Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Client lädt sehr lange in 2000 Domäne!

(Level 1)

25.03.2003, aktualisiert 04.05.2005, 14525 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, habe mir ein kleines Windows 2000 Netzwerk mit Domäne
eingerichtet. Insg. 2 Clients (XP,2000), DSL-Router und einen Windows 2000 Server als PDC. Seit ich den 2000 Client in die Domäne genommen habe, braucht dieser sehr lange bis man sich anmelden kann. Genauer gesagt,bei "Computereinstellungen werden übernommen" steht der Rechner mind. 2 Minuten. Er ist so konfiguriert, dass er vom DSL-Router per DHCP alle nötigen IP-Adressen zugeweisen bekommt. Diese sind natürlich auch in dem richten Subnetz, so dass ich mich auch an meiner Domäne anmelden kann.
Läuft alles gut, bis auf den ewigen Ladevorgang des 2000 Clients. Habe auch schon die Netzwerkgeschwindigkeit "fest"
auf 100Mbit/s Vollduplex gestellt. Weiß vielleicht jemand, woran das liegen könnte? Habe nämlich echt keine Lust den ganzen PC neu zu inst.!
Danke schonmal im Voraus.
Mitglied: FISICON
25.03.2003 um 14:17 Uhr
Hi Igelwurm,

aändere die DHCP Konfig so das als erster DNS server dein Windows 2000 Server ist und als sekundärer erst der Router, sollte dein Router dies nicht unterstützen bleibt dir wohl nur die manuelle IP einstellung an deinen Clients.

Gruss Fisicon
Bitte warten ..
Mitglied: koziol
25.03.2003 um 17:17 Uhr
War der PC schon mal in einer Domäne bzw. wurde der PC aus der Domäne an- und wieder abgemeldet?
Bitte warten ..
Mitglied: 2066
06.04.2004 um 12:35 Uhr
Hi!

wieso hast du den Router das DHCP Managment überlassen?

Ich habe das in der Firma anders geregelt:

Der Server macht DHCP - Server, weist den Clients dynamische IP's mittels Reservierung zu, gleichzeitig hat der Router von mir ne feste IP-Adresse bekommen, diese wird vom DHCP Bereich ausgegrenzt! Somit ist gewährleistet das kein IP Konflikt durch Doppeltvergabe auftritt!

Dein Problem ist mit meiner Konfig nie aufgetreten!


Gruß H-e-a-v-e-n
Bitte warten ..
Mitglied: NaCkHaYeD
04.05.2005 um 21:10 Uhr
Das ist 100% ein Problem von deinem Router.

Bei Windows Server ist es zwingend mit AD das der erste DNS der Server ist.
Bedenke: Jeder soll die Arbeit erledigen, für die er geschaffen wurde, als DHCP, DNS bitte am Server, nicht am Router. Die haben eh einen Miesen DNS Cache.

DHCP am Server:
IP 192.168.0.x
sub 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.router
Primärer DNS: 192.168.0.Server
Sekunderer DNS: 192.168.0.Router
Wins: 192.168.0.Server

Unter Verwaltung, DNS die "Forward -> "." Zone " löschen und unter Servername, Eigenschaften DNS-Weiterleitung 192.168.0.router eintragen

Schon ist der Käse gegessen.

CU

NaCkHaYeD
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Dateiname zu lang
gelöst Frage von nooneelsebutmeWindows Server3 Kommentare

Hallo, habe Daten von einem Server 2008 R2 auf einen Server 2016 ES per robocopy migriert. Hat alles Problemlos ...

Windows 10

Fehlermeldung bei Windows 10 Pro - Zielpfad ist zu Lang

Frage von MS6800Windows 108 Kommentare

Schönen guten Samstag :) , habe folgendes Problem auf einer Windows 10 Pro kiste. Beim Kopieren einer Excel Datei ...

CMS

Menütitel in Typo3 zu lang

gelöst Frage von honeybeeCMS3 Kommentare

Hallo, da ich mich leider wenig mit Typo3 auskenne, habe ich eine Frage: Ein Menütitel in Typo3 ist zu ...

Windows Netzwerk

Bockiger Windows Client

gelöst Frage von ProvidedLanWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige dringend eure langjährige Erfahrung bei der Lösung von diesem kuriosen Problem: Ich habe meine Domäne ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

Ereignis-ID 20226 RasClient Ursachencode 829 VPN Verbindung wird abgebrochen

Anleitung von Hardstyles vor 3 TagenWindows Netzwerk

Hallo zusammen, nach Stundenlanger Analysen und test konnten wir den Fehler Lösen. es geht um folgende Fehler Meldung in ...

Windows 10

Windows 10 Version 1903: Update KB4522015 blockt VMware Workstation

Information von kgborn vor 7 TagenWindows 10

Nur eine kurze Information für Leute, die schon Windows 10 Version 1903 in Betrieb haben und dort VMware Workstation ...

VB for Applications

Fritzbox Telefonbuch - XML-Importdatei aus Excel erstellen

Tipp von PeterleB vor 7 TagenVB for Applications1 Kommentar

Das Thema geistert schon seit Jahren durch verschiedene Foren. Habe mich jetzt mal damit etwas intensiver befasst und hoffe, ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Editor Version 6
Information von admtech vor 9 TagenAdministrator.de Feedback1 Kommentar

Hallo Administrator User, in der letzten Post habe ich über die berichtet. Hier will ich nun einen ersten Ausblick ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
8TB Festplatte "Zerschossen", plötzlich keine Partition, nix. Was kann ich tun?
gelöst Frage von SilberManuelFestplatten, SSD, Raid30 Kommentare

Hi, ich hatte mir mehrere 8TB Platten geholt (externe aus dem Gehäuse geholt und intern verwendet) die ich jetzt ...

Netzwerkmanagement
Servername aus zugreifbaren Diensten auslesen
Frage von certifiedit.netNetzwerkmanagement13 Kommentare

Guten Morgen, folgende Überlegung: Ich habe einen (bisher) nicht identifizierbaren Server (IP liegt vor) mit den Diensten RPC; Netbios, ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte mit mechanischem defekt auslesen bzw. Kopieren wenn Zugriff darauf relativ normal möglich ist
gelöst Frage von SilberManuelFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo, ich habe nur gerade die kurze Frage mit welchem Tool ich am besten eine Festplatte kopieren oder auslesen ...

Router & Routing
Fritzbox und USG Pro und HP Switch 1920
gelöst Frage von Heimerdinger1000Router & Routing7 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage an die Profis: Folgendes Szenario: - Fritzbox im Bridge-Mode auf Lan2 bei Kabelanschluss - ...