spacyfreak
Goto Top

Windows7 Starter - Desktopf Hintergrund ändern auch ohne 7jährigem Studium der Informatik und gefühltem IQ von 243 machbar?

Jaja ich weiss dass Windows7 Starter Edition paar Einschränkungen hat z. B. bezüglich "Personalization" .

Das Bild vom Desktopf-Hintergrund liegt unter Windows\Web\Wallpaper\Img0.jpg .
Schön. Dat war nicht so schwer.

die Berechtigungen liegen auf "TrustedInstaller". Auch schön. Und nicht so schwer zu ermitteln.
Hab auch ein anderes Bild da hinterlegt und entsprechend umbenannt - geht nix.
Besitz der Datei übernommen, bringt nix.
Will neuem Bild als Besitzer den "TrustedInstaller" verpassen - geht nix.
Berechtigung voll für Jeder - bringt nix.
In der Registry rumgefroscht - geht nix.

Doch gibts nen kleinen Hack wie man ein eigenes Bild für den Desktopf-Hintergrund nehmen kann?
Eventuell hat schon einer ne kleine Anleitung parat - danke.

Content-Key: 128873

Url: https://administrator.de/contentid/128873

Printed on: February 26, 2024 at 14:02 o'clock

Mitglied: 80135
80135 Nov 07, 2009 at 20:40:57 (UTC)
Goto Top
Hallo, als ersten Schritt klickt man mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktop.
Hier wählt man den Eintrag Anpassen aus. Es öffnet sich ein Fenster in dem man das gesamte Aussehen von Windows verändern kann. Hier kann man vorgefertigte Designs auswählen oder aber die verschiedenen Optionen einzeln ändern.
Wir wollen aber jetzt nur das Hintergrundbild ändern. Also interessiert uns nur die entsprechende Option ( im Screenshot mit rotem Rahmen ). Ein Klick auf diese Option öffnet ein weiteres Fenster.
Jetzt kanns Du nun das gewünschte Hintergrundbild für Deinen Desktop auswählen und bekommt es in der Vorschau auch gleich angezeigt. Standardmäßig bekommt man die Hintergrundbilder von Windows angezeigt, die bereits vorinstalliert sind.

Mit dem Button Durchsuchen kann man sich zu jedem Speicherort auf dem Rechner klicken und so das gewünschte Hintergrundbild auswählen. Nach dem Auswählen einfach auf Änderungen speichern und schon hat Windows 7 ein neues Hintergrundbild.
Tip, wenn Du ein eigenes Hintergrundbild wählst, dann empfehle ich Dir es vorher zu komprimieren, sonst nimmt es Dir zu viel Speicher weg. Viel Erfolg beim Ausprobieren.
Member: spacyfreak
spacyfreak Nov 07, 2009 at 20:43:38 (UTC)
Goto Top
Ja danke - doch ich meine Windows7 STARTER EDITION.
Das ist so ne billig-Netbook Windows7-Variante, da gibz den Button nicht von dem du da berichtest.
Den hätt ich ja schon selber gefunden nach gefühlten 1,5 Sekunden.

Drotzdem - danke für den Einsatz!
Member: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y Nov 07, 2009 at 20:48:37 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das ist ja eine der unsinnigen Lizenzbeschränkungen des Starter Edition. Wonach Du uns hier also fragst ist, wie du einen Lizenzbruch begehen kannst. Das darf dir hier also keiner beantworten!
Member: MartinS
MartinS Nov 07, 2009 at 21:24:35 (UTC)
Goto Top
In meiner Version (Ultimate) kann ich durch Rechtsklick auf das Bild es zum Hintergrund machen.
Und ist es verboten, an der Registry zu drehen? Dort unter HKEY_CURRENT_USER nach Wallpaper suchen - Eintrag (Zeichenfolge) ändern. Achtung: Pfadangabe in Englisch, am besten aus dem Explorer kopieren.

Gruß
Martin
Member: spacyfreak
spacyfreak Nov 08, 2009 at 12:42:44 (UTC)
Goto Top
Freilich- kann mir kaum vorstellen dass ein Privatmann der seinen Windows7Starter Desktop ändert dafür in den Knast kommt.
Geht vor allem um den sportlichen Ehrgeiz, die "Nuss zu knacken".

OEM Windows7 Starter Versionen für Netbooks bzw. die Hersteller / Vertrieb der Netbooks dürfen das halt nicht ändern, da ja sonst der User gezwungen wäre irgend nen Netbook-Vertriebs-Firmen-Desktop jahrelang anzuguggen, was bestimmt noch grässlicher ist als den blauen relativ schlichten angenehmen Windows7 Starter Desktop Hintergrund zu ertragen.

Na ich finds schon raus. Es gibt immer einen Weg. .-)

edit.

nope - das ding ist hardvercodet mit sha hash gesichert.
wird denk ich nur gehn wenn man bestimmte dlls und tralala von der ultimate version auf die starter edition kopiert - wenn überhaupt.
Und das wird wiederrum wenig legal sein.


Ach, der Standard Desktop Hintergrund von Windows7 Starter ist ja soo schlecht nicht, fällt mir grad auf. MuhahahaHAHAHAHahahaAHAHHAHA.
Member: spacyfreak
spacyfreak Nov 11, 2009 at 06:48:31 (UTC)
Goto Top
Workaround:

blog.mattatobin.com/2009/06/09/windows-seven-starter-kill-wallpaper-and-have-classic-theme.binoc


Windows Seven Starter, Kill Wallpaper and have Classic Theme…
With all the talk about Windows Seven Starter Edition having all possible personalization options locked out I have found a sudo-workaround. That is a workaround that will at least (until Microsoft discovers people know about it) allow users for the up-coming Bottom of the Barrel SKU of Windows Seven Primarily for Net-books to ditch the, IMO, Horrible Aero Basic look and forced wallpaper (currently the “Beta Fish swimming in Toxic Gray Water”)

The entire reasoning microsoft has for doing this is to allow OEMs and possibly cell phone carriers to sell subsidized low cost net-books with their own branding that CANNOT be removed or changed. Which is odd because every cell phone I have ever owned/seen (except the Moto 120c, which was not capable of having a wallpaper due to its simple lcd screen) has been able to set its own wallpaper.

However this is not a traditional “hack” or workaround to the issue and does not allow you to have a custom wallpaper this will at least (unless it to is locked out later on) be a solution to at least ditch the wallpaper all together. You can accomplish this by going into your system properties and clicking Advanced System Properties then in the Advanced Tab you choose the first settings button under the Performance category. There on the first tab of that dialog choose the bottom option to uncheck “Use visual styles on windows and buttons”, then click Apply and close it all out. There is a number of drawbacks however, You are forced to Windows Classic Interface (Win 2000 and earlier style) Which for some users may be a viable alternative to that Aero Basic theme that seems even more bland then XP’s Luna Style (if that is even possible).

Now you might be saying “Windows Classic ok… but what about the blue background?” Well here comes the second and niftyest part of the sudo-solution. Microsoft as of the RC of Windows Seven has chosen not to lock out the Classic Windows Colors Dialog (open cmd.exe and type “desk.cpl,@appearance” without quotes), you can now change the color of the desktop to any color you can think of. You can also customize the classic interface in the traditional manor you could with windows versions before XP! However, this also presents another drawback, once the colors, fonts, etc. are set its nearly impossible to revert back to the default settings again so I would suggest choosing wisely on what options you pick for the Windows them selves.

I hope those of you who buy net-books with Windows Seven Starter later this year are lucky enough that Microsoft does not block this sudo-workaround also, but at lest this is a small bit of hope for at least the possibility of choice when your using the reduced functionality OS!
Member: Cherry
Cherry Dec 02, 2009 at 16:55:07 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Ich hab eine Lücke entdeckt und daraus ein Programm gebastelt: http://cherrytree.at/wpchanger

mfG Cherry
Member: spacyfreak
spacyfreak Dec 03, 2009 at 21:04:13 (UTC)
Goto Top
FUNKTIONIERT!
DANKE!
Ich denke mit diesem kleinen Tool hast du einen entscheidenden Beitrag zum Weltfrieden geleistet!


face-smile


scheint auch virenfrei zu sein - getestet via virustotal.com.
Member: chapati
chapati Dec 10, 2009 at 08:35:56 (UTC)
Goto Top
hi spacyfreak,

Hintergrund des Anmeldedialogs erstellen:
erst regedit, dann zum Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Authentication\LogonUI\Background"
rechts im Fenster den Wert OEMBackground. Ist er nicht vorhanden, lege ihn über Bearbeiten/Neu/DWORD-Wert an. Klicke zum bearbeiten doppelt auf den neuen Eintrag und ändere den Wert auf 1 und bestätige mit ok. Danach schließen.

Bild vorbereiten:
windows verwendet die datei "backgroundDefault.jpg" als Hintergrund und skalieret diese auf die aktuelle Auflösung.
Die Dateien für spez. Formate müssen in der Form Background1024x768.jpg vorliegen. Die Datei darf 256 Kilobyte nicht überschreiten.

Die Datei kopiere in den Ordner %windir%\system32\oobe\info\background. Da der Ordner nicht vorliegt muß er erst erstellt werden.

Lieben Gruß A.
Member: vonbredowp
vonbredowp Dec 25, 2009 at 08:27:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Cherry:
Hallo!

Ich hab eine Lücke entdeckt und daraus ein Programm gebastelt: http://cherrytree.at/wpchanger

mfG Cherry


Na das ging ja schnell.... also, das löschen ;)
Member: creumarv
creumarv Jan 06, 2010 at 11:48:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

gibts es noch eine Möglichkeit das ich irgendwie an dieses Tool komme oder an eine andere Einfache möglichkeit?

Gruß

Marvin
Member: creumarv
creumarv Jan 06, 2010 at 11:48:27 (UTC)
Goto Top
Moin,

gibts es noch eine Möglichkeit das ich irgendwie an dieses Tool komme oder an eine andere Einfache möglichkeit?

Gruß

Marvin