absurt
Goto Top

WSUS auf w2008 updatet IE10 und IE11 nicht

Hallo Zusammen,

habe mir ein schon einiges durchgelesen zum WSUS und IE-Update.

Bisher hat der WSUS fast alles Updates gemacht, nur alle IE nicht.

Auf den Clients ist der IE9, im WSUS sind IE10 und IE11 (für w7 (x86/x64) und w8) zugefügt und genemigt.
Das Update läuft jedoch nicht. Ich finde keine Lösung dafür. Alle anderen genehmigten Updates gibt es keine Probleme.

Was sind Lösungsansätze dafür?

Besten danke vorab!
Jörg

Content-Key: 275632

Url: https://administrator.de/contentid/275632

Printed on: September 29, 2023 at 00:09 o'clock

Member: Dani
Dani Jun 25, 2015 at 08:44:46 (UTC)
Goto Top
Moin,
Das Update läuft jedoch nicht.
Bissen genauer solltest du das Problem schon beschreiben.

  • Finden die Clients die Updates überhaupt?
  • Arbeitest du in WSUS mit Computergruppen?
  • Gibt es eine Fehlernummer im Windows Update Client?


Gruß,
Dani
Member: Meierjo
Meierjo Jun 25, 2015 at 08:53:17 (UTC)
Goto Top
Hallo Jörg

Gibt's auf den Clients Fehlermeldungen??

Wenn auf einem Client der IE9 installiert ist, und gleich der IE11 installiert werden soll, bricht die Installation auch mit einer Fehlermeldung ab, es muss zuerst der IE10 installiert sein.

Gruss Urs
Member: Logan000
Logan000 Jun 25, 2015 at 09:44:01 (UTC)
Goto Top
Moin Moin,

werden die bewusten Updates im Updateverlauf angezeigt?

Gruß L.
Member: absurt
absurt Jun 25, 2015 at 10:21:10 (UTC)
Goto Top
Hallo Zusammen,

habe die Updates manuell am Client ausgelöst. Nun zeigt der Wsus alles grün an. Zuvor als "genehmigt" und "ausstehend".

Leider keine Fehlermeldung oder den Grund der nicht Installation. Standardmäßig sucht der Wsus die Updates, werden autom. vom Wsus genehmigt und verteilt. Bei diesem Fall jedoch musste ich den IE10 und 11 manuell genehmigen und dennoch lief die Installation der IEs nicht automatisch.

Wenn es dafür ein LOG gibt, wo liegt es? Ich habe nur den Bericht/Ereignis, dass alles (nun) ausgerollt wurde.

Die GPO ist auf autom. Laden und Installieren nach Benachrichtigung gestellt.

VG
Jörg
Member: Logan000
Logan000 Jun 25, 2015 at 11:00:09 (UTC)
Goto Top
Moin Moin,


Zitat von @absurt:
Wenn es dafür ein LOG gibt, wo liegt es? Ich habe nur den Bericht/Ereignis, dass alles (nun) ausgerollt wurde.
Den Updateverlauf findest du in der Systemsteuerung des Clients unter Windows Update.
Ich frage da ich kürzlich den Fall hatte das IE 11 Update dort als "Erfolgreich" aufgeführt war, aber dennoch nicht installiert war und am WSUS weiterhin als benötigt ausgewiesen wurde.

Die IE Installation schreibt selbst auch ein Log
C:\Windows\IE10_main.log bzw. IE11_main.log

Und die WSUS Kommunikation wird hier mit geplottet: C:\Windows\WindowsUpdate.log

Die GPO ist auf autom. Laden und Installieren nach Benachrichtigung gestellt.
Da andere Updates offenbar installiert werden würde ich das Problem nicht in der GPO vermuten.

Gruß L
Member: absurt
absurt Jun 25, 2015 at 11:43:14 (UTC)
Goto Top
Danke Die Logan!

Werde wenn niemand mehr am Arbeitsplatz ist mach nach schauen!

Danke erst mal bis hier her!

Gruß
Jörg
Member: Dani
Dani Jun 25, 2015 at 12:04:16 (UTC)
Goto Top
Werde wenn niemand mehr am Arbeitsplatz ist mach nach schauen!
Ansonsten einfach über den UNC-Pfad und administrative Freigabe C$ die Protokolle kopieren. face-smile
Member: Coreknabe
Coreknabe Jun 26, 2015 at 07:33:36 (UTC)
Goto Top
Moin,

davon mal abgesehen, dass Du immer noch nicht die Frage beantwortet hast, ob auf dem Client eine Fehlermeldung erscheint, vermute ich mal folgendes:

Auf den Clients ist der IE9, im WSUS sind IE10 und IE11 (für w7 (x86/x64) und w8) zugefügt und genemigt.

IE10 wird übersprungen, weil schon IE11 vorliegt. Update von IE9 auf IE11 funktioniert nicht per WSUS, wie schon @Meierjo bemerkt hat...#

Fazit: Manuell IE11 auf den betreffenden Clients installieren.

Gruß
Member: absurt
absurt Jun 29, 2015 at 10:14:48 (UTC)
Goto Top
Gute Tag zusammen,

danke für die Tipps!
Jedoch bin nur Remote auf dem Server, auf den Client selbst darf ich ohne Zustimmung nicht zugreifen.
Die ausstehenden Updates sind auf den Client manuell abgerufen worden und WSUS sagt jetzt "erfolgreich installiert" auch der IE11.

Heißt das also, dass die Updates richtig eingestellt und genehmigt wurden... jedoch nicht automatisch ausgerollt wurden.

Bis auf 2 PC's sind alle Updates auf dem neusten Stand!

Der Server WSUS meldet keine Problem, zeigt nur an ob Updates anstehen oder nicht...

Seit Freitag stehe bei einigen immer noch ein paar Updates an, auf anderen alles Updates zu 100% installiert!

Kann man vom Server aus kontrollieren, wie die Verteilung "erzwungen" wird?

Danke vorab!
Member: Dani
Solution Dani Jun 29, 2015, updated at Jul 13, 2015 at 13:48:47 (UTC)
Goto Top
Moin,
jedoch nicht automatisch ausgerollt wurden.
Hängt davon ab, wie der Windows Update Service auf den Clients konfiguriert wurde.

Seit Freitag stehe bei einigen immer noch ein paar Updates an, auf anderen alles Updates zu 100% installiert!
Manuell am Client die Windws Update Installation anstoßen. Evtl. bricht diese mit einer Fehlermeldung ab.


Gruß
Dani
Member: absurt
absurt Jul 03, 2015 at 11:24:23 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Werde kommende Woche bei der Firma Vorort sein, Dann mal schauen was die Clients so bewegt.
5 Clients ziehen sich nicht alle Updates, 2 haben alle Updates und der WSUS zeigt keinen Fehler an....

Also bis dann und Danke für die Antworten!

Schönes Wochenende - packen wir die 40 Grad? face-wink
Gruß
Jörg
Member: absurt
absurt Jul 13, 2015 at 13:48:29 (UTC)
Goto Top
Fehler in der GPO gefunden, 2 Regeln, da konnten nicht alle PCs das selbe bekommen. Nun eine Regel und alles bekommen das selbe!
Mannomann! Aber jetzt alles gut und Danke Euch!!!!!!
Member: absurt
absurt Jul 13, 2015 at 14:19:47 (UTC)
Goto Top
Noch ein kleiner Nachtrag:

gpresult /h .... den Client und die Auswirkung auslesen. Verwirrende oder falsche Regeln gelöscht.
Die GPO angepasst bzw. neu erstellt.
Das hieß bei mir, Notebook und eine Computergruppe und PC in eine andere Computergruppe und mit der WSUS-Regel verknüpft.

Dank an Logan und Dani!