WSUS mit Client schnell aktualisieren

scout90
Goto Top
Hallo Leute,


ich habe bei der Installation von WSUS gelesen das man über den Browser einen Client ähnlich wie bei der Update Seite von Microsoft aktualisieren kann.

Also z.B. http://Servername/selfupdate (beim Browser eingeben) wenn ich das aber bei mir eingebe bekomme ich die Meldung das die Anzeige abgelehnt wurde und ich mich anmelden muss.

Ich hoffe das mir jemand bitte helfen kann.

THX im Vorraus

Content-Key: 60286

Url: https://administrator.de/contentid/60286

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 17:05 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 31.05.2007 um 22:54:55 Uhr
Goto Top
Guten Abend Scout90,
von welcher Version redest du denn (v2 oder v3)??


Gruß
Dani
Mitglied: Scout90
Scout90 01.06.2007 um 14:25:15 Uhr
Goto Top
is die Version 3

Gruß Scout90
Mitglied: rodknocker
rodknocker 01.06.2007 um 15:03:50 Uhr
Goto Top
Normalerweise öffnet man dazu auf dem Client die Eingabeaufforderung, gibt wuauclt /detectnow ein, wartet ne kurze Zeit ab und dann werden die Updates geladen.
Voraussetzung ist natürlich, dass der Client den WSUS-Server kennt (via GPO).
Mitglied: Scout90
Scout90 01.06.2007 um 15:12:19 Uhr
Goto Top
d.h. das es über den Browser gar nicht möglich ist ?

aber warum wird mir das beim abschluss der installation angezeigt das ich die Möglichkeit habe
Mitglied: rodknocker
rodknocker 01.06.2007 um 15:14:49 Uhr
Goto Top
Ich weiß nicht, ob es über den Browser geht.
Hatte für mich bis dato noch keine Relevanz, da es via cmd.exe wunderbar funtkioniert.

Selfupdate ist meiner Meinung nach nur die Komponente für eine Versionsaktualisierung des Windows Update-Agent, mehr nicht.