Zeilenweise Iterierung ueber eine txt Datei unter Win98SE

lehnhard
Goto Top

TXT Datei unter Win98SE zeilenweise auslesen

Hallo ich möchte alle Bilder in einem Verzeichnisbaum in ein Verzeichnis kopieren unabhängig davon, wo Sie im Orginaldateibaum abgelegt sind. Da xcopy mit der Option /s nicht nur alle Dateien sondern auch deren Unterverzeichnisse mitkopiert wollte ich einfach alle Dateinamen in eine Textdatei umleiten, diese zeilenweise Iterieren und mit einem Copybefehl versehen. Leider erhalte ich immer Syntaxfehler unter Win98
Für Hilfestellungen bin ich sehr dankbar

dir g:\*.jpg /b /s > c:\bildercopy.txt
c:
cd\
dir /b
FOR /f %%f IN (bildercopy.txt) DO echo %%f
echo %f%
)

Lehnhard

Content-Key: 32851

Url: https://administrator.de/contentid/32851

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 03:05 Uhr

Mitglied: yashi
yashi 19.05.2006 um 19:14:05 Uhr
Goto Top
hallo.

also ich würds so machen:



hab aber keine ahnung ob das unter win98 geht :/
sorry wenn nicht


mfg
Mitglied: Biber
Biber 19.05.2006 um 19:44:41 Uhr
Goto Top
Moin lehnhard,

da zeigt auch mein Kurzzeitgedächtnis die ersten Lücken, fürchte ich..
Ich denke eigentlich, Win98 kann weder "For /F IN..DO" noch ein "dir /b ", aber da müsstest Du mal in die Hilfe schauen ( "for /?" und "Dir /?")

Wenn Win98 das nicht kann, dann würde ich das pragmatisch sehen.
Nimm die die Bildercopy.txt (falls das Erzeugen geklappt hat) oder erzeuge die eine Datei mit dem
xcopy [quelldir] *.jpg /s /L >Bildercopy.bat
..-Befehl (nicht den Paramter "/L" vergessen, sonst kopiert der wirklich!!)

Wenn dort dann alle *.jpg-Dateien drinstehen in der Form
C:\QUELLDIR\SUBDIR\..\MeineOlle.jpg"
C:\QUELLDIR\......\..\MerkelNackig.jpg"
..etc


...dann schubs einmalig Deinen Lieblings-Texteditor an, sag
"Wechseln/Ersetzen"
alle "C:\" ersetzen durch "Copy C:\"
-oder, falls Move.exe vorhanden-
alle "C:\" ersetzen durch "Move C:\"

Speichern unter dem Namen "CopyAllesHer.bat"/"MoveAllesHer.bat" in deinem Zielverzeichnis.
Und dort (im Zielverzeichnis stehend) dann starten.

Und grundsätzlich empfehle ich schon ein Update auf Win2000 (das bisher stabilste von M$).

Müsste doch jetzt günstig über eBay zu bekommen sein, weil die ganzen Computerbild-Leser doch bestimmt am liebsten seit gestern dieses Vista haben wollen. ;-) face-wink

Gruß
Biber
Mitglied: maneich
maneich 19.05.2006 um 20:23:26 Uhr
Goto Top
Hallo,

nun ja, unter Win98 ist keine zeilenweise Iterierung einer Datei mit Bordmittel möglich.

Auch der for-Befehl mit dem Parameter /f klappt hier noch nicht

Hier solltest du Dir mal die beiden Progies Lmod und Varset anschauen.

Sind beide Freeware und sehr gut

Mit Varset hast du einen Zähler und mit Lmod kannst Du auf die einzelnen Zeilen zugreifen.
Beide Progies mit einer guten Erläuterung findest Du unter

http://home.mnet-online.de/horst.muc/german.htm

MfG maneich