Windows Updates über Proxy zwischenspeichern?

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 5) - Jetzt verbinden

15.12.2008, aktualisiert 11:53 Uhr, 4882 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir installieren regelmäßig bei Kunden von uns Windows Updates, aktualisieren Flash, Java, etc und machen Images.
Das es sich meist um Firmen mit ca. 3-8 Mitarbeitern handelt lohnt sich kein WSUS oder ähnliches. Meist ist ein XP Rechner der Server.

Das eigentliche Problem sind immer die Windows Updates.
Viele kann man ja offline über dsa CT Update machen. Aber einige kann man halt nur online machen.
Besonders wenn die Leitung oder die MS Seite nicht so schnell sind, nervt das.

Nebenfrage: Kann ein WSUS wirklich alle Updates zwischenspeichern?
Ich habe mich bis Heute nicht mit diesem Thema beschäfigt.

Die eigentliche Frage ist aber ob Jemand von Euch Erfahrung mit einem Proxy in diesem Zusammenhang hat.
Also ein NB mit "normalen" Web-Proxy.
Der Proxy speichert die Updates zwischen und bedient die folgenden Clients mit der lokalen Kopie.

Das müßte doch gehen. Oder wie lädt die Windows Updates Seite Ihre Updates runter?

Stefan
Mitglied: D3S3RT
15.12.2008 um 01:50 Uhr
schonmal alternativ mit C't Offline Update probiert?
Einmal runterladen, und dann auf allen PC's einfach lokal über Netzwerk oder USB Stick installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
15.12.2008 um 07:15 Uhr
Zitat von D3S3RT:
schonmal alternativ mit C't Offline Update probiert?
Einmal runterladen, und dann auf allen PC's einfach lokal
über Netzwerk oder USB Stick installieren.
Hallo,

Ja (siehe Text). Aber es bleiben immer so 10 Updates über die man dann online machen muss.
Und 10 Updates * 5 PCs sind auch 50 Updates

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: dog
15.12.2008 um 07:50 Uhr
Nebenfrage: Kann ein WSUS wirklich alle Updates zwischenspeichern?

Ja, ein WSUS ersetzt Windows Update auf den Clients komplett.
Auch das Zustimmen zu Lizenzverträgen macht dann der Admin beim Freigeben der Updates und nicht mehr der Client beim Herunterladen.
IMHO lohnt sich aber auch schon für 3-8 Mitarbeiter ein SBS.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
15.12.2008 um 08:32 Uhr
Hallo Max,

danke für die Info.
Da die nicht mal das Geld für ein Raid ausgeben wollen, brauch ich auch nicht nach einem sbs fragen

Würde folgendes funktionieren:
Ich habe ein Notebook dabei. Mit dem WSUS drauf (läuft der auch unter XP oder nur Server).
Kann ich von dort oder über die Clients Updates explizit anschmeisen?
Ich meine zu wissen, dass der WSUS das zeitversetzt macht.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: tb1611
15.12.2008 um 08:54 Uhr
Guten Morgen,

der WSUS in der aktuellen Version kann nur auf einem Server 2003 SP1 oder höher installiert werden. Er bietet dir dann aber die Möglichkeit alle Clients ab Windows 2000 mit Updates zu versorgen, ohne das diese eine Internetverbindung benötigen.
Allerdings wäre es sinnvoll den WSUS-Rechner ständig im Netz verfügbar zu haben. Dann könntest du für jeden einzelnen Client Updates freigeben, was in der Grundkonfiguration schon recht sinnvoll geschieht.

Hier im Forum gibt es einige Anleitungen zu diesem Thema, schau dir diese mal in Ruhe an.

Gruss Tom
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.12.2008 um 11:53 Uhr
Servus,

den Weg über einen Temporären (Notebook) WSUS schlag dir gleich mal aus dem Kopf.

Du mußt einige viele Klimmzüge machen, damit der Client den Wsus erkennt, sich bei Ihm meldet und sich die Patche lädt.
Und wenn die ganze Schoose vorbei ist - mußt du den WSUS auch wieder rausnehmen.
Sonst kriegen die nie wieder (ausser du und dein Notebook kommen vorbei) Patche.

CT Offline Updater - ist auch meine Empfehlung - und ich wüßte nicht, welche Patche er nicht herunterlädt - die man auch tatsächlich braucht. (wenn man Ihm nicht extra sagt, Patche x,y& Z nicht)

Von daher zähl doch mal auf, welche Patche du danach noch manuell laden mußt.

In den CT Offline Patcher kann man übrigens nicht nur Blacklisteinträge (dieser Patch nicht) eintragen, sondern auch "andere" Patche /Updates integrieren.

Die Scripte sind ja "offen" und man kann sehr gut sehen, wie das läuft.

Gruß
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup16 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 - HTTP Proxy
StefanT81FrageWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich suche mir einen Wolf nach einer vernünftigen Anleitung nach einem HTTP Proxy (Protokollierung). Ich habe einen Windows ...

Windows Netzwerk
Proxy Problem
gelöst NurWeilEsGehtFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Moin, ich möchte gerne eine Proxy-Server über die GPO verteilen. Dieser soll je nach Benutzer unterschiedlich sein - die ...

Firewall
Literatur Proxy Server
ottokarlFrageFirewall3 Kommentare

Hallo, ich möchte mich näher mit dem Thema Proxy Server beschäftigen. Kann mir jemand gute Literatur dazu empfehlen? Die ...

SAN, NAS, DAS
Qnap hinter Proxy
gelöst FFSephirothFrageSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: Eine Qnap, hinter einem Datev Proxy, soll per RTRR ihre Daten per Internet ...

Debian
Artica Proxy V4
gelöst MacLeodFrageDebian17 Kommentare

Hallo Hat jemand Erfahrung mit dem Artica v4 Proxy in der Community Version? Ich suche einen kleinen Proxy als ...

Windows Server

Proxy für Server 2008 und Windows 10 Clients

maddocFrageWindows Server5 Kommentare

Hi Leute. Im Moment haben wir einen Windows Server 2008 und Windows 7 Clients. Darauf läuft der IE 9 ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud