Windows Server 2012 Berechtigungsproblem

ausserwoeger
Goto Top
Hallo werte Kollegen

Ich habe bei einem Neuen Server ein tolles Problem. Eigendlich sollten NTFS berechtigungen ja nicht wirklich die Herausforderung sein auf diesem Server jedoch schon.

Ich habe auf der Partition D: ein paar ordner angelegt.
D:\ServerFolders\REGEF\testberechtigungen\test1

Bei Testberechtigungen ist die Vererbung unterbrochen und es sind eigene Berechtigungen erstellt.
ok

Wenn man aber im letzten Ordner (test1) einen Ordner anlegt hat dieser plötzlich folgende Berechtigungen.
falsch

Auch wenn man die berechtigungen nach unten vererbt werden diese nicht übernommen.

Hatte jemand von euch das Problem schonmal ???

Festplattentest sagt Keine Fehler ! Server ist NEU !

Danke schonmal für eure Antworten

LG Andy

Content-Key: 322099

Url: https://administrator.de/contentid/322099

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 08:08 Uhr

Mitglied: Chonta
Chonta 25.11.2016 um 13:05:31 Uhr
Goto Top
Hallo,

Dien Bild zeigt die Rechte von Regel, wie sind die Rechte von test1?
Schon die Rechte von testberechtigungen durchgedrückt nach unten?
Das erste Bild zeigt die Rechte von testberechtigungen test1 fehlt.

Gruß

Chonta
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 25.11.2016 um 13:21:38 Uhr
Goto Top
Test 1 hat die gleichen berechtigungen wie Testberechtigungen.

Nach unten durchdrücken geht ja nicht ! Das ist ja das Problem !!

Ich vergebe ja nicht zum ersten mal Berechtigungen sowas hab ich noch nie gesehen ! Wie kann das sein.

LG Andy
Mitglied: cuilster
cuilster 25.11.2016 um 13:49:00 Uhr
Goto Top
Haken in "test1", damit es auf "Regef" geht, bei "Alle Berechtigungen für Untergeordnete durch vererbbare berechtigungen von diesem Objekt ersetzten" anhaken.

LG c
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 25.11.2016 um 14:07:59 Uhr
Goto Top
Wie gesagt ich mach das nicht zum ersten mal ! Natürlich ist die vererbung nicht unterbrochen.

LG
Mitglied: cuilster
cuilster 25.11.2016 um 14:24:01 Uhr
Goto Top
Zitat von @Ausserwoeger:

Wie gesagt ich mach das nicht zum ersten mal ! Natürlich ist die vererbung nicht unterbrochen.

LG

Na dann, los geht's! Viel Erfolg.
Mitglied: agowa338
agowa338 26.11.2016 aktualisiert um 07:25:53 Uhr
Goto Top
Und der Besitzer ist richtig, oder?
Falls das nicht das Problem ist, könnte natürlich noch jemand eine "Berechtigungen änder, Besitz übernehmen" Verweigern ACL gesetzt haben.

Sollte das nicht das Problem sein, versuche mal direkt auf den fehlerhaften Ordner irgend deine Berechtigung zu setzen und diese anschließend wieder zu löschen. Dadurch sollten die ACLs neu auf die Platte geschrieben werden und falls der Fehler hier ist wird er korrigiert.
Mitglied: Holle1991
Holle1991 27.11.2016 um 13:08:39 Uhr
Goto Top
Auch wenn man die berechtigungen nach unten vererbt werden diese nicht übernommen.

Hilft jetzt vielleicht nicht zur Lösung bei, aber Berechtigungen werden nicht nach unten vererbt, sondern ein Ordner erbt die Rechte des überliegenden Ordners. Weiterverbreitetes Falschwissen.
Mitglied: agowa338
agowa338 27.11.2016 aktualisiert um 15:38:55 Uhr
Goto Top
Zitat von @Holle1991:
Hilft jetzt vielleicht nicht zur Lösung bei, aber Berechtigungen werden nicht nach unten vererbt, sondern ein Ordner erbt die Rechte des überliegenden Ordners. Weiterverbreitetes Falschwissen.
Egal wie du es nennst, das Ergebnis ist das Gleiche...
Die Berechtigungen des Übergeordneten Elementes wirken in den Untergeordneten Elementen, außer die Vererbung wird deaktiviert oder es wird eine Verweigern Regel definiert.
Ich könnte das jetzt noch weiter ausführen, aber es geht hier nur um Ra­bu­lis­tik. Jeder hier sollte wissen wie ACLs bzw. ACEs funktionieren.
Mitglied: Holle1991
Holle1991 27.11.2016 um 16:42:07 Uhr
Goto Top
Zitat von @agowa338:

Zitat von @Holle1991:
Hilft jetzt vielleicht nicht zur Lösung bei, aber Berechtigungen werden nicht nach unten vererbt, sondern ein Ordner erbt die Rechte des überliegenden Ordners. Weiterverbreitetes Falschwissen.
Egal wie du es nennst, das Ergebnis ist das Gleiche...
Die Berechtigungen des Übergeordneten Elementes wirken in den Untergeordneten Elementen, außer die Vererbung wird deaktiviert oder es wird eine Verweigern Regel definiert.
Ich könnte das jetzt noch weiter ausführen, aber es geht hier nur um Ra­bu­lis­tik. Jeder hier sollte wissen wie ACLs bzw. ACEs funktionieren.

Ja Recht hast du, allerdings war die Aussage oben "Nach unten durchdrücken geht ja nicht ! Das ist ja das Problem !! ". Das ist eben falsch.
Mitglied: agowa338
agowa338 27.11.2016 aktualisiert um 19:09:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @Holle1991:
Ja Recht hast du, allerdings war die Aussage oben "Nach unten durchdrücken geht ja nicht ! Das ist ja das Problem !! ". Das ist eben falsch.
Damit ist die Option "Alle Berechtigungseinträge für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt ersetzen" gemeint.
Ist das für dich nicht das gleiche wie "Nach unten durchdrücken"?
Ich gebe dir aber recht, dass man es zu ca. 0,01% auch falsch verstehen kann, wenn man unbedingt will.
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 28.11.2016 um 09:00:04 Uhr
Goto Top
Hallo Leute

Man kann sich hier gerne über die genaue Ausfühung streiten hift mir nur leider nicht bei meinem Problem.

Wenn ich auf dem Ordner Regef die Berechtigungen manuell Eintrage werden diese auch übernommen. Leider kann ich bei jedem ordner den der Kunde anlegt manuell die Berechtigungen vergeben.

Der Besitzer kann geändert werden und wird auch von allen Ordnern übernommen. Nur die Berechtigungen nicht.

Falls noch jemand ideen hat bin ich für alles Dankbar.

LG
Mitglied: Chonta
Lösung Chonta 28.11.2016 um 09:24:52 Uhr
Goto Top
Was hast Du denn schon alles gemacht?
Dateisystem schon überprüft? sfc?

Hebe die Unterbrechung der NTFS-Rechte auf und soge dafür das die Vererbung wieder normal ist und geht.
Danach kann die Vererbung wieder an den entsprechenden Stellen unterbrochen werden und die Rechte so gesetzt wie sie müssen.
Mit der Vererbung rumspielen ist immer Mist und wenn es irgendwie anders geht.

Und wenn Du nicht sagst, was Du schon gemacht hast werden sich die Antworten auch immer wiederholen, bis eine Rückmeldung zu dem was gemacht wurde kommt.

Gruß

Chonta
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 28.11.2016 aktualisiert um 09:53:28 Uhr
Goto Top
Hi Chonta

Ich habe bereits einen Neuen Testordner erstellt selbes problem.
Ich habe mit ICACLS bereits die ACL resetet und die berechtigungen neu vergeben leider das selbe Problem.

Ich habe im netz nach lösungsansätzen gesucht nund nichts gefunden.
Ich habe die Festplatte auf Fehler geprüft und es wurden keine Dateisystemfehler gefunden.

Da der Server Neu ist habe ich auch geprüft ob die Raiderstellung abgeschlossen ist. Auch das ist der Fall.

Ich habe auf dem Server die gruppen im AD neu erstellt (DL-Gruppen und auch Universal und Global) und neu berechtigt auch das ohne Erfolg.


LG Andy
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 28.11.2016 um 12:15:27 Uhr
Goto Top
Hallo

Zur Info ! Ich habe nun das Raid neu erstellt. Die Platten neu Formatiert und die Daten neu auf die Platten kopiert.

Berechtigungen neu vergeben und jetzt gibt es das Problem nicht mehr.

Danke für eure Hilfe.

LG