ex0r2k16
Goto Top

WSUS Win 10 Defender Updates verteilen oder nicht?

Guten Morgen,

verteilt ihr Defender Definitionsupdates für eure Win10 Clients per WSUS? Ich habe einen externen Virenscanner im Einsatz und der Defender ist auf allen Clients deaktviert.

Content-Key: 323369

Url: https://administrator.de/contentid/323369

Printed on: June 19, 2024 at 00:06 o'clock

Member: Looser27
Looser27 Dec 09, 2016 at 08:40:35 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn der Defender deaktiviert ist, warum willst Du dann noch Updates dafür verteilen???

Gruß

Looser
Member: Ex0r2k16
Ex0r2k16 Dec 09, 2016 at 08:43:56 (UTC)
Goto Top
Das war so eingestellt ;) Daher habe ich das mal in Frage gestellt.
Member: Ex0r2k16
Ex0r2k16 Dec 09, 2016 at 09:05:06 (UTC)
Goto Top
okay nächste Frage: Was ist mit dem "Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software"? Darf ich das auch wegblocken oder ist das ein Systembestandteil?
Member: DerWoWusste
Solution DerWoWusste Dec 09, 2016 at 09:50:20 (UTC)
Goto Top
Das ist nichts anderes als der Defender. Es ist wie ein Überprüfungstask mit auf aktuelle Threats reduzierten Signaturdatenbanken.
Ergo: wenn Du einmal im Monat die Meinung eines zweiten Virenscanners haben willst, dann lass ihn drin.