Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows 2000 Server ( Clienten verlieren Verbindung)

Mitglied: Mitja

Client Computer verlieren bei der Arbeit in unregelmässigen Abständen die Verbindung zu den Freigaben

Hi

In einer Windows 2000 Serverumgebung verlieren die Client Computer hin und wieder die Verbindung zu ihren home Laufwerken. Das macht sich daher bemerkbar das die User unter Excel keine Dateien mehr speichern können. Sie bekommen die Fehlermeldung das die Festplatte voll ist. (Beispiel! gibt noch andere Dinge). Die Windows Log Dateien sind sauber. Nach dem man sich neu angemeldet hat geht es dan wieder. Das merkwürdige ist das die Clienten die verbindung nicht völlig verlieren sondern z.b. nur 3 oder 4 ordner angezeigt bekommen .. obwohl 30 oder 40 vorhanden sind.

Kurz zur Konfiguration:

Windows 2000 Server als DC und Fileserver (Benutzerverzeichnisse und Profile)

ca 120 Clienten Windows2000sp4

Eigene Dateien werden per Richtlinie auf //server/Benutzerverzeichnis/User
umgeleitet

zusätzlich wird noch das Laufwerk Z:\ verbunden (selbe Pfad) für ältere anwendungen.

Kontingente oder ähnliches sind nicht eingerichtet.

Content-Key: 34500

Url: https://administrator.de/contentid/34500

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 22:12 Uhr

Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 20.06.2006 um 10:58:24 Uhr
Goto Top
Hi,
es gibt da einen Reg- Key, mit dem dieses Verhalten geändert werden kann, leider weiß ich den im Moment nicht, aber da wird Dir sicher noch jemand unter die Arme greifen.
Daß nur noch ein paar Inhalte zu sehen sind, ist leicht erklärt: die holt er sich aus dem Cache, nachdem die Verbindung unterbrochen wurde. Um so mehr vorher geöffnet wurde, um so mehr bleibt sichtbar, aber nicht mehr greifbar.

Gruß - Toni
Mitglied: Mitja
Mitja 23.06.2006 um 08:52:16 Uhr
Goto Top
Nachtrag:

So wie es aussieht trit das Problem mit dem Verbindungs verlust nun nicht mehr auf. Leider aber die Fehlermeldungen "Festplatte ist voll Daten wurden nicht gespeichert " in Excel und Word beim speichern auf Netzlaufwerken. Die berrechtigungen sind in ordnung. Wenn man Daten mit dem Explorer kopiert oder überschreibt geht alles. Soweit ich nachgeforscht habe ist das ein Office Problem nur leider habe ich nirgendwo eine brauchbare Lösung gefunden. Bin für jeden Hinweis dankbar
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 9 StundenIMHOOff Topic58 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen9 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...

question
Ursache für Auslösung Storm-Control Cisco SG350Xlcer00Vor 13 StundenFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo zusammen, heute morgen gab es bei uns einen unplanmäßigen Stomausfall, der zum ungraceful-Shutdown der Server sowie der Switche (2 gestackte SG350) führte. Nach Wiederhochfahren ...

question
IP Telefon über VPN an Fritzbox betreiben1Werner1Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Moin, wir haben ein VPN über Sophos Firewall laufen. Unsere Yealink Telefone T46S sind an der Fritzbox angemeldet. Liegen im 192.168.178 Netz, wo auch die ...

info
Exchange immer noch gefährdetLooser27Vor 1 TagInformationExchange Server1 Kommentar

Für alle Exchange-Admins: Scheinbar sind immer Exchange Server nicht sauber gepatched und potentiell angreifbar. ...