henere
Goto Top

Was ist denn mit Java los ?

Seit wann bietet eine Software an, deinstalliert zu werden ? Nicht das ich was dagegen hätte, aber es verwundert.

java

Grüße, Henere

Content-Key: 587444

Url: https://administrator.de/contentid/587444

Printed on: May 28, 2024 at 07:05 o'clock

Member: maretz
maretz Jul 15, 2020 at 04:31:18 (UTC)
Goto Top
Ok, dein letztes Update ist schon länger her, oder?

Das liegt an der geänderten Lizenzpolitik bei Oracle - du brauchst mittlerweile eine Lizenz ODER du nimmst ne alternative (openJDK z.B.)...
Member: NixVerstehen
NixVerstehen Jul 15, 2020 at 05:01:56 (UTC)
Goto Top
Moin,

das gibt es schon gefühlt ein paar Jahre. Das kommt immer, wenn du X Versionen übersprungen hast.

Gruß Arno
Member: Dr.Bit
Dr.Bit Jul 15, 2020 updated at 05:56:39 (UTC)
Goto Top
Schon seit Jahren.

Schön finde ich auch: "klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren", dumm das es die nicht gibt.

đź––
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 15, 2020 at 06:17:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Henere:

Seit wann bietet eine Software an, deinstalliert zu werden ? Nicht das ich was dagegen hätte, aber es verwundert.

Das hat Oracle vor ein paar Jahren eingeführt. Ist nichts ungewöhnliches.

lks
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Jul 15, 2020 at 07:14:10 (UTC)
Goto Top
Moin,

diese Hinweise gibt es schon länger.
Java will damit verhindern, dass Reste alter Installationen möglicherweise Probleme verursachen.
Ähnliches gibt es bei NVIDIA-Grafiktreibern auch - hier aber mit einer Check-Box "Neuinstallation".

Interessant wäre es, wenn Java schreiben würde: "Bitte deinstallieren Sie Java von Ihrem System. Die Software ist unsicher und es gibt nur noch Support und Updates für einen eingeschränkten Nutzerkreis"

Gruß
Member: VGem-e
VGem-e Jul 15, 2020 at 08:05:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

ich finde es ebenfalls gut und habe dieses "Angebot" so weit als möglich an den Arbeitsplätzen angenommen; also entweder eine komplette Deinstallation, wo nicht mehr nötig (entfernt auch potentielle Sicherheitslücken wegen veralteter Versionen) oder ein Umstieg auf OpenJDK.


Gruß
Member: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck Jul 15, 2020 at 10:09:06 (UTC)
Goto Top
Die Meldung zum Entfernen der alten JAva Runtimes gibts schon relativ lange... gibt aber unter Umständen SOftware die mit genau einem Java Runtime richtig läuft und das evtl side by side installiert ist. Entfernt man das, dann ist die Software tot. Allgemein ist Java aber am Stagnieren, auch wegen der Lizenzpolitik.

Bei vielen Firmen wird wegen der Lizenzpolitik eine Migration auf Alternativen des Oracle Java Runtime gesetzt. Denn seitdem Oracle Java gehört, gehts ans Abkassieren. Sun hat das ja eher locker geseehn, aber mit den neuen Lizenzregeln sind viele vormals kostenlose Verwendungen mit einem Male kostenpflichtg, Stichwort kommerzielle Nutzung.
Member: Henere
Henere Jul 15, 2020 at 10:57:36 (UTC)
Goto Top
Länger her ? Naja, wenn das Icon im Systray orange wurde, dann hab ich da schon aktualisiert.
Brauch den Kram leider noch für einige Remote-Admin-Sessions auf Server.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 15, 2020 at 11:16:05 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Henere:

Länger her ? Naja, wenn das Icon im Systray orange wurde, dann hab ich da schon aktualisiert.
Brauch den Kram leider noch für einige Remote-Admin-Sessions auf Server.

Diverse Remote-Konsolenkarten wollen immer noch Java haben. Leider.

lks