Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K3 startet nicht auf HP NetServer LC 3

Mitglied: ujl

ujl (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2005, aktualisiert 17.01.2005, 7070 Aufrufe, 5 Kommentare

Festplatten Konfigurationsproblem

Hallo Zusammen,
ich versuche verzweifelt W2K3 auf einem HP NetServer LC 3 mit zwei gespiegelten FP mit jeweils 9 GB zu installieren. CD rein, Installation startet, formatiert die Platten und kopiert alles nötige, so wie es sich gehört. Dann kommt der Neustart und das System meldet: Windows konnte nicht gestartet werden da ein Festplatten Konfigurationsproblem vorliegt.Vom ausgewählten Startdatenträger konnte nicht gelesen werden....
W2K Server läuft ohne Probleme.
Weiß jemand Rat?

Gruß Uwe
Mitglied: 2095
06.01.2005 um 22:43 Uhr
hi
ich hatte 3 wochen gebraucht um es erst mal zu checken....
bei mir war es so ich hatte meinen hp netserver (die serie lc 2000) mit win 2000 ausgeliefert bekommen. da ich win 2003 hatte habe ich es installiert...soweit ohne probleme.nur er ging dann nur bis computereinstellungen werden übernommen....rottlelte tag und nacht...ok ich dachte mir vielleicht was schief gelaufen... der ganze task wiederholte sich 4 mal dann konnte ich es gar nemmer installieren...
ich weis nicht was passiert war hatte alle einstellungen richtig nur er wollte net....musste irgendwas????? aber diese methode klappt
dann war ich wo du jetzt bist .....brauche 3 wochen um es checken....du must mit sicherheit über 2 SCSI controller in deinen board haben.....entweder check das bios und die scsi controllern wenn du da schon ewig rumgespielt hast dann mach es so......entfern den 2 scsi controller im board (pci) und steck die kabeln auf das board um so das die verkablung richtig stimmt..mach das scsi bios neu config und check daas bios......dannach läuft alles weil bei hpnetserver hat win2003 standartmaßig den treiber......danach wie du es verzweifelt versucht hast wird es gehen aber das geht nur wenn du 2 scsi controllern im system hast den win 2003 läuft auf den netservern einwandfrei.
nur ich habe es nicht verstehen konnen wieso er net booten wollte er hat bei mir ja net mal den 2 oci controller den treiber aktzeptiert, komisch ist nur das ding ist 4 Jahre in ner kanzlei einwandfrei gelaufen..muss wohl irgendwas .....
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
06.01.2005 um 22:49 Uhr
Der HP hat wahrscheinlich einen Hardware-Raidcontroller.
Hast du die Treiber für den Controller auch in die Installation einbezogen?

Am Anfang der Installation (textbasierter Teil) steht in der Infozeile am unteren Bildrand:

<font face="courier" color="red">Zur Installation eines SCSI-/RAID-Treibers eines Drittanbieters F6 drücken...</font>

Auch wenn das RAID bereits definiert ist und im Windows 2000 funktioniert braucht auch Windows 2003 dafür passende Treiber. Ich nehme an das es daran liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
06.01.2005 um 23:34 Uhr
er hat ja schon auf die platte zugriff nur beim systemstart will er wieder woanders rein und nicht den eigentlichen scsi controller laden ...
Bitte warten ..
Mitglied: ujl
11.01.2005 um 12:37 Uhr
Hallo Leute,
Danke für die Antowrten und sorry, war nicht zu erreichen.
Hab' vielleicht eine Lösung, zumindest aber eine Erklärung für das Problem.
Das Problem ist bei HP bekannt. W2K3 verhält sich auch was Treiber angeht komplett anders als W2K! Damit die von W2K3 mitgelieferten Treiber funktionieren, muß das Server in allen Punkten, BIOS des Systems, BIOS des Controllers etc. auf dem aktuellen Stand sein. Nur, wie ist der aktuelle Stand?! Auf den Seiten von HP ist - auf den ersten Blick - nichts zu finden. Mit Hilfe von HP findet man in den Tiefen der Seiten doch tatsächlich Tools, die das komplette System auslesen. Mit diesen Infos soll man dann die entsprechden Treiberseiten finden.
Soweit bin ich noch nicht. Das System- BIOS habe ich upgedatet - ohne Erfolg. Ich hoffe diese Nacht weitere Tests machen zu könne. Wenn ich fertig bin werde ich nähere Infos posten.
Gruß Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ujl
17.01.2005 um 10:27 Uhr
So, jetzt weiß ich noch mehr.
HP verbaute mehrere Controller in diesem System. Leider gibt es mindestens einen, der nicht mit W2K3 läuft. Das ist der NetRAID-1.
Das Modell NetRAID-1Si läuft wenn die Firmware auf dem aktuellen Stand ist.
Die Firmware zu finden ist nicht ganz so einfach. Treiber findet man gar keine.
Die Firmware findet man NUR auf HP.com und dort nur in der englischen Version suchen. Wählt man "German-German" aus findet man nichts!
Allerdings ist in den Geräten auch noch ein Adaptec aic7880 On Board. Der hat leider nicht die Funktionalitäten des NetRAID, dafür scheint er aber richtig zu funktionieren.
Schade eigentlich!
Zunächst wechselt man auf "Support & Drivers".
Dort wählt man "Download drivers and software" aus und gibt das gesuchte Modell ein.
Bei HP wird es hier schon kritisch! Wenn man das Gerät eingibt, bekommt man noch lange nicht alle Treiber. Dafür muß an dieser Stelle der Controller eingegeben werden.
Als nächstes wählt man "Cross operating system (BIOS, Firmware, Diagnostics, etc.)"
Hier bekommt man die BIOS- und Firmware- Updates. Kommt man hier auf den, meiner Meinung nach logischen Gedanken das Betriebssystem auszuwählen, hat man geloost.
Der eigentliche Download mit nachfolgendem Update läuft super gut.
Bis hier hin. So sollte jeder weiter kommen.
Gruß
Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter LC-Power LC-CC-120-RGB
Frage von uridium69CPU, RAM, Mainboards3 Kommentare

Moin zusammen Ich habe mir einen CPU Lüfter LC-Power LC-CC-120-RGB gekauft, dieser soll den lärmigen, immer wieder kurz aufheulenden ...

Switche und Hubs
HP Switch startet nicht richtig
gelöst Frage von newit1Switche und Hubs12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen HP 2910al-48G Switch vor mir stehen. Nach verbinden des Switches mit dem Stromnetz startet ...

Server-Hardware
HP iLO 3 Sprachpaket (FW: 1.88)?
Frage von 114801Server-Hardware13 Kommentare

Mir ist eben aufgefallen dass man für iLO 3 (FW: 1.88) Sprachen installieren könnte, aber ich finde im Netz ...

Switche und Hubs
Gummi Stopfen für LC Gbics
gelöst Frage von Ex0r2k16Switche und Hubs2 Kommentare

Moin, wenn man LWL und Kupfer GBICs kauft, kommen die Teile ja immer mit diesen Gummi Stopfen. Gibt es ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Tools
Rsync datenvolumen reduzieren mit -fuzzy
Anleitung von NetzwerkDude vor 2 TagenLinux Tools

Moin, aus der Kategorie "Häufig übersehene Parameter": Meistens benutzt kaum jemand den fuzzy Parameter von rsync, und er taucht ...

Sicherheit

Citrix ADC, Gateway u. SD-Wan: Schwachstellen patchen

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit

Keine Ahnung, wie viele Admins von Citrix-Applicances hier unterwegs sind und ob die Versorgung mit Advisories klappt. Aber im ...

Off Topic

Im Tel Raum von Hamburg (040) sind mal wieder viele Indische Microsoft Anrufer unterwegs

Information von TomTomBon vor 5 TagenOff Topic16 Kommentare

Moin Moin, Die sind so schlecht das sogar meine Frau sofort die erkannt hat was die sind. Und Ihr ...

Router & Routing

FritzOS 7.20 kommt auch auf Deine Fritze (wahrscheinlich)

Information von Visucius vor 6 TagenRouter & Routing21 Kommentare

Nachdem ich hier die Hassliebe zu den kleinen Kistchen kenne, sollten wir das nicht zu breit ausdehnen. Ein paar ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
OneDrive: GUI lädt, move nicht
Frage von holliknolliWindows 1026 Kommentare

Hallo liebe alle, befindet sich jemand aus dem Kreise der MS-Developer, speziell Onedrive unter den Teilnehmern hier? Frage: warum ...

Router & Routing
Fritzbox Feste IP-Adresse Zugang
gelöst Frage von TobiTobiRouter & Routing19 Kommentare

Guten Tag liebes Forum, Ich habe ein Problem wo ich nicht weiterkomme! Situation: Netzwerk: DSL-Modem(daytrec)-OPNSense-Netzwerk Habe aktuell mein Anschluss ...

Router & Routing
Traffic von VPS ins Heimnetz routen oder tunneln ?!
Frage von MrFeedRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe (erneut) vor dem Problem mit dem Dual Stack Lite Zugang. Ich betreibe mehrere Game Server ...

Netzwerke
Wake on Lan funktioniert nicht durch VLANs
gelöst Frage von NetworkersvennyNetzwerke11 Kommentare

Hi Leute, Ich versuche derzeit Wake on Lan in unserem Betrieb zu etablieren. Bios Einstellung sind an Rechnern durch ...