Webnwalk stick fusion 3 Windows 2000 server kein internetzugriff

Mitglied: tester0160

tester0160 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2011 um 05:27 Uhr, 4777 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen

ich habe vor kurzen einen Internetstick von der Telekom bekommen, da es noch dauert, bis die Techniker mich zuschalten können.
Nun möchte ich diesen Stick an meinen Server betreiben, damit die Domain erhalten bleibt, und das anderen Netzwerkcomputer Internetzugriff haben.
Soweit so gut
Den Treiber hat das Windows erkannt ( 2000 Server SP4 )
er baut auch die Verbindung auf, aber er öffnet mir keinerlei URL´s

Was kann das sein?


System:

Windows 2000 Server
Service Pack 4
800 Mhz
1 GB Ram
250GB Festplattenspeicher
USB 2.0
100 mbit/s LAN Karte zum Router
Mitglied: nikoatit
01.08.2011 um 08:04 Uhr
Moin,

etwas seltsames Gebilde...Aber gut...
Erstens: Probierst du mit dem Server zu surfen?
Zweitens: Welche Fehlermeldung spuckt er dir denn genau aus, wenn du versuchst eine Webseite anzusteuern?
Drittens: Und hast du die Sicherheitseinstellungen zum Test denn entsprechend heruntergesetzt, damit du überhaupt surfen kannst (Stichwort Vertrauenswürdige Sites und Co.)?

Gruß


EDIT: Ach und viertens: Ich hoffe du surfst nicht mit einem Produktiv-Server ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
01.08.2011 um 08:15 Uhr
Hi

Heißt das du hast den USB Stick drann und bist mit dem Router verbunden ???
Wer macht DHCP ??
Wenn der Router das macht wird das mit den Clients nicht klappen und mit dem Server auch nicht Stichwort Standard Gateway.
Ausserdem musst du den Win 2000 Server so einstellen das er den Internet Verkehr von den Clients an den Stick weiterreicht und als Standard Gateway bei den Clients drinnensteht.

Aber einfach deine Ip Konfiguration Posten.

MfG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: tester0160
01.08.2011 um 22:39 Uhr
also wenn der stick am Server angesteckt ist, baut er die verbindung auf.
Aber das Problem ist, dass wenn ich die verbindung aufgebaut habe, keinerlei daten emfangen werden.
bei meinen notebook ist alles in bester ordnung.

Die verbindung zum router gebe ich am Server frei, sodass alle Domänenmitglieder und Fremdrechner zugriff auf das WWW hat
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
01.08.2011 um 23:09 Uhr
Hi


Was willst du den andauernd mit dem Router???

Wenn der Windows 2000 Server nachher dein Zugang zum Internet sein soll dann ist das dein Router !!!
Vll. Ne Firewall oder Internet Security auf dem Server installiert / irgendwann mal gewesen ???
Außerdem ist dein w2k sowas von veraltet ... Den würde ich nicht so ohne weiteres ins Internet lassen vorallem nicht als Gateway.


MfG Nemesis

Ps vll. Mal auf meine Fragen antworten wäre echt hilfreich!!
Bitte warten ..
Mitglied: tester0160
02.08.2011 um 00:03 Uhr
Den Router ist sogesagt ein W-Lan Switch

da kann ich keine Internet verbindung herstellen deshalb möchte ich ja den Server mit den SurfStick freigeben, damit ich eine stehende verbindung habe.
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
02.08.2011 um 10:30 Uhr
Hi

Ja aber wie sind deine Gateway Einstellungen in deinem Netzwerk bzw. weleches Gerät macht den den DHCP Server der 2000 Server oder der Router ???
Ist auf dem W2k Server eine Firewall installiert.

Und es wäre diesmal schön wenn du auf die Fragen antworten würdest anderenfalls musst du dir sagen das dir hier niemand weiter helfen wird.

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: tester0160
02.08.2011 um 13:51 Uhr
Fehler gefunden Programm von den SurfStick hatte eine Macke gehabt.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 6 StundenFrageMicrosoft18 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 1 TagFrageMicrosoft10 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...

TK-Netze & Geräte
Umstellung von ISDN auf VoIP, 4 Sprachkanäle über 2 DSL-Anschlüsse
Gohla2019Vor 21 StundenFrageTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal etwas Hilfestellung bei einer geplanten Umstellung einer Telefon-Installation von ISDN-Technik auf VoIP. Vor Ort gibt es zurzeit 2 ISDN-Leitungen, so ...

Switche und Hubs
Ist bei einem kleinen Switch Rackmount Kit dabei?
CubeHDVor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich möchte den "HPE OfficeConnect 1420 16G Switch" kaufen. Der Switch hat 16 Ports und ich möchte diesen in einen Standard 19 Zoll ...

LAN, WAN, Wireless
Verbindung 10GB mit Switch
Heimerdinger1000Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem, welches ich mir nicht erklären kann. Ausgangssituation: Ich habe 2 Rechner mit 10GB-Netzwerkkarten über einen 10GB-Switch angebunden. Kopiere ...

Backup
Ich suche ein cloudbasiertes Backup für Linux-Web-Server mit zentraler Verwaltung und Deduplizierung
EDVMan27Vor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo, ich suche für eine handvoll Web-Server eine 2. Datensicherung. Die Server sind gemischt, meist aber Ubuntu. Ich habe über Vollzugriff per SSH als ...