darkys
Goto Top

WLAN Aktivierung bei Aspire 5715z

Nach Neuinstallation Internetverbindung nicht mit WLAN möglich

Ich bräuchte dringend mal wieder euere Hilfe.
Ich habe das Notebook neuinstalliert. Treiber für WLAN, Modem, Grafikkarte etc. herruntergelanden. SP 2 ist auch wieder vorhanden und etliche Vista Updates.
Nun wollte ich das Notebook wieder drathlos betreiben. Es stellt zwar eine Verbindung zur Fritzbox her, jedoch keine Verbindung ins Internet.
Im Gerätemanager wird angezeigt, dass das Gerät ohne Probleme läuft und kein Fehler feststellbar ist. Nun komme ich selbst nicht mehr weiter.
Hat jemand von Euch soetwas schon gehabt bzw. kann mir sagen,w ie ich das Problem lösen kann???

Herzlichen Dank im Voraus

Content-Key: 174327

Url: https://administrator.de/contentid/174327

Printed on: May 20, 2024 at 15:05 o'clock

Member: brammer
brammer Oct 08, 2011 at 14:16:23 (UTC)
Goto Top
Hallo,

kannst du den Router anpingen?
Member: Sonnenscheinhasser
Sonnenscheinhasser Oct 08, 2011 at 14:43:21 (UTC)
Goto Top
Gib doch mal in einer Kommandozeile ipconfig /all ein und poste das Ergebnis hier.

Schwarze Grüße,
Tom
Member: darkys
darkys Oct 08, 2011 at 18:43:17 (UTC)
Goto Top
Windows-IP-Konfiguration
Horstname.........: LolaSpatz
Primäres DNS-Suffix....:
Knotentyp....: Hybrid
IP-Routing aktiviert: nein
Wins-Proxy aktiviert: nein
DNS-Suffixsuchliste: fritz.box

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritzbok
Beschreibung Atheros AR5007EG Wirless Network Adapter
Physikalische Adresse: 00-1F-3A-1F-C5-3B
DHCP aktiviert: ja
Autokonfiguration aktiviert: ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse: fe00:d11b:35cd:a25a:5a7c%12 '(bevorzugt)
IPv4 Adresse 192.168.178.21
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1
DHCP-Server: 192.168.178.1
DHCPPv6-IAID: 285220666
DHCPv6-Client-DviD: 00-01-00-01-16-20-AD-CC-00-1B-38-C7-BA-E6
DNS-Server: 192.168.278.1
NetBIOS über TCP/IP: Aktivert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:
Medienstatus: Medium getrennt
Verbindunsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung: Broadcom Netlink
Physikalische Adresse: 00-1B-38-C7 BA-E6
DHCP aktiviert: ja
Autokonfiguration aktiviert. ja

Tunneladapter LAN-Verbindung
Medienstatus: Medium getrennt
Beschreibung; Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse: 02-00-54-55-4E-01
DHCP aktiviert: Nein
Autokonfiguration aktiviert: Ja


So das ist das Ergebnis. Ich hoffe Du kannst mir jetzt weiterhelfen.
Danke schonmal im Voraus
Member: Sonnenscheinhasser
Sonnenscheinhasser Oct 08, 2011 at 20:07:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @darkys:

IPv4 Adresse 192.168.178.21
Standardgateway: 192.168.178.1
DNS-Server: 192.168.278.1

So das ist das Ergebnis. Ich hoffe Du kannst mir jetzt weiterhelfen.
Danke schonmal im Voraus

Yep, da kann ich helfen.
Dein DNS ist falsch eingetragen, das kann so nicht klappen. Ändere ihn auf 192.168.178.1

Schwarze Grüße,
Tom
Member: brammer
brammer Oct 08, 2011 at 20:11:41 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich wundere mich wie du es geschafft hast die 278 überhaupt einzutragen.
Bei 255 ist Schluss und alle Falschen Werte werden normalerweise von Windows verworfen.

brammer
Member: darkys
darkys Oct 09, 2011 at 15:50:41 (UTC)
Goto Top
sorry Tom,

das war ein Tippfehler face-sad
musste ja das Protokoll abschreiben.

Ansonsten habe ich mittlerweile das ePowerMangenment installiert um WLAN zu aktivieren, dieser zeigt zwar an das er funktionsfähig ist, aber Internet nur über LAN möglich4