Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 10 Update klemmt (Win10 Home derzeit 1607, 2 GB RAM) Was war da nochmal der Trick zum updaten auf 1803 oder höher?

Mitglied: Server-Nutzer

Server-Nutzer (Level 2) - Jetzt verbinden

07.10.2019 um 08:19 Uhr, 772 Aufrufe, 21 Kommentare

Guten Morgen,

ein länger nicht mehr benutzer Windows 10 Home (1607) Rechner mit nur 2 GB RAM (nicht aufrüstbar) möchte ich nun aktualisieren und dazu updaten.
Aber er lädt immer nur runter, versucht upzudaten, aber es geht dann irgendwann nicht mehr weiter.

Ich meine mal gelesen zu haben, dass es da einen Kniff gab wegen Arbeitsspeicherknappheit, finde das aber nicht im Netz mit meinen Suchbegriffen.

Weiß das grad jemand von Euch und hat nen Link für mich?

Schönen Dank.

Jörg
Mitglied: radiogugu
07.10.2019 um 08:38 Uhr
Guten Morgen.

Gibt es denn gar keine Fehlermeldung bei der Installation?

Wie versuchst Du denn das Upgrade durchzuführen?

Falls noch nicht versucht, bitte die einmal die aktuellste ISO Datei von Microsoft herunterladen und dann dort die Setup.exe ausführen.

Der Prozess ist meiner Erfahrung nach der gleiche, jedoch wird der weniger Zeit mit Updates verbringen.

Gruß

Radiogugu
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2019 um 08:44 Uhr
Zitat von Server-Nutzer:

Ich meine mal gelesen zu haben, dass es da einen Kniff gab wegen Arbeitsspeicherknappheit, finde das aber nicht im Netz mit meinen Suchbegriffen.

Es ist nicht der Arbeitsspeicher sondern meist der Plattenplatz oder die Größe der Bootpartition.

Wieviel Platz ist den noch auf der Platte und wie groß ist "Windows-Reserviert"?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: XN04113
07.10.2019 um 08:56 Uhr
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

USB Stick erstellen und dann unter Windows das Setup starten
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
07.10.2019 um 09:17 Uhr
Danke für Eure schnellen Antworten-

Zitat von radiogugu:

Gibt es denn gar keine Fehlermeldung bei der Installation?

Wie versuchst Du denn das Upgrade durchzuführen?

Falls noch nicht versucht, bitte die einmal die aktuellste ISO Datei von Microsoft herunterladen und dann dort die Setup.exe ausführen.

Der Prozess ist meiner Erfahrung nach der gleiche, jedoch wird der weniger Zeit mit Updates verbringen.
per "Nach Updates suchen", Button "installieren"
Es kommt dann der "Problem"-Button unter dem Windows-Update, der auf allgemeine Hinweise verweist.


Zitat von Lochkartenstanzer:


Wieviel Platz ist den noch auf der Platte und wie groß ist "Windows-Reserviert"?

lks
Ist nen kleiner "Viereck-PC" mit Atom-Prozessor und 32 GB-Partition für Windows, mit heruntergeladenen Updatedateien noch 7,8 GB frei.



Zitat von XN04113:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

USB Stick erstellen und dann unter Windows das Setup starten
Ist das 1903-Build für ein 2 GB RAM geeignet oder sollte ich (zunächst) das 1803 oder 1809-Build verwenden (habe beides hier).
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
07.10.2019 um 09:20 Uhr
PS: Jetzt steht dort:
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 - Fehler 0x80070020

Button "Wiederholen", aber das scheitert
Bitte warten ..
Mitglied: spec1re
07.10.2019 um 09:41 Uhr
Guten Morgen,

1. Grafiktreiber deinstallieren, wenn vorhanden
2. 3rd AV-Deinstallieren , wenn vorhanden
3. Intel TPM Treiber deinstallieren, wenn vorhanden

Reboot und Setup noch mal starten.

Wenn es immer noch nicht klappt, mal in die Logs unter "C:\$Windows.~BT\Sources\panther\" (versteckt) schauen, ob da ein "Hardblock" vorkommt, ggf Problem beheben und noch mal probieren.

https://support.microsoft.com/de-de/help/928901/log-files-that-are-creat ...

Gruß Spec.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2019, aktualisiert um 09:56 Uhr
Zitat von Server-Nutzer:

Ist nen kleiner "Viereck-PC" mit Atom-Prozessor und 32 GB-Partition für Windows, mit heruntergeladenen Updatedateien noch 7,8 GB frei.

Zu wenig. Wieviel Platz ist denn, wenn Du aufräumst?

Generell dürfe da viel zu wenig Platz sein.

Es bieten sich Dir mehrere Möglichkeiten:

  • frisch installieren und alles was vorhanden ist löschen (oder Daten aus Backup wieder holen).

  • Über Umweg in einer VM aktualisieren und wieder zurückspielen (Image ziehen, in VM mit größerem Plattenplatz aktualisieren, zurückspielen), wenn Programme erhalten werden müssen.

  • Größere "HDD" einbauen.

32GB gesamtkapazität ist für ein Upgade inzwischen viel zu wenig.

Das RAM ist übrigens nicht der llimitierende Faktor. Windows 10 läuft auch mit 1GB zuverlässig und läßt sich auch upgraden, auch wenn das keinen Spaß macht.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.10.2019 um 09:57 Uhr
Und....
Zuallererst mal die Datenträger Bereinigung VOR dem Update laufen lassen. Dort auf Systemdateien bereinigen klicken und ALLE Optionen anhaken und die Platte vom überflüssigen Müll befreien. Dann das Update machen.
Wie Kollege LKS oben schon richtig sagt scheitert es niemals am kleinen Arbeitsspeicher sondern an zu wenig Plattenplatz.
https://www.borncity.com/blog/2017/07/21/windows-10-update-fehler-0x8007 ...
https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/0x80070020/
Wenn es überflüssige Antviren SW ist so oder so immer entfernen und besser nur den Defender nutzen, denn der reicht allemal und ist in der regel besser als alles externe:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Virenschutz-im-Test-Reicht-der-W ...
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gratis-Virenschutz-Windows-Defen ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2019 um 09:58 Uhr
Zitat von spec1re:

Guten Morgen,

1. Grafiktreiber deinstallieren, wenn vorhanden
2. 3rd AV-Deinstallieren , wenn vorhanden
3. Intel TPM Treiber deinstallieren, wenn vorhanden

Nutzt alles nichts, wenn er nur eine 32GB "Platte" hat, auf der nur 8GB frei sind. Windows 10 1903 will 32Gb frei haben!

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2019 um 10:00 Uhr
Zitat von aqui:

Wie Kollege LKS oben schon richtig sagt scheitert es niemals am kleinen Arbeitsspeicher sondern an zu wenig Plattenplatz.

In diesem fall ist es eindeutig der Plattenplatz, weil 1903 32Gb frei haben will.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
07.10.2019 um 10:02 Uhr
Danke für die ganzen Hinweise.

Aufgeräumt hatte ich schon, auch Datenträgerbereinigung samt ALLEN Optionen.
Programme hatte ich bis auf einige Wenige (die auch wenig Platz brauchen) schon deinstalliert, danach mehrfach rebootet.
3rd AV gab es nicht.

Wird wohl auf ne Neuinstallation hinauslaufen, Image habe ich schon gezogen.
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
07.10.2019 um 10:24 Uhr
So, der "Broadcom 802.11abgn Wireless SDIO-Adapter" sei nicht mit Windows 10 kompatibel.

Im Geräte-Manager habe ich versucht, den Treiber zu aktualisieren, er sei aber aktuell.

Na, dann bleibt der Rechner jetzt erst mal so wie er ist.

Wie kann ich das Funktionsupdate 1903 komplett suspendieren oder verhindern, dass er das immer wieder runterläd?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2019 um 10:34 Uhr
Zitat von Server-Nutzer:

Wie kann ich das Funktionsupdate 1903 komplett suspendieren oder verhindern, dass er das immer wieder runterläd?

linux drauf installieren.

lks

PS: Bisher habe ich da keine vernünftige Lösung dafür gefunden, außer das System in eine VHD zu stecken.
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
07.10.2019 um 10:43 Uhr
Schönen Dank an alle Diskutanten.

Ich lasse den Rechner dann einfach so. Hauptsache, die Programme, die ich benötige, laufen weiterhin
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.10.2019, aktualisiert um 11:32 Uhr
Moin

@Server-Nutzer

ich habe ein HP-Tablet mit Atom CPU. Dort war ursprünglich Windows 8.1 drauf und ich habe es auf Windows 10 Pro umgestellt.
Allerdings kann ich keine Funktionsupdates installieren, weil die CPU nicht unterstützt wird.
Dann bleibt man halt auf dem Stand, den man hat.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.10.2019 um 11:55 Uhr
@Server-Nutzer
Wenn es das denn war bitte dann auch
https://administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
07.10.2019 um 12:16 Uhr
Zitat von goscho:

ich habe ein HP-Tablet mit Atom CPU. Dort war ursprünglich Windows 8.1 drauf und ich habe es auf Windows 10 Pro umgestellt.
Allerdings kann ich keine Funktionsupdates installieren, weil die CPU nicht unterstützt wird.

Bei mir ist es nen Atom x5-Z8350 1,44GHz
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
07.10.2019 um 12:53 Uhr
ich würd auf so schlanken oder auch alten Rechnerchen generell auf die 19xx Generation verzichten, die blasen Windows doch schon ziemlich auf. Die ISOs gehen so auf die 6 GB Größe zu, jedenfalls die "updated professional versions" im MSDN, wo die älteren so 3-4 GB groß sind. Fertig durchinstalliert knackt die Installation auch die 10 GB Grenze, dazu kommt noch daß Windows immer noch nicht die heruntergeladenen Updates löscht nachdem es sie installiert hat. Auch hinterläßt so ein Update einen "Windows.old" Ordner, weil normalerweise bei dem Update ein neues Windows installiert wird und Programme aus der Altversion migriert werden.
Ich hatte da neulich mal ein Windows 10 vor mir, da war alleine der Ordner c:\Windows so um die 24 GB groß und ließ sich nur mit dem "Festplatte bereinigen" Tool eindampfen, mit sowas auf ner 32 GB Platte läßt sich kein Update vornehmen.

Als ich neulich mal ne schlanke Admin-Maschine brauchte hab ich ein 1607 Enterprise LTSR genommen, da sind keine Funktionsupdates oder gar neue OS-Versionen zu befürchten bis die Version EOL ist.

Ich hatte zunächst eine Consumerversion drauf, Ultimate, 1607 die hatte sich mit 2 GB RAM nicht auf 1903 updaten können.... hing mit rasselnder Festplatte. Erst nacdem ich mir aus nem anderen Rechner noch ein paar Speichersteine geborgt hatte kam das mal zu einem Ende.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2019, aktualisiert um 15:11 Uhr
Zitat von GrueneSosseMitSpeck:

Ich hatte zunächst eine Consumerversion drauf, Ultimate, 1607 die hatte sich mit 2 GB RAM nicht auf 1903 updaten können.... hing mit rasselnder Festplatte. Erst nacdem ich mir aus nem anderen Rechner noch ein paar Speichersteine geborgt hatte kam das mal zu einem Ende.

Da warst Du nur zu ungeduldig.

Es geht auch nur mit 1GB RAM und besonders viel Geduld oder einer SSD.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Server-Nutzer
08.10.2019 um 14:14 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Server-Nutzer:

Wie kann ich das Funktionsupdate 1903 komplett suspendieren oder verhindern, dass er das immer wieder runterläd?

PS: Bisher habe ich da keine vernünftige Lösung dafür gefunden, außer das System in eine VHD zu stecken.

Auch wenn es jetzt ein wenig offtopic wird:
Gemäß https://www.giga.de/downloads/windows-8.1-update-1/tipps/windows-update- ... kann man per CMD (als Administrator ausführen) per net stop wuauserv den Update-Prozess aufhalten, in dem man den Dienst stoppt.
Was ist, wenn man das im Autostart hinterlegt? Und Folgefrage, wie geht das, diesen Befehl beim Hochfahren "als Administrator" ausführen zu lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.10.2019 um 14:34 Uhr
Zitat von Server-Nutzer:

Auch wenn es jetzt ein wenig offtopic wird:
Gemäß https://www.giga.de/downloads/windows-8.1-update-1/tipps/windows-update- ... kann man per CMD (als Administrator ausführen) per net stop wuauserv den Update-Prozess aufhalten, in dem man den Dienst stoppt.

Natürlich kann man das tun. Dann werden, wie ich in dem anderen Thread gesagt habe, auch alle anderen updates abgedreht, die man vielleicht doch noch haben will.

Was ist, wenn man das im Autostart hinterlegt? Und Folgefrage, wie geht das, diesen Befehl beim Hochfahren "als Administrator" ausführen zu lassen?

Du kannst einfach den Dienst deaktivieren. Dann mußt Du den nicht jedesmal stopppen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 1607: Virenschutz überprüfen

gelöst Frage von HanutaWindows 107 Kommentare

Hallo Zusammen, nach dem Update auf das 1607 Build, bekommen wir folgende Nachricht vom Betriebssystem Wir haben Trend Micro ...

Windows 10

Windows 10 1607 - Soundschema deaktivieren

Frage von Hans84Windows 109 Kommentare

Hallo Leute!, ich habe mal wieder ein kleines Problem bei dem ich nicht weiter komme: Ich möchte die System ...

Windows Update

Update Windows 10 1803 rollback

gelöst Frage von Henrik-01Windows Update16 Kommentare

Hallo, habe , wie viele andere auch, das Problem mit dem 1803er upd. Nach dem 7. Versuch frage ich ...

Windows 10

Windows 10 1607 Updatefehler 0x800f0830

gelöst Frage von AkcentWindows 1011 Kommentare

Hallo, habe hier zwei nagel neue Lenovo Ali-In-One 520 und bekomme auf beiden den Fehler 0x800f0830 bei der Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 5 StundenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 22 StundenGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Datenschutz
Im Zweifel ist die Cloud immer unsicher
Information von certifiedit.net vor 23 StundenDatenschutz19 Kommentare

Hallo, wie schon mehrmals angesprochen, egal, womit der Dienst wirbt, im Zweifel ist es in der Cloud immer unsicher(er) ...

MikroTik RouterOS

Dynamische VLAN Zuweisung für WLAN (u. LAN) Clients mit Mikrotik

Anleitung von aqui vor 4 TagenMikroTik RouterOS2 Kommentare

1. Allgemeine Einleitung: Das folgende Tutorial gibt einen Überblick über die dynamische VLAN Zuweisung von WLAN und LAN Clients ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Windows Server
AD, Sysprep, Clone, SID . oh weh
Frage von heifumaWindows Server22 Kommentare

Moin, ich versuche es so kurz wie möglich zu halten: Ist-Zustand: - IT Dienstleister hat Monopol für die bei ...

Windows Server
Probleme und Beratung Server 2016 Hyper V aufgesetzt durch Systemhaus
Frage von Moebler78Windows Server22 Kommentare

Hallo all, erst einmal DANKE an das tolle Board, dies hat mir schon sehr viel geholfen, bei Problem Situationen. ...

Windows 7
Festplatte in einen anderen PC umziehen lassen
Frage von Ghost108Windows 719 Kommentare

Hallo zusammen, ich bekomme die nächsten Tage einen neuen PC (komplett andere Hardware als in meinem jetzigen) Was für ...