Windows 2003 Serverseitig gespeicherte Profile

Mitglied: schning

schning (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2004, aktualisiert 16.10.2006, 12934 Aufrufe, 8 Kommentare

profile werden bhei domainanmeldung nicht gespeichert

hi

ich habe wie beschrieben folgendes problem meine clients wollen ihre profile nicht serverseitig auf dem win2003 server speichern! ich habe mir hier im forum schon eine menge eintraege dazu durchgelesen!(und ich arbeite noch zusaetzlich mit einem buch "microsoft netzwerke win2003")aber es hilft alles nichts !
Das problem ist wie folgt beid er anmedung an den server sagt der client "pfadname nicht gefunden"

dazu ist der win2003 server wie folgt eingerichtet (der server hat 2 partitionen c: u d: und heisst "server" ip: 192.168.0.100)

schritt 1= user namens "andre" in active directory angelegt
schritt 2= auf dem laufwerk D: einen Ordner angelgt der "andreprofil" heisst!
schritt 3= diesen ordner fuer user "andre" und "jeder" freigegeben (beide vollzugriff)
schritt 4= im userprofil "andre" bei profil den profilpfad "\\server\andreprofil\andre" angegeben

ich dachte das ist alles richtig so u trotzdem sagt mir der client(andre) bei anmelden an die domain das er das userprofil nicht serverseitig speichern kann "\\server\andre_pds" konnte nicht gespeichert werden pfadname (o profilpfad) nicht gefunden!

nachdem sich die clients an die domain erfolgreich angemeldet haben kann mann von dort aus aber den "server" einwandfrei anpingen(ueber ip o namen) die doamin kann auch angepingt werden mann kann auf den friegegebenen ordner ueber die netzwerkumgebung zugreifen !das internet fuer die clients funktioniert auch das funktioniert alles also geh ich davon aus das mit dem dns server keine probleme bestehen!??

waere ueber jede hilfe dankbar entweder ich habe einen fehler gemacht ????? wennn ja wo
oder jemand weiss wo ich eine tolle anleitung finde wo das mit den serverseitigen userprofilen (einrichtung) ausfuehrlich u schritt fuer schritt erklaert steht ????

bin fuer jede hilfe dankbar mit freundlichen gruessen schning
Mitglied: 5274
5274 (Level 1)
16.11.2004 um 12:55 Uhr
Du hast also einen Ordner andreprofil erstellt und freigegeben. Im Profilpfad hast du aber einen Unterordner andre angegeben, der anscheinend nicht existiert.
Entweder lass den letzten andre im Profilpfad weg
oder erstell den Unterordner andre und es sollte funktionieren.

Rechte für Jeder sollten nach der Testphase entfernt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: schning
16.11.2004 um 12:59 Uhr
hi danke erstmal fuer deine schnelle hilfe!

ich dachte ich muss im profilpfad am ende den user angeben ???

also: \\server\andreprofil\andre

um es richtig zu verstehen ist das also falsch u ich brauche nur

\\server\andreprofil

anzugeben ?????
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
16.11.2004 um 13:29 Uhr
Du hast oben geschrieben, daß der ORDNERName andreprofil ist. Du mußt beim Profilpfad aber den SHARENAMEN angeben, also den Namen unter dem Du den Ordner freigegeben hast.

Mein Tipp für best practice:
1. Leg nur EIN Share an, das für alle Profile benutzt wird, nicht eines pro Benutzer.
2. also zB einen Ordner d:\Profile angelegen, den Du als PROFILE$ freigibst (dann sehen ihn die Benutzer nicht in der Netzwerkumgebung).
3. In der Benutzerkonfiguration gibst du dann als Profilpfad \\Server\Profile$\%username% an, dann erstellt der Server automatisch das Benutzerverzeichnis für den Benutzer UND setzt die Berechtigungen korrekt (der Benutzer muß mämlich auf sein Profil Vollzugriff haben)

:-) face-smile
Hope this helps.
A.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.11.2004 um 13:34 Uhr
Um Dir den ganzen Aufwand mit Freigaben für jeden einzelnen User zu ersparen, solltest Du nur eine Freigabe \\server\Profile anlegen und unter dieser Freigabe dann die einzelnen Unterordner USERNAME. Bei den Berechtigungen solltest Du aber nicht so "großzügig" vorgehen, nur der Adnministrator hat Vollzugriff, der jeweilige User "Modify"-Rechte nur auf seinen eigenen Ordner. Die Berechtigungen vergibst Du auch nicht auf "Freigabeebene" sondern auf "Dateisystemebene" ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.11.2004 um 13:35 Uhr
@Samtpfote

... ich hab' wirklich nicht abgeschrieben ;-) face-wink :-) face-smile ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
16.11.2004 um 13:38 Uhr
hihi!!!
Schönen Tag noch Atti!
Bitte warten ..
Mitglied: schning
16.11.2004 um 13:59 Uhr
danke euch ich werde es ausprobeiren und dann berichten!
Bitte warten ..
Mitglied: supnova
16.10.2006 um 22:38 Uhr
und wo stellt man das profile ein?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Sehr große Dateien über das Internet versenden
gelöst pd.edvVor 1 TagFrageInternet114 Kommentare

Hallo, ich muss immer wieder große Daten über das Internet übertragen - da werden viele am WeTransfer & Co. denken aber mit den winzigen ...

Hardware
MiniPC Empfehlung AliExpress
winlinVor 1 TagAllgemeinHardware24 Kommentare

Hallo Zusammen, Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren ...

Microsoft
User Aktivitäten
RoadmaxVor 1 TagFrageMicrosoft13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne automatisiert auf jedem Windows 10 PC im Netzwerk prüfen lassen, was der User dort live treibt. Konkret geht es ...

Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 14 StundenFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Notebook & Zubehör
Lenovo Dockingstation - Kompatibilität?
gelöst VisuciusVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Guten Morgen, wir habens ja gerade mit antiquierter Technik ;-) Vor mir steht ein T440s Lenovo-Laptop, der nen frisches Windows 7 ähh Quatsch Windows ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 15 StundenFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

LAN, WAN, Wireless
Suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung
homenetVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung. Benoetigt fuer: Smartphones, Laptops, Radio - max. ca. 10 Geraete gleichzeitig, ueblicherweise ca. 4 Geraete dauernd ...