Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 10 1809 OEM Image erzeugen

Mitglied: Jekay95

Jekay95 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2019 um 08:59 Uhr, 622 Aufrufe, 8 Kommentare, 4 Danke

Guten Morgen liebe Mitadmins,

stehe vor meinem ersten Rolloutprojekt. Wir haben zwei Variationen an Rechnern von HP gekauft (HP ProDesk 400 G5 MT und HP ProDesk 400 G5 SFF). Diese unterscheiden sich auch etwas in der Konfig, da der eine als Serverrecher fungiert und der andere als Client. Jetzt bin ich dran zu recherchieren, wie ich am besten Images für die Rechner erstelle. Manche Tools die HP mitliefert finde ich gar nicht schlecht und hätte diese gerne auch drauf behalten - wenn möglich. Zusätzlich sollen noch ein paar weitere Anwendungen drauf wie 7-Zip, MS Office, VLC, Flashplayer usw. (Standardpalette eben). Auf der Suche nach dem richtigen Tool bin ich bis jetzt noch nicht so richtig fündig geworden. Weshalb ich jetzt mal hier Fragen wollte, kann ich überhaupt ein Image erstellen von dem gelieferten Rechner? Welches Tool empfiehlt es sich zu nehmen (sollte kostenlos sein)? Berücksichtigt werden muss noch, dass es sich um OEM-Lizenzen handelt.

Freue mich auf eure Antworten und sollt ich irgendwelche wichtigen Punkte nicht berücksichtigt haben, einfach Fragen

Grüße
Mitglied: departure69
14.06.2019, aktualisiert um 09:29 Uhr
@Jekay95:

Hallo.

Das ist technisch kein Problem, und das Werkzeug, das Dir @Lochkartenstanzer dazu verlinkt hat, ist dafür geeignet.

Trotzdem sei der Hinweis gestattet, daß Du das eigentlich so gar nicht darfst. Bei OEM-Lizenzen fehlt das sog. "Re-Imaging-Recht", der Begriff drückt aus, daß Du ein vorinstalliertes OEM-Windows, das Grundlage Deines "Masterrechners" (bzw. in Deinem Fall wären es 2 verschiedene) nicht abziehen (also "imagen") und (neu) verteilen darfst.

Nur Volumenlizenzen enthalten dieses ominöse "Reimaging"-Recht, das heißt, nur bei diesen darf man seitens Microsoft eine Installation verändern/anpassen/aktualisieren, als Image abziehen und dieses dann neu- oder weiterverteilen.

Wo kein Kläger, da kein Richter, ich habe noch von keinem einzigen Fall gelesen, der 1. öffentlich bekannt geworden UND 2. von Microsoft in irgendeiner Weise lizenzrechtlich angegangen worden wäre.

Dies nur zur Vollständigkeit.

So, und nun, Klugscheißmodus wieder aus.

Und Dir viel Erfolg.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: Jekay95
14.06.2019 um 09:28 Uhr
Moin,

klingt fast genau nach dem, was ich suche. Werde mal am Montag testen und berichten.

Jedenfalls schon mal vielen dank für die schnelle Antwort und ´n schönes Wochenende.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Jekay95
14.06.2019 um 09:37 Uhr
Hi,

vielen Dank für den Hinweis, wusste ich so nicht einmal und unser Servicepartner der die Kisten für uns bestellt hat, hat diesbezüglich auch nichts erwähnt. Vielen lieben Dank für die Info. Mit Klugscheißen hat das, zumindest aus meiner Sicht, liegt eventuell daran, dass ich auch sehr gerne Klugscheiße, nichts zu tun. Werde dann selbstverständlich, wie es sich als rechtschaffener Bürger gehört, diese Rechner unberührt lassen.

Grüße und auch dir ein schönes Wochenende.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.06.2019, aktualisiert 25.06.2019
Zitat von departure69:

Trotzdem sei der Hinweis gestattet, daß Du das eigentlich so gar nicht darfst.

Moin,

Auch wenn ianal, so werfe ich doch ein, daß das nur MS-Wunsch in deren AGB ist, die in DE und EU schon öfter vor Gericht nicht gehalten haben.

Außerdem ist die o.g. Methode kein Image im herkömmluchen Sinn, sondern eher eine Neuinstallation eines angepaßten Windows.

Ich würde mich da von MS nicht kirre machen lassen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: hesper
14.06.2019 um 10:59 Uhr
Fällt unter das Recht auf Sicherungskopie (nicht zu verwechseln mit Privatkopie). Vorausgesetzt es gibt ein Nutzungsrecht des Originals.
Kann man jederzeit machen. Da ist die nationale Gesetzgebung vor den Lizenzbestimmungen von Microsoft.
Es wird ja an der Software selber nix veändert. Das wäre problematisch. Rechtlich gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
14.06.2019 um 14:08 Uhr
hallo,

ich werfe mal Microsofts WDS (Windows Deployment Services) und MDT (Microsoft Deployment Tool) in den Raum.
Mit beiden kann man ein sogenanntes Aufzeichnungsimage erstellen, welches dann über Tasksequenzen auch zusätzliche Treiber, Software, usw. beinhaltet.

P.S. Und beide Produkte sind kostenlos.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Jekay95
25.06.2019 um 15:03 Uhr
Zeitlich kam ich leider noch nicht dazu, da leider, wie es immer ist, anderes mal wieder wichtiger wurde. So wie ich das sehe, installiere ich das erzeugte Image über Windows PE?! Da die Anleitung ja nicht für jeden zugänglich ist.

Grüße und danke fürs helfen!

Jekay
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Windows 10 1809 RemoteApp
gelöst Frage von Frank84Microsoft14 Kommentare

Hallo zusammen, Wir waren bis vor kurzem noch auf w10 1703, nachdem die pro Variante nun im November abgekündigt ...

Windows 10
Windows 10 1809 Custom WIM Image
gelöst Frage von Sebastian1993Windows 102 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einem Windows 10 Enterprise Image welches ich über den Audit Mode in einer ...

Windows 10
Language Pack cab Windows 10 1809
gelöst Frage von KuemmelWindows 1028 Kommentare

Moin, hat jemand von euch Zugang zum Microsoft Volume Licensing Service Center und kann mir mal den Dateinamen des ...

Windows 10
Windows 10 1809 Probleme in Domäne
Frage von elix2kWindows 1010 Kommentare

Guten Morgen, ich habe jetzt auf mehreren Rechnern 1809 getestet. Bei allen Test-Usern wurde nach dem Update und mehrmaligen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update
Sicherheitsupdate für SQL Server 2014 SP3
Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Für den SQL Server 2014 existiert ein Sicherheitsupdate. Laut KB Artikel wird es als CU3 angezeigt: Server 2014 SP3 ...

Backup

Veeam Agent für MS Windows - neue Version verfügbar (bedingt jedoch offenbar .NET Framework 4.6)

Information von VGem-e vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Moin Kollegen, einer unserer Server zeigte grad an, dass für o.g. Software ein Update verfügbar ist. Ob ein evtl. ...

Python

Sie meinen es ja nur gut - Microsoft hilft python-Entwicklern auf unnachahmliche Weise

Information von DerWoWusste vor 3 TagenPython2 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr nutzt python unter Windows 10 und skriptet damit regelmäßig Dinge. Nach dem Update auf Windows ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 steht in Englisch bereit mit Unterstützung für Windows 10 1903 (May Update)

Information von VGem-e vor 4 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin Kollegen, Dann kommt wohl demnächst auch die deutschsprachige/europäische Version zur Auslieferung. Gruß VGem-e

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 einrichten
Frage von borjiaWindows Server34 Kommentare

Ich würde gerne einen Server einrichten, erstmal nur mit DNS und AD. Habe mich die letzten Wochen durch diverse ...

Google Android
Anbieter für Diensthandys
Frage von Pat.batGoogle Android25 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin seit einiger Zeit zuständig für die Diensthandys bei uns in der Behörde. Eine Management Software ...

Netzwerkgrundlagen
Neue Serverumgebung von 0 aufbauen
Frage von JacareNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange hier und weiß nicht, ob meine Frage daher etwas ungewöhnlich ist. Ich ...

Windows Server
Verbindunsproblem zwischen Klient und Wsus-Server
Frage von flashgordon78Windows Server16 Kommentare

Liebe Forum Besucher! Ich habe ein Wsus_Server (Win Server 2016) erstellt und die Update sind herunterladen worden. Aber ich ...