gelöst Windows 2003 Server Standard Disaster Recovery Arcserve 11.1 Rel 3100

Mitglied: sTu3rz1

sTu3rz1 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2007, aktualisiert 06.09.2007, 9512 Aufrufe, 2 Kommentare

Sicherung eines Windows 2003 Standard Servers (SP2) mit Arcserve 11.1 Rel 3100 (SP1) über einen Client Agent und anschliessendem Restore mithilfe von Disaster Recovery

Huhu,

ich habe den Auftrag bekommen, einen Windows 2003 Standard Server auf einem IBM xSeries 225 mit RAID1 auf einem LSI Logic mittels Arcserve Backup 11.1 auf einen IBM xSeries 226 mit Adaptec RAID Controller zu migrieren. Da der 225er alle paar Tage unvermittelt abstürzt, wollen wir den gegen einen unserer Leihserver austauschen.

Nun bin ich also hingegangen, habe auf meinem Notebook (WinXP SP2) ein Arcserve 11.1 Rel 3100 installiert und mit einem Agent den Server auf eine USB-Festplatte gesichert. Das hat tadellos funktioniert und ich habe den kompletten Datenbestand auf meiner USB-Festplatte. Nach erstellen einer Diskette für die ASR von Win2003 habe ich also die ASR gestartet. Das läuft auch auf dem Installierten Adaptec RAID Controller (wieder RAID1 2x 36GB SCSI) ganz wunderbar, jedenfalls bis zu dem Punkt wo Windows die Arcserve Software im ASR Modus startet. Auch dies scheint normal zu starten, es werden Dienste gestartet, eine Verbindung zum Server hergestellt etc. Mitten im Startvorgang wird aber urplötzlich irgendein Modul nicht gestartet und die Wiederherstellung kommt zum erliegen.
Fehlermeldung etwa:

Disaster Recovery-Assistent
Das angegebene Modul konnte nicht geladen werden
Die Wiederherstellung wird abgebrochen.


Danach befinde ich mich mit einer Konsolensitzung auf dem halbfertigen Server. Sofern ich diese schliesse poppt ein Editor-Fenster hoch, worin folgendes steht:

die wiederherstellungsanwendung "C:\windows\system32\asr_pfu.exe /restore /sifpath=C:\windows\repair\asr.sif" hat den Fehlercode 0x2 zurückgegeben. Da dies ein nichtbehebbarer Fehler ist, kann die Wiederherstellung nicht mehr fortgesetzt werden. (letzter Satz in etwa, aus meinem Kopf)

Danach habe ich den ganzen Tag lang versucht eine Antwort darauf zu finden.
Microsoft sagt der Fehlercode hat folgende bedeutung:
http://support.microsoft.com/kb/936923/
Das habe ich mittels einer slipstreamed Windows 2003 SP2 CD (danke nlite) gerichtet. Daran liegt es nicht.
Die Suche hier im Board und in anderen Boards brachte mich auf die Netzwerkkarte, also habe ich eine Allerweltskarte (D-Link DFE530-TX) gegriffen, die Onboardkarte abgeschaltet und tatsächlich kam ich einen Punkt weiter, nämlich dazu, meine Netzwerkkarte einzurichten. Nach der Frage, ob ich weitere Netzwerkkarten einrichten möchte, das verneinte ich, stürzte der Server einfach ab und fuhr einen Reboot.

Nachdem ich also auf dem 226 nicht erfolgreich war, habe ich das gleiche nochmals auf anderer Hardware getestet, auch hier der gleiche Fehler und das trotz einer neuen Sicherung, diesmal von unserem Firmenserver.

Nun bin ich so weit, dass ich auf das Disaster Recovery verzichte und versuche den Server per Hand einzurichten. Also "einfach" Windows 2003 Server installieren, und das AD im Verzeichniswiederherstellungsdienst zurücksichern. Das ist aber keine wirkliche Lösung in meinen Augen.

Ich hoffe dass einer hier vielleicht eine Lösung für das Disaster Recovery hat.

grüsse
Mitglied: hajowe
06.09.2007 um 08:52 Uhr
Hallo,

ich kann Dir leider auch nicht die Lösung geben, aber zumindest den Hinweis, daß ich mich damit auch schon beschäftigt habe. Ich habe einen anderen Rechner mittels ASR aufbauen wollen, für den Fall eines Hardwarefehlers am ersten.

Ich hatte das Problem dahingehend, daß die Netzkarte nicht installiert werden konnte und somit kein Zugriff auf das im Netz liegendende ASR möglich war.
Auch die Einstiegspunkte an dieser Stelle funktionierden nicht sauber.
Die Hoitline konnte mir bei diesem Problem auch nicht so recht weiterhelfen.

Also gut, mein Fazit war:

Es funktioniert nur richtig bei 100 Prozentig gleicher Hardware.
Da ich diese nicht hatte konnte ich den Test nicht dahingehend ausweiten..

Getestet hatte ich unter der Version 10. Wie es mit der aktuellen Version gehen wüurde kann folglich nicht berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: sTu3rz1
06.09.2007 um 21:56 Uhr
Huhu,

danke erstmal für deine Antwort.

Ich hatte das Problem dahingehend, daß
die Netzkarte nicht installiert werden konnte
und somit kein Zugriff auf das im Netz
liegendende ASR möglich war.

Auch bei mir bestand dieses Problem, ich habe es heute aber lösen können. Kurz gesagt muss man "nur" den passenden Treiber entweder in die ASR.sif einpflegen und auf die Rechnerspezifische Wiederherstellungsdiskette packen oder nach der Fehlermeldung das Setup für den Treiber ausführen. Dazu habe ich gestern abend noch 2 Knowledgebase Artikel gefunden, Links packe ich morgen rein, hab ich grad nicht hier...

Es funktioniert nur richtig bei 100
Prozentig gleicher Hardware.
Da ich diese nicht hatte konnte ich den Test
nicht dahingehend ausweiten..

Ich habe das jetzt mit oben genannter Version getestet und hatte das schonmal "geschafft", damals auf unserem alten Firmenserver. Dessen gesamte Hardware wird direkt von Windows unterstützt, wodurch die Wiederherstellung absolut kein Problem darstellte. Diesmal, wie gesagt, lag es "nur" an der Netzwerkkarte bzw dem Treiber dazu. Wenn man den sauber einbindet, kann die Hardware noch so unterschiedlich sein, es funktioniert in jedem Fall. Dafür ist das Desaster Recovery schliesslich gedacht. ;o)

grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
HP Recovery Windows 8
gelöst Frage von EduuaardNotebook & Zubehör4 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe ein Notebook, welches nicht mehr aufstartet. Es handelt sich um ein HP Spectre 13 x2 ...

Windows Mobile

Windows 10 Phone Encryption - Recovery Key?

gelöst Frage von DerWoWussteWindows Mobile1 Kommentar

Moin Kollegen. Seit Win10 Phone kann man auch die Telefone selbständig, ohne MDM, verschlüsseln. Wenn man das macht, wird ...

Microsoft Office

Office 2003 Standard ISO oder Installationsdatei

gelöst Frage von AMD9558Microsoft Office3 Kommentare

Hallo, ich wollte mih mal erkundigen, ob jemand von euch zufällig die Installationsdatei oder eine ISO für Microsoft Office ...

Windows Server

Windows Server 2016 Standard, Aufgabenplanung

gelöst Frage von DanielG1974Windows Server34 Kommentare

Hallo Leute. Ich versuche momentan verzweifelt ein Skript unter Windows Server 2016 für die Ausführung von Drive Snapshot zum ...

Windows Server

Windows 2012 standard server - anbindung

Frage von jensgebkenWindows Server13 Kommentare

hallo gemeinschaft, mein windows netz hat ein problem und ich weiss nicht, wo ich anfangen soll zu suchen es ...

Hyper-V

Windows Serer 2016 Standard virtualisieren

gelöst Frage von fritte87Hyper-V45 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Outlook & Mail
Outlook App auf Android
gelöst Frage von PeterGygerOutlook & Mail21 Kommentare

Hallo Folgende Situation: Samsung S3 Samsung S5 Mini Die Microsoft Outlook App kann nicht mehr gestartet werden. Es waren ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
gelöst Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server14 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
gelöst Frage von greenhorn1Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)14 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT