Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

W2K Server - Anmeldung in der Arbeitsgruppe schlägt fehl

Mitglied: arianebaer

Habe den Server aus der Domäne entfernt und ihn in die Arbeitsgruppe reingebracht, nach dem Neustart nimmt er allerdings das Administratorkennwort nicht mehr an

Weiß jemand einen Tip, ob man das Passwort zurückstellen kann? ODer kann man mit Betriebssystem reparieren die aktuellen Einstellungen "überschreiben" ohne die Daten, die auf dem Server liegen, zu verlieren? Oder was für einen Server muss man innerhalb des Netzwerks aufsetzen, der dann eine höhere Priorität hat?

Content-Key: 206

Url: https://administrator.de/contentid/206

Ausgedruckt am: 25.07.2021 um 23:07 Uhr

Mitglied: Error81
Error81 28.01.2002 um 15:23:18 Uhr
Goto Top
Theoretisch wäre es möglich den ehemaligen PDC (Primary Domain Controler) runterzustufen als einen BDC (Bachup Domain Controler) und eine andere Maschine als neueen PDC aufbauen, dann wären deine Richtlinien wieder in Ordnung, danach neues Pass und Adminaccount und dann müsste es wieder funzen

Ciao Error81
Mitglied: ggedv
ggedv 28.01.2002 um 17:33:08 Uhr
Goto Top
Ich hatte schon mal den Fall erlebt, dass ich mich nach so einer Aktion mit dem "alten" Admin-Account von der SAM anmelden mußte. Das war aber unter Domänencontrollern. Aus Deinem Beitrag kommt aber heraus, dass Dein Rechner nicht DC war.

Eine andere Möglichkeit wäre, ihn wieder in die Domäne als Mitgliegsserver aufzunehmen und mit einem Domain-Admin-Account das Kennwort vom lokalen Admin zurückzusetzen.

Übrigens, Nicholas, unter Windows 2000 gibt es leider keine PDCs oder BDCs mehr.

Viel Glück.

CU

Gregor Gabor
Mitglied: meisigeisi
meisigeisi 09.02.2005 um 12:06:38 Uhr
Goto Top
Für die Anmeldung in der Domäne gelten Anmeldeaccounts auf dem Domänencontroller. Wenn das nicht mehr zutrifft kann man sich wieder mit dem ursprünglichen lokalen Adminkonto des Servers lokal anmelden. Wenn das Paßwort vergessen wurde, hilft als Notlösung der Umbau der Festplatte in einen anderen Server oder Workstation (gleiches Dateisystem) als zusätzliche Festplatte. So kommt man wenigstens noch an die Dateien ran.
Mitglied: gemini
gemini 09.02.2005 um 12:14:40 Uhr
Goto Top
Beim Hochstufen der Servers wird das lokale Administratorenkonto gelöscht und durch das Domänenadministratorenkonto (was für ein Wort) ersetzt.

Während des Rückstufens wird dieses Domänenadministratorenkonto gelöscht und ein neuer lokaler Administrator erstellt. Dcpromo fragt explizit nach diesem Passwort.
Auf dem Memberserver gibt es danach nur noch den lokalen Admin.
Heiß diskutierte Beiträge
question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 1 TagFrageBenchmarks53 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

question
2U Home-Server Frage zur HardwaremossoxVor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in den letzten Jahren auf die Systeme von Synology gesetzt. Im Wesentlichen ging es immer nur um simple CIFS Dienste, nichts ...

question
Firmengelände Glasfaser mehrere GebäudeTonLichtVideoVor 1 TagFrageNetzwerke5 Kommentare

Hallo zusammen, Ist Zustand: Firmengelände mit mehreren großen Hallen die zentral per Glasfaser verbunden werden sollen. Längen zwischen 100 und 400 Metern. Aufgrund der Zukunftssicherheit ...

question
Powershell Ordner löschen die älter als x Tage sind gelöst sascha46Vor 1 TagFrageEntwicklung7 Kommentare

Hallo Ich würde gerne in einem Verzeichnis alle Ordner die älter als X Tage sind löschen. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Bisher habe ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose VertragsänderunganteNopeVor 12 StundenErfahrungsberichtFlatrates12 Kommentare

Hallo zusammen, natürlich ist es öffentlich bekannt, dass Vodafone nicht gerade der "beste" Anbieter ist. Für mich persönlich ist Vodafone an Inkompetenz nicht zu überbieten ...

question
Seltsame Dateisperrungen beim NASSarekHLVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Hallo zusammen, ich gebe mal eine Anfrage aus unserem Gemeindebüro weiter: für einige Vorgänge, wie zum Beispiel das Erstellen des monatlichen Mitteilungsblattes, arbeiten Frau X ...

question
Cisco 2702 Autonomous Mode gelöst interface31Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hi, habe gerade paar 2702 AP im Auto Mode an Netz gehängt. Mir kommt es vor das diese mit ihrer SSID aber nicht sichtbar sind. ...

question
Aruba iAP Airwave aktivinterface31Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hi, habe ein paar Aruba iAP an denen der Airwave Management noch aktiv ist. Sprich nach ein paar Minuten zieht dieser sich die Info vom ...