Windows 2000 Client lädt sehr lange in 2000 Domäne!

(Level 1)

25.03.2003, aktualisiert 04.05.2005, 14585 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, habe mir ein kleines Windows 2000 Netzwerk mit Domäne
eingerichtet. Insg. 2 Clients (XP,2000), DSL-Router und einen Windows 2000 Server als PDC. Seit ich den 2000 Client in die Domäne genommen habe, braucht dieser sehr lange bis man sich anmelden kann. Genauer gesagt,bei "Computereinstellungen werden übernommen" steht der Rechner mind. 2 Minuten. Er ist so konfiguriert, dass er vom DSL-Router per DHCP alle nötigen IP-Adressen zugeweisen bekommt. Diese sind natürlich auch in dem richten Subnetz, so dass ich mich auch an meiner Domäne anmelden kann.
Läuft alles gut, bis auf den ewigen Ladevorgang des 2000 Clients. Habe auch schon die Netzwerkgeschwindigkeit "fest"
auf 100Mbit/s Vollduplex gestellt. Weiß vielleicht jemand, woran das liegen könnte? Habe nämlich echt keine Lust den ganzen PC neu zu inst.!
Danke schonmal im Voraus.
Mitglied: FISICON
25.03.2003 um 14:17 Uhr
Hi Igelwurm,

aändere die DHCP Konfig so das als erster DNS server dein Windows 2000 Server ist und als sekundärer erst der Router, sollte dein Router dies nicht unterstützen bleibt dir wohl nur die manuelle IP einstellung an deinen Clients.

Gruss Fisicon
Bitte warten ..
Mitglied: koziol
25.03.2003 um 17:17 Uhr
War der PC schon mal in einer Domäne bzw. wurde der PC aus der Domäne an- und wieder abgemeldet?
Bitte warten ..
Mitglied: 2066
2066 (Level 1)
06.04.2004 um 12:35 Uhr
Hi!

wieso hast du den Router das DHCP Managment überlassen?

Ich habe das in der Firma anders geregelt:

Der Server macht DHCP - Server, weist den Clients dynamische IP's mittels Reservierung zu, gleichzeitig hat der Router von mir ne feste IP-Adresse bekommen, diese wird vom DHCP Bereich ausgegrenzt! Somit ist gewährleistet das kein IP Konflikt durch Doppeltvergabe auftritt!

Dein Problem ist mit meiner Konfig nie aufgetreten!


Gruß H-e-a-v-e-n
Bitte warten ..
Mitglied: NaCkHaYeD
04.05.2005 um 21:10 Uhr
Das ist 100% ein Problem von deinem Router.

Bei Windows Server ist es zwingend mit AD das der erste DNS der Server ist.
Bedenke: Jeder soll die Arbeit erledigen, für die er geschaffen wurde, als DHCP, DNS bitte am Server, nicht am Router. Die haben eh einen Miesen DNS Cache.

DHCP am Server:
IP 192.168.0.x
sub 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.router
Primärer DNS: 192.168.0.Server
Sekunderer DNS: 192.168.0.Router
Wins: 192.168.0.Server

Unter Verwaltung, DNS die "Forward -> "." Zone " löschen und unter Servername, Eigenschaften DNS-Weiterleitung 192.168.0.router eintragen

Schon ist der Käse gegessen.

CU

NaCkHaYeD
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Wünsch Dir was
Das ist ja nicht auszuhalten, dass ich für jeden googlen soll
NordicMikeVor 1 TagAllgemeinWünsch Dir was24 Kommentare

Ich beantrage, dass bei jeder Beitragserstellung eine Checkbox angeklickt werden muss, mit dem Text: Ja, ich habe bereits danach gegoogelt. Ansonsten soll der "Senden" ...

Festplatten, SSD, Raid
SATA Treiber für HP
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid21 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen PC von HP (Seriennummer: CZC3475D5D) Wollte hier Windows 7 Prof. installieren - es fehlt der SATA Treiber Leider kann ...

Hardware
Homelab - Gebrauchte Server Hardware?
gelöst kernl33Vor 1 TagFrageHardware17 Kommentare

Hallo zusammen, ich plane mir für mein Homelab einen 19 Zoll Server (2-4HE) anzulegen, es soll ein Hypervisor mit diversen VMs laufen. Hier zu ...

Outlook & Mail
Gibt es ein allgemeines Outlook senden Problem zur Zeit?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, habe gerade kurz hinterander 2 völlig getrennte Kunden mit dem gleichen Wirren Problem in Outlook. A) Outlook 2019, Exchange bei Busymouse24 (Hoster), Mit ...

Microsoft
Massenumbenennung von Dateien und Ordnern
breakballVor 1 TagFrageMicrosoft9 Kommentare

Hallo zusammen, falls der Beitrag in dieser Kategorie falsch ist, bitte in die richtige verschieben. Stehe vor folgender Aufgabe, in einem Datenverzeichnis befinden sich ...

Netzwerke
Neues Netzwerk, Segmentierung KMU
surreal1Vor 1 TagFrageNetzwerke4 Kommentare

Hallo an alle, seit langem lese ich schon im Forum aus Interesse mit, jedoch hatte ich noch nie die Gelegenheit aktiv an der Community ...

Firewall
VPN RDP Performance
BergggVor 1 TagFrageFirewall8 Kommentare

Hey, wir haben eine Sophos XG (1GBit sync), über welche sich unsere User ins Netzwerk einwählen SSL VPN (zwischen 30 und 120 Benutzer). Nach ...

Windows Server
Windows Server 2016 RD Verbinungsbroker hochverfügbar
ServerBossVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich muß bei einem Kunden die Windows Server 2016 RDS-Farm mit einem zweiten RD-Verbindungsbroker ausstatten. Hierzu möchte ich die RD-Verbindungsbroker für hohe Verfügbarkeit ...