dynamischen IP noch eine "interne" (i.d.R.) statische IP Adresse - ich sag jetzt einfach mal : 192.168.10.1. Die hat er, damit deine Clients immer wissen, über wen sie in´s Internet gehen können. Will jetzt Client-A ins Netz, dann weiss er (hoffentlich) wenn du es richtig eingestellt hast, dass 192.168.10.1 sein Standardgateway ist.

Damit dein Client-A jetzt aus dem Internet erreichbar ist, muss bei ihm ein Programm laufen, dass auf Anfragen vom Netz reagiert. Das Problem istaber, dass dein Router ja alle nicht angeforderten Anfragen abblockt. Jetzt kommt die Portweiterleitung deines Routers in´s Spiel. Anfragen von einem anderen Rechner (Computer-B) über das Internet gehen zuerst an die "äussere"Adresse deines Routers (http:\\hanteam.dyndns.org) und dort an den Port XYZ. In deinem Router, stellst du jetzt ein, dass alle Anfragen an den Port XYZ an den Client-A weitergeleitet werden(Port Forwarding).

So und jetzt hast du eine Verbindung von Computer-B über das Internet an deinen Router und von dort weitergeleitet an deinen Client-A.

Was VPN angeht schau mal hier:
http://www.freifunk.net/wiki/OpenVPN
Bitte warten ..
Mitglied: 4263
16.02.2005 um 22:57 Uhr
@ P2:

Also, ich muss mich mal ganz herzlich bei dir bedanken.
Dein Beitrag hat mir echt geholfen. Ich wusste nähmlich nie genau, wie das mit der inneren und der äusseren IP des Routers läuft. Danke, jetzt weiss ich es!

Greets Racer2004
Bitte warten ..
Mitglied: timbo1992
13.08.2010 um 12:39 Uhr
Hallo, hast du dies dann auch mit der VPN verbindung hinbekommen? Wenn wie hast du es geschafft?
Braucht man dazu ein extra Tool?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

VPN Verbindung, Ordnerumleitung - Langsame Verbindung!

gelöst Frage von MrNightWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo Gemeinde Ich suche mich schon seit einiger Zeit durch die Webseiten um die "besten Einstellungen" für die Ordnerumleitung ...

Windows 10

VPN Verbindung Probleme

gelöst Frage von Yeter2Windows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin kein Adminiastrator, sondern nur ein User, der hofft eine Lösung zu finden. Ich habe eine ...

LAN, WAN, Wireless

VPN Verbindung konfigurieren

Frage von Ghost108LAN, WAN, Wireless32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Fritzbox und Synology NAS. Gerne möchte ich mit meinem Clients via VPN auf meine ...

Netzwerkprotokolle

Sicherheit VPN Verbindung

gelöst Frage von rostigernagelNetzwerkprotokolle9 Kommentare

Hallo zusammen, wie seht ihr die Sicherheit in folgendem Szenario. Ein User will einen Heimarbeitsplatz betreiben. Im Firmennetzwerk steht ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 13 StundenWindows 73 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 2 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup16 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V16 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server12 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...