Windows Server 2ter Domänencontroller im Netzwerk

Mitglied: nofear87

nofear87 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2016, aktualisiert 11:40 Uhr, 1118 Aufrufe, 9 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich möchte gern zum testen einen Server 2012 R2 samt Domäne und DHCP einrichten und einen Client (Win10) verbinden.

Nach diversen Tutorials habe ich den Server 2012 im Bridget Modus an das Netzwerk gebracht und eine feste Ip 10.0.0.1 gegeben (VMWare Virtuelle Maschine).

Den Client konnte ich erfolgreich verbinden.

Nun zum Problem. In dem Netzwerk läuft noch ein 2ter Domänenserver dessen Funktion nun durch den meinigen gestört sind. Einige Rechner verbinden sich automatisch beim Neustart mit meiner Domäne.


Wie schaffe ich es dieses Verhalten zu unterbinden? Die Clientanbindung sollte natürlich weiterhin funktionieren...aber eben nur für meine VM Clients.

Grüße
Robert
Mitglied: emeriks
25.01.2016 um 11:41 Uhr
Hi,
Du hast nicht etwa der Domäne in der Testumgebung demselben Namen gegeben, wie den Deiner Produktivumgebung?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: nofear87
25.01.2016, aktualisiert um 11:43 Uhr
Nein nein! Diese heißt anders. Ich habe mich an meinem Namen orientiert: rwalther.local
Bitte warten ..
Mitglied: dawdad
25.01.2016 um 11:50 Uhr
Moin,

kannst du dein Netzwerk nicht einfach ISOLIEREN? VLANS / Subnetze?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.01.2016 um 11:56 Uhr
Moin,

dein Problem ist der DHCP! Ich nehme an du hast in deinem Prod-Netz auch einen DHCP der an die Clients IPs austeilt - das verträgt sich so nicht.
Deswegen: Das Test-Netz muss von Prod-Netz phys. (extra kabel+switch) oder log. (extra VLAN) getrennt werden. Ein separates Subnetz genügt nicht,da DHCP auf L2 arbeitet!

lg
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: nofear87
25.01.2016 um 12:04 Uhr
Danke für die schnelle Hilfe! Wie isoliere ich mit VMWare (Workstation) den Server am besten mit seinen Clients vom Produktivnetz?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.01.2016 um 12:19 Uhr
Verbinde die NICs mit einem HostOnly Netzwerk. Das setzt natürlich vorraus, das auch der Testclient in einer VM auf dem gleichen Host läuft. (Und beide keinen Kontakt zur Aussenwelt brauchen).
Bitte warten ..
Mitglied: nofear87
25.01.2016 um 12:22 Uhr
Die beiden letzteren Voraussetzungen sind erfüllt....nur an der Umsetzung des HostOnly Netzwerks mangelt es an Fachkompetenz. Könnte ich hier bitte noch etwas Hilfestellung bekommen :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: nofear87
25.01.2016, aktualisiert um 14:24 Uhr
Ich habe nun beide Rechner (Server + Client) in einem HostOnly Netzwerk.

Der Client bekommt per DHCP die 192.168.202.130
Dem Server habe ich die 10.0.2.1 gegeben (Standardgateway .2 und DNS 127.0.0.1).

Ein Ping, egal aus welcher Richtung funktioniert leider nicht? Was habe ich da falsch angestellt?

Beide zeigen: "Nicht identifiziertes Netzwerk"
Bitte warten ..
Mitglied: nofear87
25.01.2016, aktualisiert um 14:56 Uhr
Update: Anscheinend möchte der Client nicht in das Netzwerk (DHCP) des Servers. Ich habe einen Bereich angelegt (10.0.2.100- 10.0.2.149). Der Client erhält weiterhin die VMWare DHCP Adresse 192.168.202-.30

EDIT: Weiße ich dem Client eine feste IP zu ist alles schön...nur dynamisch funktioniert da nichts :( face-sad
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 20 StundenFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

DNS
Android 10 und mein DNS Server
gelöst CyborgWeaselVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo allesamt, ich spiele gerade etwas mit einer Synology herum, habe unter Anderem einen eigenen DNS jetzt aufgesetzt. Die lokale Domäne ist HomeDomain.local und ...

Soziale Netzwerke
Anzahl Postings auslesen
gelöst r2d2r3poVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke13 Kommentare

Hallo, habe seit 2014 eine Fanpage und wir posten jeden Tag. Kennt jemand einen Weg wie man die Anzahl der Postings seit 2014 auslesen ...

Windows 10
Lizenzfrage WDS mit Windows 10 OEM und E3 für Enterprise
noodellsVor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal eine generelle Lizenzfrage zum Thema WDS. Ich möchte mehrere PCs installieren, die schon vom Hersteller eine funktionierende Windows 10 ...

Hardware
COM-Ports verstellen sich immer wieder
gelöst hanheikVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Hallo, an 3 neuen Windows 10-Rechnern sind Strichcode-Scanner (mit RS232-Schnittstelle) per USB-Com-Adapter angeschlossen. Die anzusprechende Schnittstelle COMx ist jeweils in der Kassensoftware hinterlegt. Leider ...