Wortmann Server ASUS P8B 5-M - komme nicht ins Raid Configuration Utility

altmetaller
Goto Top
Hallo,

ich habe hier einen Wortmann-Server mit dem im Betreff genannten Mainboard.

Am Controller hängen zwei identische SATA-Platten.

"Eigentlich" sollte ich mit STRG-I beim Start ins Raid Configuration Utility kommen. Im BIOS sind folgende Einstellungen gesetzt:
- SATA-Mode: RAID
- Full Screen Logo: Off
- Option ROM Messages: Force BIOS

Im BIOS sehe ich zum Einen beide Platten und zum Anderen beide Slots.

Wenn ich das System starte, huscht der Statusbildschirm vom Intel RAID Controller durch und zeigt ebenfalls beide Platten an. Eigentlich sollte ich hier jetzt mit STRG-I ins Configuration Utility gelangen; aber genau das funktioniert nicht... face-sad

BIOS ist aktuell... face-sad

Liebe Grüße,
Jörg

Content-Key: 2074465451

Url: https://administrator.de/contentid/2074465451

Ausgedruckt am: 06.07.2022 um 20:07 Uhr

Mitglied: altmetaller
Lösung altmetaller 05.03.2022 um 20:56:44 Uhr
Goto Top
Hallo,

hat sich erledigt. Es hängt tatsächlich an meiner heißgeliebten IBM RT3200; die kann das weder über die PS/2 Ports, noch über einen PS/2-nach-USB Adapter.

Im BIOS funktioniert die Tastatur einwandfrei. Scheint, als ob der RAID-Controller nur natives USB kann. Ich bin fast wahnsinnig geworden…

Gruß,
Jörg

P.S.: Ja, ich habe daran gedacht, Num-Lock auszuschalten… face-smile