goscho
Goto Top

Windows 10 Hyper-V Manager - Verbindung zu VM startet nicht

Hallo Leute,

auf einem Windows 10 Pro Notebook Version 1809 ist Hyper-V installiert und eingerichtet.
Ich habe 2 lokale VMs und verwalte auch einen Hyper-V-Server von hier.
Der Manager wird als Administrator gestartet. Der Benutzer ist Domänen-Admin.

Wenn ich mir mit der "Verbinden" Funktion eine VM anschauen möchte, so passiert nichts.
Die VMconnect.exe belegt zwar viele Ressourcen, startet aber die VMs nicht und muss manuell beendet werden (Prozessexplorer/Taskmanager).

Starte ich den Befehl "vmconnect.exe" mit administrativen Berechtigungen manuell, so kann ich die VMs des lokalen PCs verwalten.
Mit den VMs des Hyper-V-Server kann ich mich jedoch nicht verbinden, da das ein 2012R2 ist (leider nicht abwärtskompatibel).

Hat jemand ein Idee, wie ich das im Hyper-V-Manager wieder hinbekomme, mich mit den VMs zu verbinden??

Content-Key: 511154

Url: https://administrator.de/contentid/511154

Printed on: July 18, 2024 at 18:07 o'clock

Member: ArnoNymous
ArnoNymous Nov 01, 2019 at 15:21:39 (UTC)
Goto Top
Moin,

die Rolle neu installieren?

Gruß
Member: goscho
goscho Nov 01, 2019 at 18:41:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ArnoNymous:

Moin,

die Rolle neu installieren?
Habe ich schon - ist aber ein Windows 10 Feature und keine Rolle.
Brachte leider nichts.
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Nov 04, 2019 at 07:09:20 (UTC)
Goto Top
HI,

bist Du auch in der lokalen Gruppe der "Hyper-V Administratore" im PC mit drin?

Gruß

Holli
Member: goscho
goscho Nov 04, 2019 at 13:15:11 (UTC)
Goto Top
Zitat von @holli.zimmi:

HI,

bist Du auch in der lokalen Gruppe der "Hyper-V Administratore" im PC mit drin?
Habe ihn manuell in diese Gruppe gesteckt - keine Verbesserung. face-sad