Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows 2003 SBS in einer NT Domäne bringt Fehler

Mitglied: tdoll

Problem mit Fehlermeldung "dieser Server entspricht nicht den Lizenzanforderungen"

Hallo,

ich habe einen WIN2003 SBS Server in einer Windows NT Domänenumgebung installiert. Diesen als PDC installiert und mit dcpromo heruntergestuft. Nach Anmeldung des Win2003 Servers in der NT Domäne kommt nun regelmässig die Fehlermeldung, daß der Win2003 Server nicht den Lizenzanforderungen entspricht... (auf jedem Client).

Nach Recherchen habe ich festgestellt, daß die Anforderungen an den SBS2003 Server so liegen, daß er PDC sein muß und nicht in einer 2K/NT Domäne angemeldet sein darf.

Der bestehende NT PDC soll Anfang 2005 durch einen 2003 PDC ersetzt werden. Was kann (muß) ich nun tun, damit diese Fehlermeldung nicht mehr kommt, bzw. wie muß die Serverrollenverteilung sein, damit wieder alles rechtens ist.

Reicht es, den 2003 SBS aus der NT Domäne zu entfernen? (ich verwende ihn derzeit "nur" als SQL-Server), oder muß ich den 2003SBS als PDC einsetzen und die bestehende NT Domain migrieren? (Wenn ja, was ist dann wenn der neue 2003 Fileserver, der dann PDC sein soll, kommt)?


Danke schon mal für Eure Hilfe.

Content-Key: 4584

Url: https://administrator.de/contentid/4584

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 06:08 Uhr

Mitglied: Imp
Imp 07.12.2004 um 12:03:22 Uhr
Goto Top
der SBS2003 muss der erste AD Server innerhalb der Domäne sein! Dies ist eine Vorgabe von Microsoft.
Weiterhin kann der SBS keine Vertrauensstellung zu anderen übergeordneten Domänen haben. Er muss also der rootServer innerhalb der Domänenstruktur sein.

Das heißt, dass Du den späteren Fileserver nicht als ersten AD-Server nutzen kannst, sondern lediglich als zweiten in die Domäne integrieren musst.

Ich hoffe, dass Dir diese Infos ein wenig helfen.

Bezüglich des Problems mit der NT Domäne habe ich leider keine Erfahrungswerte bsiher. :( face-sad

Greetinx
Imp
Mitglied: Gustel56
Gustel56 01.08.2005 um 09:23:56 Uhr
Goto Top
Hallo, ich habe genau das selbe Problem wie oben beschrieben.

Wir haben bei uns im Netz einen win NT 4.0 als PDC und Domäne laufen, dazu das gleiche nochmal als BDC. Unser Chef arbeitet mit Lexware Office Pro, das um es als Serverlösung laufen zu lassen einen Windows 2003 Server als Basis benötigt. Wir haben momentan schon einen winserver03sbs an der Domäne hängen, der genau diese Aufgabe übernimmt. Leider stürzt der des öfteren ab, daher haben wir uns für einen neuen Server entschieden um diesen absturzgefährdeten aus dem Netz zu nehmen. Das eigenartige ist, dieser funktioniert jetzt im Netz einwandfrei. Den neuen habe ich jetzt installiert. das SBS-Packet habe ich dann auch installiert und ihn mit dc-Promo zurückgestuft. Ich habe den neuen sowohl aktiviert als auch 5Cal´s eingetragen und aktiviert. Die IP und sämtliche andere Einstellungen des alten habe ich übernommen. Er lässt sich dann auch in die Domäne erfolgreich integrieren

Nur nach ca. 1h kommt dann auch diese Fehlermeldung an allen Clients, "... entspricht nicht den Lizenzanforderungen, wenden Sie sich an ihren Administrator" das dumme ist im Prinzip nur, dass sich dieser Server dann nach 1h automatisch herunterfährt.

Ich hoffe, es hat mittlerweile einer eine Lösung für dieses Problem, da unsere NT-Domäne demnächst nicht gewechselt wird. Ich bin mittlerweile total verzweifelt und eine Lösung für mein Problem habe ich noch nirgends hier im Forum noch im Netz gefunden

Gruß Gustel56
Mitglied: doalwa
doalwa 04.10.2005 um 20:10:04 Uhr
Goto Top
Hi Gustel56,

weiß nicht, ob dein Problem noch aktuell ist...vermutlich nicht :-) face-smile

So wie du das schilderst, scheint das Problem darin zu liegen, dass du eben jenen SBS2003 zurück gestuft hast..laut MS muss der SBS aber zwingend als Root für eine Active-Directory Domäne laufen..ansonsten passiert eben das, was du schilderst..er fährt automatisch herunter!

Ich sag nur eins...mit den Worten Small Business Server könnte man mich um die ganze Welt jagen..schreckliche Verstümmelung eines ansonsten guten Betriebssystems...zumindest meiner Ansicht nach!

Grüße,

Dominik
Mitglied: Gustel56
Gustel56 04.10.2005 um 21:50:09 Uhr
Goto Top
Ja ist zwar immer noch aktuell, aber mittlerweile haben wir uns dazu entschieden den sbs-server einfach als 2. Domäne laufen zu lassen und wenn die Zeit gekommen ist, uns endlich von unserem nt-server zu verabschieden, diesen als pdc einzusetzen

Grüße
Frank
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 22 StundenAllgemeinOff Topic16 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

general
2D DXF DWG Viewer für Verkauf?dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic6 Kommentare

Guten Morgen allerseits, wir missbrauchen bei uns bislang das CAM Programm im Verkauf als DXF/DWG Viewer. Die Kollegen haben sich über Jahrzehnte daran gewöhnt, allerdings ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 1 TagFrageWindows Server28 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 18 StundenFrageOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Fehler beim Kopieren von einer CDHeinHeiopeiVor 1 TagFragePeripheriegeräte6 Kommentare

Moin, moin, ich habe dieser Tage versucht eine alte Datenbank, die ich im Jahre 2012 für einen Kunden entwickelt hatte, für eigene Zwecke zu adaptieren. ...

question
Ecosia Suchmaschine die Bäume pflanzt (80 Prozent fürnachgefragtVor 1 TagFrageWebbrowser5 Kommentare

Mahlzeit. Wir wurden darauf angesprochen, ob wir Ecosia bei div. Arbeitsplätzen als Suchmaschine anstatt Google implementieren könnten, quasi die Startseite der Browser, als Add In, ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 14 StundenFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

question
Dynamisch MAC-Adresse je nach WiFi-Netzwerk. Wie ist das möglich? gelöst Oliver16Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Mir ist heute etwas aufgefallen, von dem mir nicht bekannt war, dass es möglich ist. Ein Notebook (Lenovo) von mir verändert die MAC-Adresse des WiFi-Adapters ...