Windows 10 Pro Apps mit Admin-Rechten funktionieren nicht

Mitglied: ManneKL

ManneKL (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2016 um 10:13 Uhr, 26534 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Folgende Fehlermeldung:
Diese App kann nicht geöffnet werden.
"Microsoft Edge, wetter,Kalender,Fotos," kann mithilfe des integrierten Administratorkontos nicht geöffnet werden.
Melden Sie sich mit einem anderen Konto an und versuchen Sie es noch mal.

Es handelt sich um Microsoft Surface Pro 4 mit Windows 10 Pro.
Habe auch dem Benutzer in der Domäne Admin -Rechte vergeben.Leider ohne Erfolg.
Frage: Wie kann ich ohne mich mit dem lokalen Benutzer anzumelden, also ohne Domäne, diese
Programme in der Domäne mit Admin-Rechte diese Programme öffnen?
Es wurde bisher für diese neuen Maschinen keine Gruppenrichtlinien auf dem Server verändert, wie unter Windows 7 Pro.
Wie kann ich die Sichheitsrichtlinien auf Server oder Tablet anpassen?

Wer kann mir weiterhelfen.
Vielen Dank.
M.K
Mitglied: Garrosh
07.01.2016, aktualisiert um 10:51 Uhr
Probiere mal bitte folgendes:

CMD (Als Administrator ausführen) ---> net user Administrator /active:yes (Eingabetaste zum bestätigen).

Starte den PC bzw. Surface neu und logge dich auf das Admin-Konto ein und versuche dann Die Programme/ APPs mit "Als Administrator ausführen" zu starten.

Lg

Edit: Mit dem Admin-Konto wird das auch nicht angeboten. Offenbar hat man hier die Option weg gelassen. Ich hoffe dass einer eine bessere Lösung hat.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
07.01.2016 um 10:55 Uhr
Leider ohne Erfolg.
"Das Kennwort entspricht nicht den Anforderungen der Kennwortrichtlinien.Überprüfen Sie die Kennwortlänge..."
Bin mit dem Admin-Konto angemeldet.

Bitte um weitere Lösungsmöglichkeiten.
Vielen Dank.
M.K
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
07.01.2016 um 10:58 Uhr
Ich habe das Admin-Konto auch aktiviert ohne Kennwort. Wieviele Zeichen wolltest du als Kennwort setzen?
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
07.01.2016 um 11:00 Uhr
Bei uns sind es 14 Zeichen, also mit Kennwort.
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
07.01.2016, aktualisiert um 11:18 Uhr
Es gibt viele Seiten die schreiben, dass der EDGE eine APP ist, die diese Option "Als Administrator ausführen" nicht vorsieht.
Bei Google Chrome und Firefox funktioniert das.

Probiere mal andere Anwedungen mit "Als Administrator ausführen" zu starten, wenn das klappt, bestätigt es die Aussagen anderer Internetseiten die das gleiche oder ähnliche Problem bereits behandelt haben.

Lg

Edit: Vielleicht hilft dir das weiter: http://smartsocke.de/windows-10-edge-kann-nicht-mit-lokalem-administrat ...
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
07.01.2016 um 11:20 Uhr
Ja, alle Programme die ich selbst nachträglich installierte habe, funktionieren auch, aber alle Standardprogramme von Windows 10 eben nicht!

???
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.01.2016, aktualisiert um 11:32 Uhr
Hi.

Der Fehler sagt doch: mit dem eingebauten Konto "Administrator" gehen die Apps nicht, das ist normal. Er besagt weiter, ein anderes Konto solle man nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
07.01.2016 um 11:33 Uhr
Ja da lese ich dutzende Seiten im Web dass Win10 bei einigen/ vielen nicht richtig arbeitet. Auf meinen Systemen läuft alles wunderbar, bis auf die Tatsache dass ich bei APPs die Funktion "Als Administrator ausführen" vermissen muss, welches bei anderen Programmen geht.

Da bleibt offenbar zu hoffen dass MS das mit Updates wieder fixed. Habe mal alle Apps und Software mittels Rechtsklick überprüft welche davon den Reiter "Als Administrator ausführen" enthalten, dazu mit Administrator Konto (wie schon beschrieben wie man diesen aktiviert) und meinen Standard-Konto.

EDGE, Cortana, Store, Kalender, Groove Musik etc. haben diesen Reiter nicht. Weder beim Standard-Konto noch beim Administrator-Konto.

Da verwette ich meinen dicken Hintern dass das alles APPs sind, die nicht vorsehen, als Administrator ausgeführt werden zu können. Was wiederum die meisten von anderen Internetseiten getätigten Aussagen bestätigt.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
07.01.2016, aktualisiert um 11:37 Uhr
DerWoWusste,

Naja ich habe das Administrator Konto aktiviert und mich damit angemeldet, da startet EDGE und co. genauso, wie bei meinem regulären Account.
Lediglich die Funktion "Als Administrator ausführen" fehlt komplett.

Lg

Edit: Ups, geht doch nicht! Zum Teufel mit EDGE.

Manne.. installiere InternetExplorer 11 oder die aktuellste Version davon. Vielleicht verschafft das Abhilfe wenn EDGE nicht will.
Bitte warten ..
Mitglied: Cloudy
08.01.2016, aktualisiert um 14:26 Uhr
1. Warum zum Teufel willst du den Browser als Administrator Starten??? Microsoft hat seit Windows 8 eine Funktion eingebaut, die den Browser selbst bei einem normalen Benutzer mit weniger Rechten startet als der Benutzer hat. Unter Windows 7 konnte man das noch deaktivieren dadurch dass man die UAC ausgeschaltet hat, aber seit Windows 8 ist dies nicht mehr voneinander Abhängig. Außerdem laufen alle Apps in einem Prozess (denk ich). Außerdem wenn du versuchst das ding zu Image, ein Kollege meinte, es gibt wohl einen Bug der teilweise Sysprep verhindert...
Jedenfalls hier die Lösung für dein Problem: http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_Store_und_Apps_starten_ ...
2. Der Internet Explorer ist standardmäßig sowieso installiert, nur versteckt (Notfalls C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe)
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
08.01.2016 um 15:04 Uhr
Na der TE wollte das anscheinend. Ich arbeite grundsätzlich nicht mit IE oder EDGE außer ich muss den Router verwalten.

:-) face-smile
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic53 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware22 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 22 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 13 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 9 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Windows 10
Blog 2: Mal wieder Microsoft haten?
GrueneSosseMitSpeckVor 1 TagBlogWindows 102 Kommentare

und allseits beliebt: die Kirsche blüht vor dem Haus. Also endlich mal die neue Kamera ausgepackt, ein paar Fotos geknipst, und dann? USB Kabel ...